Letztes Interview: Kneipenterrorist Bernd Knauer im Alter von nur 52 Jahren verstorben #eigelbs #youthwars

Neunzehnhunderteinundneuzig, die Zeit, in der ich als Jungspund gerade mit meinen Homies der Kieler „Pader Ruler“-Gang auf den Straßen durchstartete. Jetzt nicht wirklich als Straßengang, wir waren eher die Popper unter den Feiernden, aber da es so etwas wie die Blues, die Tigers, die Mad Fighters und eben auch die Kneipenterroristen nunmal gab, wollten wir auch mitmischen. Wir gaben uns einen Gangnamen und kauften uns einheitliche Kutten. Keine Bomberjacken, wie die echten Gangs, es waren Collegejacken, in allen verfügbaren Farben. Über diese Zeit haben ich hier im Blog im Februar 2009 und im Mai 2009 bereits einmal etwas geschrieben, außerdem haben ich Anfang des letzten Jahres mit den Kieler Nachrichten über meine Erfahrungen aus dieser Zeit gesprochen und auch sonst hat sich wohl jeder Kieler Deutsche insgeheim gefragt, was eigentlich aus Bernd Knauer, dem Star aus der „Youth Wars“-Doku von 1991, geworden ist. Nun wissen wir es: er ist vor wenigen Tagen im Alter von nur 52 Jahren verstorben.

Gestern lief dazu ein kleiner Beitrag mit einem aktuellen Interview mit Bernd Knauer auf Spiegel TV, es war sein Letztes. Wir haben es zusammen mit der Original „Youth Wars“-Doku hier unten einmal für Euch eingebunden. Ich habe das ebenfalls heute vormittag erst gesehen und es hat mich ziemlich traurig gestimmt. Jetzt gibt es ihn nicht mehr, den Bernd Knauer, die Legende aus der trinkenden Kieler Unterwelt Ende der 80er, Anfang der 90er Jahre. Jedenfalls physikalisch. In den Köpfen und ganz sicher auch in den Herzen der Menschen wird er dennoch bleiben, denn ohne es zu wollen, hat er Geschichte geschrieben und war bis zuletzt eher irritiert von seiner bundesweiten Prominenz. Ein Kieler Original, eines der Letzten – Rest in Peace, Bernd Knauer. Say hi to Herrn Fugbaum.

„Zusammen mit ein paar jungen Männern war Bernd Knauer einer der sogenannten Kieler „Kneipenterroristen“ in der Doku „Youth Wars“ aus dem Jahr 1991. Nun ist er überraschend gestorben. SPIEGEL TV-Reporter Steffen Vogel hat mit ihm vor seinem Tod das letzte Interview geführt.“

Was ist aus dem Kneipenterroristen Bernd Knauer geworden? Sein letztes Interview:

„Youth Wars – Beobachtungen in der deutschen Provinz“ (1991) // Full Stream:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.