Eine Inner Body Meditation (Innenkörper Meditation) mit Kim Eng

Ich habe bereits mehrfach darüber berichtet, dass ich nach Jahrzehnten endlich meine Schlafprobleme in den Griff bekommen habe. Der Schlüssel dazu war eine Inner Body Meditation von Eckhart Tolle, die ich seit Dezember 2022 (also knapp 5 Monate) jeden Abend gehört habe. Vor Jahren habe ich einmal von der Jacobsonsche Relaxationstherapie gehört, eine klassische Muskelentspannungstherapie. Und dann habe ich vor drei Jahren etwas ganz Ähnliches in der Calm App gefunden, da gibt es auch massenhaft Einschlaf-Audiofiles, die bei mir leider auch nur so mittel wirkten.

Tor zum inneren Körper

Bei der “Gateway to the Inner Body”-Einheit geht es darum, das Bewusstsein vom Geist in den Körper zu verlagern. Das macht man, damit nicht mehr genug Bewusstsein im Geist ist, um dauerhaft zu denken. Man fängt mit den Händen an, die einfache Frage “woher weiß ich, ob meine rechte Hand noch da ist, ohne sie zu benutzen” bringt nach einer gewissen Zeit Energie/Bewusstsein in die Hand. Dann geht es mit der nächsten Hand weiter, über die Füße dann bis in den ganzen Körper. Letztlich ist man komplett mit dem eigenen Energiekörper verbunden, ganz mühelos. Man kann sogar mit geöffneten Augen in diesem Zustand verweilen, was letztlich reine Übungssache ist. Man merkt, wie die Gedanken zur Ruhe kommen, weil das Bewusstsein vershiftet wurde. Und ohne es zu merken, schläft man ein.

Perfekt für den Nachmittag / die Nacht

In der Zwischenzeit habe ich nach weiteren “Inner Body”-Übungen oder eben Meditationen gesucht und habe mir eine private Playlist bei Spotify angefertigt. Dort ist auch diese Meditation inzwischen zu finden und weil ich sie für eine perfekte Zweitmeditation halte, möchte ich sie heute mit euch teilen. Ich meditiere seit über 3 Jahren nach wie vor jeden Morgen/Vormittag, hin und wieder auch am Nachmittag; nämlich immer wenn ich merke, dass ich die Connection zum jetzigen Moment verloren habe, bzw. etwas aufgedrehter bin und zu impulsiven Handlungen neige. Oder eben in der Nacht, vor dem Schlafengehen. Checkt diese transformative Meditation, die von der renommierten Lehrerin Kim Eng geleitet wird, bitte hier unten.

An Inner Body Meditation with Kim Eng // Spotify:

An Inner Body Meditation with Kim Eng // Youtube:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.