WHUDAT

  • Jockels Revenge! Eventuell einen Tick zu hart. Insider rechnen mit der Trennung der Band. (Achtung: bitte erst nach dem Frühstück ansehen!) DirektBüchs

  • Sie kam zurück. Jockel sagt, er hat damit nichts zu tun. Aber seht selbst: Sehen Sie morgen: Sneak Preview zu „Von Anfang an“, Büro am Strand.

  • Heute hatten wir Besuch vom belgischen Fernsehen im Schloß. Ein wichtiges Interview für die erfolgreiche Fortführung der Karriere. DirektDaktylus

  • Kinnings, das Unmögliche ist eingetroffen: wir haben am ersten Abend den Song gemastert! Und ich muss sagen: es ist ist der Derbste bisher! Die Fahrt lief super, wir sind perfekt untergebracht und wenn sich die Sonne ab morgen blicken lässt, gibt es wirklich nichts mehr zu meckern. Nur der Jockel, der hatte heute morgen schon ein kleines Problem: DirektBürste

  • „MC Winkel, warum gibt’s nicht endlich mal wieder einen neuen Track und ein Video mit dir, Büro am Strand und Nilzenburger?“, wurde ich in den letzten Wochen zehntausendfach gefragt. „Inspiration!“, meine Antwort, „Ihr wisst doch, dass sich Alles um Inspiration dreht!“. Und wir bräuchten da mal wieder Nachschub. Etwas Neues, etwas Spirituelles, etwas Leidenschaft, etwas Ekstase, etwas Feuer. In diesem… Weiterlesen

  • DirektBetortung, [via] Aber lasst meine Omma in Ruhe! Ach ja, und wer in der Mittagspause zum Griechen wollte, kann sich den Weg jetzt auch sparen! Cucumber Dip machte mich übrigens sehr laut lachend!

  • Morgen (Fr., 06.07.2007) heisst es ab 20h „Gimme your shorts!“ in der Carlshütte in Büdelsdorf, dann findet nämlich der erste Poetry Slam in Rendsburg, bzw. Büdelsdorf statt. Den Begriff ‚Poetry Slam‚ kennt Ihr, nehme ich an? Anfang der 80er wurde diese literarische ‚Dichterschlacht‘ von Marc Kelly Smith in Chicago erfunden und gewinnt seit knapp 10 Jahren auch hierzulande immer mehr… Weiterlesen

  • [Fortsetzung hierzu] Malte, ein Freund von mir zog in die Stadtmitte und sprach bereits von einer aufregenden Nachbarin, die so in unserem Alter sein müsste. Wir trafen uns häufig am Nachmittag und tranken Bier, weil Thomas Magnum das auch tat. Wir hatten vergessen zu berücksichtigen, dass Kiel nicht Hawaii und die KVG kein Ferrari-Ersatz war. Und ein Oberlippenbart sah auf… Weiterlesen

  • Mit 14 lernte ich Bine kennen. Ich traf sie im Bus, auf dem Weg in die Stadt, und ich kann mich noch genau daran erinnern, wie es war, als ich sie mit „Hallo mein Name ist lil‘ Winkelsen kommst gleich mit zu WOM?“ ansprach. WOM war damals der Treffpunkt in Kiel, wo coole 14jährige den ganzen Nachmittag Schallplatten hörten. Gekauft… Weiterlesen

  • So, dann wollen wir jetzt mal zur Auswertung der Leserwahl und der Juryentscheidung kommen. Nachdem ja die Ergebnisse von VNC-Schulz und HTWO leider manipuliert wurden, können diese Teilnehmer in der Leserwahl nicht mehr berücksichtigt werden. Somit haben wir zunächst folgenes Ergebnis: SirParker = 10 Punkte Flyer2Mille = 8 Punkte Steuertusse = 6 Punkte Mone Poly = 4 Punkte Malcolm =… Weiterlesen