Das „Oben“-Haus von Carl Fredricksen Floating House – in echt! [8 Bilder]

Habt Ihr den Disney/Pixar-Film „Oben“ gesehen? Ich nicht. Aber das Haus sollte Jeder schonmal irgendwo gesehen haben. Das Ganze wurde jetzt in die Realität umgesetzt:

Yesterday morning, March 5, at dawn, National Geographic Channel and a team of scientists, engineers, and two world-class balloon pilots successfully launched a 16? X 16? house 18? tall with 300 8? colored weather balloons from a private airfield east of Los Angeles, and set a new world record for the largest balloon cluster flight ever attempted. The entire experimental aircraft was more than 10 stories high, reached an altitude of over 10,000 feet, and flew for approximately one hour. The filming of the event, from a private airstrip, will be part of a new NGC series called How Hard Can it Be?, which will premiere in fall 2011.


Edit: hierzu gibt es jetzt auch ein lüttes Video:


___
[via, via]

Kommentare

6 Antworten zu “Das „Oben“-Haus von Carl Fredricksen Floating House – in echt! [8 Bilder]”

  1. Sabine Killer sagt:

    Den Film kann man sich auch mal angucken ;)

  2. Buzzter sagt:

    Ich wollt’s gerade sagen. Der Film ist nicht ganz scheiße.

  3. Nizha sagt:

    Wie issn der Typ wieder runtergekommen?

  4. H-yo sagt:

    beim start keinen baum mit genommen??? trotzdem goil !!

  5. H-yo sagt:

    beim start keinen baum mit genommen??? trotzdem goil !!

  6. […] [MC Winkel] Wer von euch "Oben!" (Up!) gesehen hat, wird sich vielleicht schon mal gefragt haben, ob das […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.