Aging

Die Top10-Gründe, die mir eindeutig zeigen, dass ich alt älter werde:

10) Ich warte tatsächlich auf das 2-Minuten-Signal meiner oralB
9) Ich zupfe mir mit einer Pinzette die Haare von den Ohren
8) Ich erwische mich beim Anschnallen, wenn ein Polizeiwagen in meinem Blickfeld erscheint
7) Ich zahle Bußgeldbescheide vor der ersten Erinnerung
6) Ich vergesse, das gezogene Geld aus dem Automaten mitzunehmen
5) Ich rauche meine Menthol-Zigaretten jetzt light
4) Ich sauge den Rasenteppich auf dem Balkon ab, den die Putzfrau vergessen hat
3) Ich trinke nach jedem dritten Bier ein Wasser
2) Ich ziehe den Duschvorhang nach dem Duschen wieder zu, um Schimmelbildung zu verhindern
1) Ich tausche die neue Dogg Pound-Platte nach 2x hören wieder gegen Marvin Gayes „I Want You“ aus

Werdet Ihr auch älter? Dann her mit Euren Top3!

__________________________________________


MC Winkel Starschnitt: Hier der dritte Teil des ersten Blogger-Starschnitts. Drucken, schneiden, kleben und gewinnen!

Kommentare

76 Antworten zu “Aging”

  1. Joern sagt:

    12) Meine Startseite ist nicht mehr Google McWinkel, sondern das Suchverzeichnis für Altenheime.
    11) Ich gebe pünktlich die Steuererkläring ab…

  2. scratchy sagt:

    also ich alter nicht *muahaha*
    naja evt schon, aber bis jetzt leb ich noch einen recht exzessiven lebensstil.
    naja man ist halt nur einmal jung, wie du ja mitlerweile weißt ;)

  3. Ole sagt:

    Das Holsten setzt schneller an.
    Ich bin (einmal) von einem Teenager in einem alternativen Rockschuppen gesiezt worden.
    Ich habe seit über zehn Jahren keinen kleinen Feigling mehr getrunken.

  4. r0ssi sagt:

    – ich kenne aktuelle viva-moderateusen nicht mehr
    – im gespräch mit jüngeren muss ich erklären wer hans-joachim kulenkampff ist
    – ich habe noch tempo und wiener gelesen und manchmal sogar quick.
    – ich weiss wie 14,4kbit sich anfühlen
    – für mich ist warren g. new school

  5. wolfstar sagt:

    scheisse mc winkel…

    guter tip mit den haaren aufm ohr… hab grad fünf lange entfernt. Sind mir noch nie so aufgefallen, oder ich habs verdrängt. Naja ich hab sie jetzt aufgegessen. Vielleicht wachsen sie ja an ner stelle nach, wo ich sie gebrauchen kann. Ich befürchte aber nein… womit man bei punkt 11 auf der liste angekommen wäre.

  6. nilz sagt:

    – ich höre nirvana um das gefühl von damals wiederzukriegen
    – ich warte an roten fussgängerampeln, auch nachts an unbefahrenen strassen
    – ich sage sachen wie „lies mal dürrenmatt, is geil!“
    – ich respektiere gönnerhaft modernen deutschen hiphop
    – ich habe mich bei diversen acts schonmal sagen hören „aber die alten sachen sind besser“
    – ich wünsche mir bilder zum geburtstag

  7. Nomak sagt:

    01 Zwanzigjährige siezen mich.
    02 Ich genieße es, ein Mittagsschläfchen zu machen.
    03 Ich rechne immer noch alles in DM um…

  8. novesia sagt:

    Rückwärts numerierte Listen sind des Teufels.
    Und ich werde nicht älter. Novesia Grey. (Leider bleibt auch die Weisheit aus, aber ich glaube, die wäre mir eh schnell lästig geworden.)

  9. Ronnie sagt:

    3. Du weißt nicht, wann McDonalds zu macht.
    2. Alle Deine Hauspflanzen leben noch, und Du kannst keine davon rauchen.
    1. Du machst Nickerchen.

