BeatPete – „A Journey Into Sound – Vol. 2“ (Full Mixtape Stream + Download)

BeatPete_A_Journey_Into_Sound_2_cover

Es gibt Neues von BeatPete! Kaum einer versteht es besser als BeatPete, die Genres Jazz, Funk, Soul und HipHop so gut zusammenzumischen, dass am Ende ein wirklich stimmiger Sound dabei herauskommt, wie es bei seinen „A Journey Into Sound“-Mixes der Fall ist. Glücklicherweise verfügt BeatPete über eine riesige Plattensammlung, die sowohl Scheiben von J. Dilla, MF Doom oder DJ Spinna als auch von Piero Umiliani, Maurizio Lama oder Alice Coltrane beinhaltet. Darüber hinaus sind noch zahlreiche Tunes von deutschen Beatbastlern wie dude26, Beatvadda, Wun Two oder Pawcut zu finden – ihre seht: das kann nur ein fantastischer Mix werden. Hier habt ihr ihn zum Download, den Stream gibt es hier:

„BeatPete – A Journey Into Sound – Volume # 2 // Library Music, Jazz, Funk, Soul & Beats – Strictly Vinyl“

BeatPete_A_Journey_Into_Sound_2_mood

Tracklist:

01. Intro
02. Janko Nilovic – Atoma franözischer Painist
03. The Double Six Of Paris – Naima französisches Vokalensemble
04. Mujo – Blap Yo!
05. dude26 / IAMPAUL – Schlecht Gemischt
06. Piero Umiliani – Quando La Coppia italienischer Filmmusikkomponist.
07. Nino Nardini & Roger Roger – Bagheera
08. J. Dilla – Jeep Volume
09. Lex de Kalhex – Blue Nile
10. Fat Jon – Naos
11. DJ Spinna – WhatUWanna
12. Skull Snaps – It’s A New Day
13. Leroi Conroy – Remember When
14. MF Doom – Black Snake Root
15. Cymande – Rickshaw
16. Maurizio Lama – Semplicissimo
17. Beatvadda – Klik Blamm
18. dude26 / I.L.L. Will – Stand By
19. Chet Baker – Alone Together
20. Made In M & Juan RIOS – Submarino
21. Blunt One x Mujo – Brownies
22. Wun Two & CoryaYo – Ship
23. J. Dilla – Flowers
24. Made In M & Juan RIOS – Azul
25. Alice Coltrane – Turiya & Ramakrishna
26. Pawcut – Jones
27. QSTN – Sun Light
28. Brous One – Chilled Loop
29. KanKick – Trail Alone
30. KanKick – In Space In Love
31. Arawak – Accade A Bali
31. Dorothy Ashby – The Moving Finger
32. Mujo – Bluematic Smoke
33. J-Zen feat. Declaime & Georgia Anne Muldrow – God Music
34. Freddie Joachim – Foolish
35. Larry Young – Turn Off The Lights
36. Fred Wesley & The JB’s – You Sure Love To Ball
___
[via RnB]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.