• Kurz vor der großen Silvester-Sause haben wir hier auf WHUDAT noch frische Inspirationen für Eure neuen Tattoos im kommenden Jahr: Der Tinten-Künstler Dzikson Wildstyle ist ein wahrer Meister in Sachen fotorealistischer Artworks. Sehr gerne experimentiert der kreative Mann zudem ganz offensichtlich mit dem Einsatz von modernen Pop Art-Elementen in seinem Tattoos. Wir haben direkt hier unten einmal einige Highlights aus… Weiterlesen

  • Ich war dieses Jahr selbst in Los Angeles und habe es im „größten Dorf der Welt“ (Zitat Moritz Bleibtreu) tatsächlich nicht nach Venice Beach geschafft, weil einfach alles viel zu groß. Whatever, Robert McIntosh vermittelt mir mit seiner Mini-Drone den Eindruck dennoch dort gewesen zu sein und wie ein Vogel vorbei an Palmen, Skateparks und Strandpromenaden raus auf den Ozeanen… Weiterlesen

  • Niemand geringeres als die New Yorker Graffiti Legende Futura aka Futura 2000 hat sich das Streetwear Label A Bathing Ape für die neue Capusule Collection ins kreative Boot geholt. Der Vorreiter des abstrakten Stils, der schon seit den frühen 70er Jahren aktiv ist, gibt der Kollektion einen ganz persönlichen und einzigartigen Anstrich und verschmilzt dabei gleichzeitig mit den typischen Bape… Weiterlesen

  • Die Kaubonbon-Spezialisten von Mentos melden sich kurz vor Jahresende mit einem erneut ziemlich unterhaltsamen Clip. Die Brüder Michael und Pierre van Melle riefen die weltbekannte Marke bereits im Jahr 1932 ins Leben und bis heute erfreuen sich jung und alt an den unterschiedlichsten Bonbons in der berühmten Rolle. Im neusten Clip „Mentos Mentors“ geht es darum neue Freundschaften zu knüpfen,… Weiterlesen

  • Wir stehen kurz vor dem Jahreswechsel und wie in den vergangenen Jahren so üblich, gibt es auch in diesem Jahr neue Episoden vom Tatortreiniger mit Bjarne Mädel als Heiko „Schotty“ Schotte, Regie führte erneut Arne Feldhusen und die Drehbücher stammen von Mizzi Meyer – nach den Ideen von Bjarne Mädel und Arne Feldhusen. Wer den Tatortreiniger noch nicht kennt, der… Weiterlesen

  • Die herrlich unterhaltsamen Arbeiten des amerikanischen Illustrators Alex Solis haben wir Euch an dieser Stelle bekanntlich mehrfach präsentiert. „Icons Unmasked“ ist die bis dato erfolgreichste Serie des Künstlers aus Chicago, in der bekannte Comic-Characters präsentiert werden, während diese ihre imaginäre Maske ablegen und das Geheimnis lüften, wer sich „in Wahrheit“ hinter ihnen verbirgt. Aufgrund des immensen Zuspruchs legte der gute… Weiterlesen

  • Fresh Van Styles, y’all: Fragt man den Fotografen und WHUDAT-Stammgast Van Styles nach den größten Vorzügen seines Jobs, bekommt man bekanntlich keinesfalls den fast täglichen Kontakt zu den bezaubernsten Damen des Planeten, zur Antwort. Der in Los Angeles lebende Künstler ist über die Möglichkeit, mittlerweile kurzfristig und problemlos nahezu jeden Ort auf der Welt bereisen zu können, weitaus dankbarer. Auf… Weiterlesen

  • Es gibt Neues von BeatPete! Kaum einer versteht es besser als BeatPete, die Genres Jazz, Funk, Soul und HipHop so gut zusammenzumischen, dass am Ende ein wirklich stimmiger Sound dabei herauskommt, wie es bei seinen „A Journey Into Sound“-Mixes der Fall ist. Glücklicherweise verfügt BeatPete über eine riesige Plattensammlung, die sowohl Scheiben von J. Dilla, MF Doom oder DJ Spinna… Weiterlesen

  • Der aus St. Petersburg stammende Fotograf Eduard Gordeev lässt mit seinen großartigen Aufnahmen die Wahrnehmung zwischen Fotografie und impressionistischen Ölgemälden verschwimmen und gibt damit ungewöhnliche Einblicke in seine Heimatstadt. Doch auch Gemälde Fotografien aus der portugiesischen Metropole Lissabon dienen Gordeev als Motiv. Das ganze Set findet ihr hier. „St. Petersburg-based Russian photographer Eduard Gordeev captures delicate cityscape scenes by taking… Weiterlesen

  • Die Feiertage sind nun vorbei, der Stress des Geschenke-Besorgens und auch des Einpackens hat ein Ende, die Kalorien der Weihnachtsgans und der halben Weihnachtsbäckerei machen sich mittlerweile auf der Waage bemerkbar. Nun, bevor wir alle anfangen uns Vorsätze für 2016 einfallen zu lassen, die die meisten von uns spätestens nach drei Wochen wieder über Bord werfen, möchte ich euch eines… Weiterlesen