Rainy Russian Street Photography by Eduard Gordeev

Der aus St. Petersburg stammende Fotograf Eduard Gordeev lässt mit seinen großartigen Aufnahmen die Wahrnehmung zwischen Fotografie und impressionistischen Ölgemälden verschwimmen und gibt damit ungewöhnliche Einblicke in seine Heimatstadt. Doch auch Gemälde Fotografien aus der portugiesischen Metropole Lissabon dienen Gordeev als Motiv. Das ganze Set findet ihr hier.

„St. Petersburg-based Russian photographer Eduard Gordeev captures delicate cityscape scenes by taking photos in the rain. Flowing rain drops blur the colors and diffuse light, resulting in photos that have a strong resemblance to Impressionist oil paintings.“


___
[viaBoredPanda]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.