WHUDAT

  • 1) Nelly ft. Jazze Pha – Na-nana-na 2) RZA – Fatal 3) Twista feat. Camron & 50 Cent – Overnight Celebrity (Remix) 4) 50 Cent – Disco Inferno (1st Single zum neuen Album) 5) Ludacris ft. Nate Dogg – Child of the night 6) Murphy Lee ft. Jermain Dupri – What da Hook gone be 7) Kanye West – Hey… Weiterlesen

  • Spiegel-Online fragt heute, wer nach Sean Connery, George Lazenby, Roger Moore, Timothy Dalton und Pierce Brosnan der nächste Bond wird. Schon wieder Brosnan? Oder Hollywoods Bad-Ass Colin Farrell, der innerhalb der letzten 3 Jahre mehr Celebrity-Vulven gesehen haben dürfte als jeder FHM-Starfotograf? Der psychisch labile Robbie Williams, dessen Hautoberfläche mittlerweile zu über 50% aus Skryptol besteht? Clive Owen, der zuletzt… Weiterlesen

  • Der Spiegel hat hier gerade mal den sogenannten „Nervsprech-Wettbewerb“ ins Leben gerufen. Floskeln wie – Ich glaub mein Hamster bohnert! – Stück mal ’n rück – Das war wohl ’n Satz mit X! gibt es seit den 70ern. Und es gibt kaum einen, bei dem sich nicht die Nackenhaare aufstellen, wenn diese oder ähnliche Sprüche fallen. Vorteil: Nervsprecher outen sich… Weiterlesen

  • Nicht vergessen! Ab sofort wieder Mittwochs und Donnerstags, von 23.00h – 23.30h! Nachtrag: Gute Quote, Sendung war ebenfalls klasse, der Spiegel hat aber natürlich wieder ´was zu meckern gefunden.

  • Bei nike kann man sich jetzt seine Air-Boots (u.a.) farblich selbst zusammenstellen, sogar eine individuelle ID ist drin. Obiges „MC Winkel“-Modell kostet schlappe 75€, das nenne ich einen fairen deally. Passend dazu gibt´s Uhren: Auch hier kann man über die 95€ nicht meckern, wie ich finde! Nicht zu schlecht. Bei nelly entdeckt.

  • 12.30h, Mittagsverkehr auf Kiels Hauptstrassen. Andreas-Gayck-Strasse, Ecke Ziegelteich (vor dem Geschäft „Natürlich Wasserbetten„), rote Ampel. Moment, ich brauch´ neuen Conditioner (= 1x im Jahr muss so eine überteuerte Chemokeule in den Wasserkern, damit sich weder Blasen noch Algen bilden). Rotphase dauert ca. 90 Sekunden, das schaff´ ich. Als Erster an der Ampel, Motor aus, Warnblinklicht an (man weiss ja nie)… Weiterlesen

  • Nach langer Suche endlich der entscheidende Hinweis: „Geh´ doch mal zu Stichweh, da kann man auch handeln!“, empfiehlt mein Wochenendchauffeur mir. Fragen kann man ja mal, dachte ich mir so, und stattete dem fleißigen Filialleiter aus dem Iran mal einen Besuch ab. MC: „Hallo. Ich habe von meiner ehemaligen Reinigung die Schnauze voll. Bin da Stammkunde, bringe wöchentlich meine Hemden… Weiterlesen

  • UPDATE: Bislang knapp 3.000 Unterschriften in 2 Tagen! Weitermachen! UPDATE II: Antwort von Pro7 Hallo lieber Comedy-Fan, vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an ProSieben. Gerne nehmen wir wie folgt zu Ihrer Kritik Stellung: Comedy-Format ‚Mein neuer Freund‘ Mit der Quote von 6,9 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe ist ProSieben natürlich nicht glücklich. Wir glauben jedoch an das… Weiterlesen

  • (Teil III der Runtime-Trillionogie) „Hallo Herr Winkel!“, sagt der strahlende Dr. Bergpfotse und streckt mir seine Hand zur Begrüßung entgegen. Meine ebenso ausgestreckte Hand ziehe ich im letzten Moment nach oben und fahre mir lässig durch´s Haupthaar. Erstens scheue ich grundsätzlich intimere Kontakte zu meinen männlichen Mitmenschen, zweitens gibt es da ja immer noch meinen krankhaften Waschzwang und drittens berichteten… Weiterlesen

  • (Teil II der Runtime-Trillionogie, Teil I hier.) „Schon unschön, was Deine Familie da gerade durchmacht“, sagte ich und legte Ihr aufbauend meine rechte Hand auf die Schulter. Innerlich fragte ich mich, warum sie sich nicht einfach auf Ihren Daumen setzt und Ihre Probleme nicht dem angeblich metrosexuellen Friseur von gegenüber erzählt, der nach 2 Jahren JVA mit anschließdendem Aufenthalt in… Weiterlesen