WHUDAT

  • It´s a wrap! Nach 5 Monaten gestern dann die letzte Sendung. Über 10% Marktanteil wurden gefordert, effektive 8,5% wurden erreicht. Und aufgrund dieser 1,5% wurde gestern dann zum letzten Mal auf der Couch knieend neben den geladenen Talkgästen geschnattert. Hab´ die gestrige Show nur bis zum einlaufen der Gäste gesehen, hatte ja nichts zu erwarten. Barbara Schöneberger lenkt mit üppigem… Weiterlesen

  • Heute dann gleich mal der zweite Teil (den ersten gibt´s nochmal hier!). Sieht so aus, als wenn ich mir die nächsten paar Tage mal frei nehmen sollte. Ich hab´ keine Ahnung, wer diese Liste entworfen hat, bin aber der Meinung, man muss nun auch nicht uuunbedingt alles mal gemacht haben. Warum sollte ich 5 Tage hungern, wieder mit Schlümpfen spielen… Weiterlesen

  • … Jan Delay. A.k.a. Eißfeld. Mitglied der Beginner und meiner Meinung nach der wichtigste, deutsche MC; hinter dem Winkel MC natürlich. Bringt die einzig mögliche politische Einstellung respektive Weltanschauung in Verbindung mit brillianten Metaphern und ohne schwulen, erhobenen Zeigefinger lyrisch mehr on point als Henk Schiffmacher. Hätten mehrere Menschen nur ansatzweise Delay´s Tellerand, wäre die Gesellschaft um einiges erträglicher. Dann… Weiterlesen

  • Ein Haus bauen, einen Baum pflanzen, ein Kind zeugen. Das war 1920. Heutzutage sollte man(n) ganz andere Dinge vor seinem Ableben erledigt haben. Sagt jedenfalls eine Todo-Liste, die ich im Netz gefunden habe. Heute der erste Teil der 100 Todo´s bevor Du draufgehst: 1. Eine Kneipenrunde bezahlen 2. Testrunde in einem Ferrari fahren 3. Eine Tarantel auf der Hand halten… Weiterlesen

  • Fuck! Da habe ich mich wohl wieder mal etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt. 15 Kommentare wollte ich haben, 15 Kommentare habt Ihr gepostet. Damit stehe ich eindeuting in der Pflicht, Euch hier fiese Ausschnitte aus meiner Vergangenheit zum Download feilzubieten. Kann 1-2 Wochen dauern, muss erst mit meinem Co-operator sprechen (Tyce, hast Du die VCR schon digitalisiert? :-))…. Weiterlesen

  • Moinsen! Montag morgen, alles ist anders. Aber auch nur, weil ich heute mal fresh wie André 3000 bin, habe am Wochenende entspannt wie ein Expander bei negativ Bewegung. Könnt Ihr Euch noch an mein Antiboring-Spiel aus diesem Bericht erinnern? Es ging darum, die Zahlen 1 bis 15 aus unordentlicher Anordnung mit flinken Mouseclicks möglichst schnell wegzudrücken. Bekam daraufhin einige Screenshots… Weiterlesen

  • Na Jungs, wann ist es bei Euch so weit? Für MC sieht es ganz gut aus (s.o.), erst mit 61 Jahren droht die Fleischmütze. Dann ham´ wir ja noch ein paar Jährchen, in denen wir mit vollem Haupthaar locken können. Wobei ich natürlich nicht genau sagen kann, wieviele Haare ich pro Tag wirklich verliere. Und: Wie soll ich die zählen?!… Weiterlesen

  • Jah Jah lovin´ Rastafari Superior Superlovin und so, gestern Abend, Gentleman live in der Halle 400. Ich mag Tilmann Otto a.k.a. Gentleman, gebürtiger Kölner. Der Macker hat sich die Reaggae-Sprache Patois angeeignet und inzwischen perfektioniert. Er spielt vor 30.000 Leuten in der Heimat des Reaggae, auf Jamaica. Wenn auch nur als einer von vielen. Dennoch wird er respektiert, geniesst Street-Credibility… Weiterlesen

  • Neues Snoop-Album, ab 23.11.2004 im Handel! Das Video zur aktuellen Single „Drop it like it´s hot“ könnt Ihr Euch hier schonmal ansehen. Zusammen mit dem begnadeten Pharrell Williams (N.E.R.D. und Neptunes), funky fresh – aber keine Bombe. Pharrell wird auch die Produktion der meisten Stücke auf dem neuen Album unter seine Fittiche nehmen; hoffentlich kiffen die beiden Hurensöhne nicht zu… Weiterlesen

  • So manches derzeit, oder? Michael Jackson verklagt Eminem (Das war´s jetzt, Mike. Ich werde Dich und „Thriller“ immer als meine erste Scheibe nennen müssen, aber so wenig Humor kann ich einfach nicht mit mir vereinbaren), Klinsi schmeißt Sepp raus (…warum eigentlich nicht. Dämlicher bayowarischer Taubenfänger, konspirativer Freistaatsnazi!), Lehmann trägt Nike- statt adidas-Handschuhe und muss nun eventuell doch zu Kahn´s Gunsten… Weiterlesen