• Im Sommer 1998 trennte sich nach fast 5 Jahren meine damailige Freundin von mir. Ich blieb in der 4-Zimmer-Wohnung wohnen, behielt die Hälfte des Mobiliars, kaufte mir ein Wasserbett und beschloss zu erkunden, was das Singleleben so herzugeben hat. Eine Beziehung wollte ich vorerst nicht wieder eingehen, woraus ich auch kein Geheimnis machte. Zu meinem Glück hatte ein gutaussehender Freund… Weiterlesen

  • Aufgapasst: Inspiriert durch mein “Guter Morgen!“-Video will das EKM-Blog mich in Milch baden sehen. Nun gut, wat mut dat mut, da kennt Ihr mich ja. Klar mach ich da mit, soll ja auch gut für den Teint sein. Aber die Milch, die besorge ich nicht. Jetzt sammelt man drüben die Milch für mich; Gerüchten zufolge sollen schon 50L eingetrudelt sein…. Weiterlesen

  • Vielleicht hat es sich herumgesprochen, aber eigentlich mag ich diese konspirativen Massenbefragungen, welche aus Brisanzentnehmungsgründen auch gerne als Stöckchen tituliert werden, ja nicht so. Da ich inzwischen aber nun schon fünf mal aufgefordert wurde, mache ich ein allerletztes Mal natürlich gerne mit. Nun denn: Selbstportrait: Du: Warum bloggst du? Weil es unverantwortlich wäre, meinen Shizznit für mich zu behalten. Und… Weiterlesen

  • Vor einigen Wochen habe ich mir vorgenommen – gerade jetzt so im Sommer – mal ein wenig auf meine Ernährung zu achten. Nicht, dass ich meinem Bauch noch einen eigenen Namen zuweisen muss. Heute aß ich: – 1 Toast* mit Kräuterquark und Käse – 1 Toast* mit Kräuterquark und Salami – 1 Nutella-Toast* – 1 30cm Chicken Teriyaki-Sub* mit Mexican… Weiterlesen

  • Lieber MC Winkel, das Wetter ist super und es geht mir gut. Abends gehe ich recht früh schlafen und habe meiner Ansicht nach auch einen guten, erholsamen Schlaf. Doch wenn ich am Morgen aufwache, dann fühle ich mich wie gerädert. Was mache ich falsch? Vielleicht hast Du einen Rat, wie ich mich morgens besser fühle; ich weiss wirklich nicht mehr… Weiterlesen

  • Die Top10-Gründe, die mir eindeutig zeigen, dass ich alt älter werde: 10) Ich warte tatsächlich auf das 2-Minuten-Signal meiner oralB 9) Ich zupfe mir mit einer Pinzette die Haare von den Ohren 8) Ich erwische mich beim Anschnallen, wenn ein Polizeiwagen in meinem Blickfeld erscheint 7) Ich zahle Bußgeldbescheide vor der ersten Erinnerung 6) Ich vergesse, das gezogene Geld aus… Weiterlesen

  • Liebe Freunde, auch heute wieder ein Pottpourri unterschiedlichster Herrlichkeiten der vergangenen Woche. Bitte lesen Sie: – Klatschen beim gehen: Renés Männersandalenfrage – FlipFlops oder diese Klettverschlussviecher mit Halt. Eure Meinung täte mich hier mal interessieren. – Zu cool für Werbung: Frau Nuf testet Ihr eigenes Notebook. Eigentlich wsollte sie ein Laptop für AMD testen, die sind aber nicht besonders pfiffig… Weiterlesen

  • Mit Simon Gosejohann würde ich gerne mal ganz viel Bier trinken. Hier noch einer vom Mann mit dem Riesenlöres, hier beim Blind-Date.

  • Endlich ist es soweit! Ich konnte mich einfach nicht mehr wehren und wenn man mal ganz ehrlich ist: Der MC Winkel-Starschnitt in 110x90cm ist sowieso schon lange überfällig. In den kommenden Tagen wird es zwischendurch immer mal wieder einen der 5 Teile (bitte unbedingt Schnittkante & Kleberand beachten!) als runterladbares JPG in MC-Originalsgröße geben. MC Winkel für Euer Wohnzimmer –… Weiterlesen

  • Marvin – he was a friend of mine and he could sing a song, his heart in every line […] eröffneten die Commodores 1985 Ihren Titel “Nightshift“. Gemeint war natürlich Marvin Gaye, einer der bisher einflussreichsten, schwarzen Soul & R’n’B-Musiker. Lassen Sie mich kurz mal ausholen: Marvin Gaye startete seine Karriere in diversen Doo-Wop Gruppen, veröffentlichte 1958 mit Bo Diddley… Weiterlesen