• Brandheiße Information: die bis zuletzt freie Wohnung links neben meiner ist nun auch verkauft. Und es gibt zwei fabelhafte Gründe, die mich aufatmen lassen: 1) Die Heizkostennachzahlung 2009 bleibt nun aus (habe gerade den Bescheid über knapp 300€ für 2008 bekommen, so eine F*ckp*sse!) und 2) muss ich mir keine Sorgen um nächtliche, kamasutröse Ruhestörungen machen. Eines meiner großen, bislang… Weiterlesen

  • Ich war im Sommer 1983 mit meinen Eltern und meiner Schwester in Spanien. Wir hatten uns dort so ein strandnahes Haus gemietet, mit Pool und Grundstück und diesem ganzen Gedöhns. Nachdem wir vom Strand kamen grillten wir auf der Terasse und hörten einheimische Radiosender, welche am laufenden Band Billie Jean und Beat It spielten. Ich konnte kaum glauben, wie cool… Weiterlesen

  • Falls einer von Euch gestern nicht mitbekommen hat, was mir schon wieder Dramatisches wiederfuhr, der schaut sich einfach das hier an: Die Wespen haben sich vermutlich bewusst meinen Kellerraum ausgesucht, um mir Content zu verschaffen. Und was mache ich? Naja, seht selbst. Es sind übrigens jede Menge Features dabei; Feuerwehr, Kammerjäger – das Übliche halt.

  • Ich kann heute nichts bloggen, ich bin viel zu aufgeregt. Ihr glaubt nicht, was ich heute schon wieder entdeckt habe. Verdämmt, ich habe wirklich ein bewegteres Leben als alle Beatles zusammen, mir passiert schon wieder mehr als der Pomito Fabrikshäcksler. Aber der Reihe nach: ich war vorhin im Keller und habe dort etwas herumgeräumt. Versehentlich stolperte ich gegen einen Karton,… Weiterlesen

  • ES IST EINFACH UNFASSBAR! Bitte unbedingt das Video gucken, dann lesen: Ladies and Gentlemen, I’m extremely interested in you product comfort wipe, but before I order let me ask you some questions. You’re absolutely rigtht – I’m so sick of paper-wiping! It is true that most of the time the tissue is too small or just doesn’t find the right… Weiterlesen

  • Wikipedia sagt: Die Synästhesie (von altgriech. “mitempfinden” oder “zugleich wahrnehmen”) bezeichnet hauptsächlich die Kopplung zweier physisch getrennter Domänen der Wahrnehmung, etwa Farbe und Temperatur (“warmes Grün”), im engeren Sinne die Wahrnehmung von Sinnesreizen durch Miterregung eines Sinnesorgans, wenn ein anderes gereizt wird. Menschen, bei denen derart verknüpfte Wahrnehmungen regelmäßig auftreten, werden als Synästhetiker bezeichnet. Cräss! _____ [via]

  • Als ich Ende der 80er mein erstes Bier trank wurde mir klar, dass der C64 und ich in einer ernsthaften Krise steckten. Man hatte sich im Laufe der Zeit auseinandergelebt, eine schwerfällige Routine hatte sich eingeschlichen und der Arsch von Gianas Schwester war mir auch irgendwie zu pixelig. Ich beschloss, eine Nerdpause einzulegen um ein echtes Leben zu bekommen und… Weiterlesen

  • Und zwar – wie es sich gehört – auf einer der drei größten Bühnen der diesjährigen Kieler Woche: Und weil wir hier zuhause sind, spielen wir auch gleich ein komplett 90-minütiges Set; natürlich mit gewohnt entspannten Zwischenmoderationen und jeder Menge Überaschungen! Ihr kennt das klassische Red Hot Chili Peppers-Bühnenoutfit? Nur soviel: wir hassen Socken! :) Also kommt alle vorbei, es… Weiterlesen

  • Und so geht das: Ihr gebt hier den Songtext eines Eurer absoluten Alltime-Favorite Musiktitel ein (Tip = Clerverle copy+pasten ihn nach Google-Suche :)), macht einen Screenshot und postet diesen in Eure Blogs. Und dann fragt Ihr: Wer kennt obige Nummer (Interpret/Songtitel)? ___ [Kleiner Tip: es handelt sich um einen absoluten HipHop-Classic! Wenn ich mir die fettgedruckten Tags dort oben so… Weiterlesen

  • Vielleicht hat der ein oder andere es ja schon mitbekommen: bei mir pfeifts seit einigen Wochen. Angefangen hat es mit länger anhaltenden Schlafstörungen, der Tinnitus kam nach ca. 2 Wochen dazu. Ich unternahm etwas dagegen und mit der zurückerlangten Durchschlaffähigkeit verließ mich auch das Pfeifen. Doch jetzt feiert beides sein Comeback, um halb vier in der Nacht begrüßt mich regelmäßig… Weiterlesen