WHUDAT

  • Falls Euch Roni-seitig gerade so’n bisschen das Paper ausgeht, hätte ich eine Top Idee in Sachen Kneipenwetten-Nebenverdienst: Einfach mit den Besoffskis in der Einraumraucher-Eckkneipe wetten, dass ihr für 2 1/2 Minuten die Luft anhalten könnt. Weil: ihr könnt das. Ich kann das und jeder, der diese Atemübung von Wim Hof auch nur ein einziges Mal ausprobiert, kann das. Einfach 30x… Weiterlesen

  • Pünktlich zum Wochenende gibt’s auf WHUDAT ein bisschen Motown-Mucke: hier ist Asiahn mit ihrer „The Interlude“-EP, Nachfolger zur „Love Train 2„-LP aus 2019. Die junge Dame kommt aus South Carolina und veröffentlicht seit vier Jahren Music, ihr Debut-Album „Love Train“ kam 2017 raus. Es gibt 5 Tracks und die ganze EP ist gerade einmal 12 Minuten lang – ein soulful… Weiterlesen

  • Ich bin schon länger auf der Suche nach einem wirklich guten MF Doof Tribute-Tape, wie Ihr mitbekommen habt, ist Daniel Dumile aka MF Doom ja am 31. Oktober des letzten Jahres in eine andere Ebene transitioned, wie seine Frau Jasmine es am 31.12.2020 zum ersten Mal auf Instagram bekannt gab. Die Herrschaften von Resilienza Records aus Italien haben sich nun… Weiterlesen

  • Heads werden verstehen! Ich habe das Gefühl, dass hier wirklich „Irgendwas Stimmt“, das neue Album von der Deutschrap-Legende MC Rene kommt am 22.01.2021 und ihr solltet Euch diesen Termin einfach mal notieren. Aus diesem Album sind bereits ein Haufen Nummern veröffentlicht worden, u.a. „Mikrofon Baron„, was wir Euch ja bereits im November präsentiert haben. Acht von 19 Tracks bereits veröffentlicht… Weiterlesen

  • Vorab: ich hab‘ mich am Sonntag vielleicht mit Corona/Covid-19/Sars-Cov-2 angesteckt und hoffe nun sehr, verschont zu bleiben. Am Sonntag hatte ich einen Menschen in meiner Wohnung, der mir (symptomlos) einen Lautsprecher abkaufen wollte und der sich heute bei mir mit der Info gemeldet hat, positiv getestet worden zu sein. Das war vor drei Tagen, Symptome entwickelt man (also, wenn man… Weiterlesen

  • Für all die, die auf der Maslowschen Bedürfnispyramide ebenfalls weiter risen möchten und keine Angst vor Neuem haben – habt Ihr schon einmal von der Mudra gehört? Der symbolische Handgeste oder Handbewegung/Handstellung, die sowohl im alltäglichen Leben (Beispiel: Namaste) als auch im indischen Tanz ihre Anwendung findet?! Und natürlich gibt es auch diverse Meditationen, denn frei aus dem Sanskrit übersetzt… Weiterlesen

  • Okay, das hier sind eigentlich zwei Top Postings in Einem, es geht um: Jazmine Sullivan. Die hat nämlich gerade ihr neues Album „Heaux Tales“ veröffentlicht, welches so gut ist, dass wir es in dieser Woche auf jeden Fall noch vorgestellt hätten. Features auf dem Album kommen von H.E.R., Ari Lennox und Anderson. Paak. Passend zum Album kam jetzt aber auch… Weiterlesen

  • Die World Design Rankings haben für das vergangene Jahr nun auch ihre Charts veröffentlicht. China liegt mit 2271 Awards auch in diesem Jahr wieder vor den USA (mit 1038 Awards) und auf dem dritten Platz befindet sich ebenfalls immer noch Japan (mit 481 Awards), dahinter Italien (473 Awards) und UK (311) – die WHUDAT Redaktion gratuliert den Gewinnern! Bekanntermaßen orientieren… Weiterlesen

  • Hier kommt mal wieder ein super inspirierendes Video von Jim Kwik, den wir hier schon öfter auf WHUDAT gefeatured haben. Heute geht es um das Thema, wie man sein eigenes Gehirn resettet bekommt, wie man sich also selbst neustarten kann, wenn man sich in seiner Haut einfach nicht mehr wohlfühlt. Überstresste Gesellschaft Wir leben alle in einer überstressten Gesellschaft, täglich… Weiterlesen

  • Ihr erinnert Euch zufällig noch an den „Drive Slow“-Homie? 2017 hat Mac Ayres seine „Drive Slow„-EP veröffentlicht und seitdem ist er immer mal wieder in den WHUDAT Playlists aufgetaucht. Zuletzt hatten wir den New Yorker Singer-/Songwriter im vergangenen Jahr, als er im November seinen Tiny Desk (Home) Auftritt hatte. Dort hörten wir bereits die Nummer „Sometimes“, die jetzt auch auf… Weiterlesen