WHUDAT

  • Heilige aller Religionen verehren die kosmische Schwingung. Der Koran bezieht sich auf diesen Klang mit den Worten: „Sei! Und alle wurden.“. Moses hörte genau dieses Geräusch auf dem Berg Sinai, als er in Gemeinschaft mit Gott war und dasselbe Wort war für Jesus hörbar, als er in der Wüste von seinem himmlischen Vater aufgenommen wurde. Shiva hörte AUM während seines… Weiterlesen

  • Kann mir vorstellen, dass der ein oder andere nach dem Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft gestern etwas enttäuscht ist. Da habe ich das passende Gegenmittel – eine neue, ganz entspannte NTS Radio Show von Konny Kon von den Children of Zeus, die einzige Radiosendung, die ich höre (hier weitere Ausgaben auf WHUDAT). Auch heute gibt es wieder Gems on Gems, unter… Weiterlesen

  • Auf der einen Seite schade, dass der Name meines geplanten, ersten Soloalbums jetzt schon weg ist, auf der anderen Seite aber schön, was das Multi-Instrumental Trio Wyl und der Meister des Lo-fi Wun Two dort gemeinsam fabriziert haben. Hier kommt das Collabo-Projekt „Private Love Joy“, inklusive Watersounds, Prachtloops und letztlich müsst man Drake fragen. Wun Two an der SP404, Leon… Weiterlesen

  • Unfassbar gute Nummer von zwei Bewegungen, denen ich folge und die ich mag: Westside Gunn und Griselda auf der Einen, Black Star mit Mos Def (muss ich mich wirklich an Yasiin Bey gewöhnen?) und Talib Kweli auf der anderen Seite. Again: das Black Star Album „No Fear Of Time“ (warum man auch Angst vor Zeit haben sollte – Zeit gibt… Weiterlesen

  • Wir schreiben den 30. November 1982, heute wird das Album veröffentlicht, welches als das meistverkaufte Album aller Zeiten in die Geschichte eingehen wird, sogar noch 40 Jahre nach dem Release. 66 Millionen mal ging „Thriller“ von Michael Jackson bis heute über die Plattenladen-Theke oder durch die Online-Bestellung und wurde dann postalisch nachhause geliefert, über die Zusammenarbeit von Quincy Jones und… Weiterlesen

  • Nun guckt nicht so traurig, ich selbst hab sie ja auch verpasst, die diesjährigen Soul Train Awards. Die guten Nachrichten sind: hier kommt das Beste, was es an diesem Abend (26. November 2022) zu sehen gab; ohne Werbung, ohne lästige Zwischenpausen und ohne Filler. Gehostet wurde der Abend von Comedian Deon Cole und die Acts, die während der Show ausgezeichnet… Weiterlesen

  • Unser Mucke-Release des Tages: das neue Mixtape „I“ von Westcoast Emcee Jabee, produziert von Blu, zu dem ich hoffentlich nicht mehr viel zu erklären habe. Wer sich mit Blus Musik auseinandergesetzt hat und diese mag (wie kann man nicht?!), der wird hier voll au seine Kosten kommen. Dusty Piano Jazz-Samples, conscious Audio-Samples, unaufgeregter Rap, einzifges Feature auf dem Album kommt… Weiterlesen

  • Wir alle haben die Macht der Wahl im Leben. Wir können dem widerstehen, was uns nicht gefällt, in der Hoffnung, dass es verschwindet. Oder wir können die Dinge so akzeptieren, wie sie sind und Platz für etwas Neues und Anderes schaffen, indem wir einfach im Fluss dessen sind, wer wir sind und was um uns herum passiert. Wenn wir uns… Weiterlesen

  • Es gibt neue Mucke von Khruangbin, ich freue mich. Auch wenn das hier erklärt werden muss, also aufgepasst: Vieux Farka Touré ist ein aus Mali kommender, sehr erfolgreicher Gitarrist, der „Hendrix der Sahara“, außerdem Sohn von Ali Farka Touré, dem wohl einflussreichsten und talentiertesten Gitarristen, der leider im Jahr 2006 seine physische Hülle ablegte. Auf der Suche nach einer Band… Weiterlesen

  • Offbeatninja aus Florida hat hier einmal ein richtig herrliches Projekt an den Start gebracht: „Every Halloween is DOOMSDAY“. Natürlich ist Halloween todesalbern, sollte es einfach nicht geben. Wenn dieser Tag aber Jemanden inspiriert, solche Mixtapes zusammenzustellen; ja dann nehmen wir das doch. Die Instrumentals basieren auf MF Doom Tracks aus seinem gesamten Katalog, es gibt 10 unterschiedliche Tunes für Euer… Weiterlesen