WHUDAT

  • __ [Bilder: (c)der.grob/frauvonwelt]

  • “Zeitguised made a piece in six acts for the opening exhibition at the Zirkel Gallery. It entails six imaginations of disoriented systems that take a catastrophic turn, including the evolution of educational plant-body-machine models and liquid building materials.” __ Und ich fahre jetzt erstmal nach Ginsheim! Mal schauen, ob ich auf dem Weg noch Zeit finde, ins Manuskript zu schauen…. Weiterlesen

  • Aber wer hier auf Anhieb mehr hinbekommt, ist a) Günther Jauch oder b) der Entwickler dieses Tests. Ich gebe es ungern zu, aber die letzte Disziplin brachte mich an meine Grenzen. Ich nehme gleich vorweg: 116. Und dabei fing es so gut an! Ein Kurzbericht: Untertest „Analogien“ Kann ich. Auch wenn ich eingestehe: 2x habe ich zwischen 2 Optionen den… Weiterlesen

  • Lange überlegte ich, mir ein mal ein paar der großartigen Grafiken/Illustrationen; ja: Bilder, die man bei ffffound.com und woanders immer so findet, auf Leinwand drucken zu lassen und mir irgendwo in die Bude zu flanken. Täglich finde ich so beeindruckendes Material, prokrastinierte aber immer erfolgreich den nächsten Schritt. Bis Sonntag. Denn da habe ich eine Marvin Gaye-Illustration gefunden, die mich… Weiterlesen

  • An einem sonnigen Samstagmorgen weckerlos aufwachen, Monatsanfang auf dem Bankkonto, toller Sex, der erste Outdoor-Espresso am jüngsten Frühlingstag oder ein FC Bayern, der zuhause mal wieder zweistellig verloren hat: alles Gründe für ein Naturalhoch! Wie ihr wisst, weigere ich mich preisgekrönt gegen zu viel Ernsthaftigkeit im Leben und so kommt es, dass ein pures Natural High (NH) immer noch meine… Weiterlesen

  • Wenn jemand daherkommt und meint, er könne mich psychoanalysieren, indem er mich u.a. fragt, wie ich ich meinen Gang beschreiben würde, wie ich auf Konzentrationsunterbrechungen reagiere oder wie ich vor dem Einschlafen so herumliege – ja dann lass ich das doch zu! Mein Ergebnis: 43 von 64 Your rating: Others see you as fresh, lively, charming, amusing, practical, and always… Weiterlesen

  • Ich weiß bis heute nicht, wie jemand wie Mark jemals in meinem Freundeskreis sein konnte. Irgendwann brachte einer der Jungs ihn mal mit, zunächst störte er nicht. Als er mich dann irgendwann einmal für irgendwas lobte, akzeptierte ich seine Anwesenheit auch vorübergehend, aber mögen konnte ich ihn nie. Er war ein Denunziant, jemand der seinen Vater beim Finanzamt anschwärzte, weil… Weiterlesen

  • [Klick: DirektZoomer.de] Speed-Dating, Online-Chats, klassische Kontaktbörsen – es gibt viele Möglichkeiten, sich auf die Suche nach dem perfekten Partner zu machen. Ich hörte jetzt jüngst etwas von der Partnersuche gemäß DNA – ob soswas funktioniert? Die Antwort nach dem Klick!

  • Das whudat.de-Qualitätsmanagement möchte aus Servicegründen heute einmal von Euch wissen: [poll id=“4″]

  • Und noch ein Web2.0-Account: 12seconds.tv – habt Ihr bestimmt schonmal ‚was von gehört. Ist sowas wie twitter, nur halt mit 12 Sekunden Sprechzeit statt 140 Text-Zeichen. Wenn man sich beeilt, schafft man sogar viel mehr Text als bei Twitter. Nachteil: man muss natürlich immer seine Marmel (oder halt irgendwas Anderes) in die Kamera halten. Für mich eigentlich eine prima Sache;… Weiterlesen