    Tja, so ist wahrscheinlich der Lauf der Dinge. Und früher war eh alles besser ;-)

  10. b-l-ondgirl sagt:

    Durchgemachte Nächte bring ich nur noch mit Babys, statt mit wilden Partys in Verbindung. ;)

  11. GL sagt:

    1. Ich creme mich eine halbe Stunde vor dem Strandbesuch mit Sonnencreme ein (LSF 20), aus Angst vor Hautkrebs.
    2. Ich gehe nicht mehr ins Solarium, aus Angst vor Hautalterung.
    3. Ich mache regelmäßig Sport!
    Allerdings ein Zeichen für Jugendlichkeit: Ich trenne Büro- von Alltagskleidung…

  12. Hannes sagt:

    MC, zu 8): SIe haben einen Gurt am Fahrrad? ;-)

    Woran ich merke, dass ich älter werde:
    4. Die Haare auf dem Kopf werden weniger
    3. Ich legen einen bierfreien Tag pro Woche ein
    2. Auch die neue Sprechstundenhilfe meines Arztes kennt mich schon mit Namen
    1. Ich fange einen Klönschnack mit der Postbeamtin hinterm Schalter an

  13. eric sagt:

    – ich habe meiner mutter versprochen, das motorrad gegen ein auto einzutauschen
    – ich erkenne 50 % aller neuen songs auf mtv wieder
    – ich muss für jedes mal, wenn ich „damals“ sage, fünf euro in die kaffeekasse zahlen
    – ich mache bei solchen aktionen mit

  14. Die Muräne sagt:

    – ich kann jetzt auch mal akzeptieren, dass jemand mehr Müllerbräu trinkt als ich ohne in eine Lebenskrise zu fallen.
    – dass ich gestern ja gar keinen Sex hatte, ist mir erst heute Morgen aufgefallen.
    – ich rieche morgens nicht mehr erst an den Socken von gestern, sondern nehme mir eh einfach ein paar frische raus.

    ach da gäbe es so vieles… der Vergreisungsprozess hat eindeutig auch bei mir eingesetzt.

  15. rene sagt:

    – ich stehe immer und immer früher auf und zwar freiwillig und ohne wecker
    – ich trinke wein
    – ich zelebriere mein frühstück, wo es früher kalte pizza vom vorabend gab

  16. Malcolm sagt:

    3. Ich habe mich in ein Fitnessstudio angemeldet.
    2. Ich bestehe auf meine 8 Stunden Schlaf, komme was wolle.
    1. Ich sieze mich sogar selbst.

  17. Bettina sagt:

    1) an meinen Geburtstagen klingt die Phrase „herzlichen Glückwunsch“ wie eine Verarschung
    2) wenn ich den Einkaufswagen in den Stand zurückbringen möchte, Anlauf nehme und die letzten 5 Meter mit Karacho die-Beine-hochziehenderweise mitfahre, „weg da weg“ schreie und juchze, bis ich in die anderen Wagen schepper, bemerke ich, dass mein Büro-Look dafür gänzlich ungeeignet ist.
    3) Die Tatsache, dass ich den Einkaufswagen überhaupt wegbringe, um diesen spiessigen Plastikchip wiederzubekommen ist das grösste Indiz für meine Alterung. „Damals“ haben wir sie als Park an Ride Service für Feten, oder wahlweise als Deko in der Studenten-WG genutzt!

  18. Schingeling sagt:

    01 Meine 70er-Aversion ist einer *Mann, war die Kindheit schön* Einstellung gewichen
    02 Mein Hass auf die 80er wurde ersetzt durch *Schön war die Jugendzeit*
    03 Die Ausgaben für meine Exzesse in den 90ern gehen inzwischen für eine Riester-Rente drauf

  19. LINGUIST sagt:

    ….ich suche mehrere Stunden meinen Wohnungsschluessel und finde ihn (aussen) an der Wohnungstuer steckend…

    …beim Betreten von öffentlichen Verkehrsmitteln, wird mir stets eine Sitzmöglichkeit angeboten….

    …ich sage meiner Freundin seit Jahren „Schatzi“, weil ich ihren Vornamen inzwischen vergessen habe…

  20. larousse sagt:

    3 – ich spiele mit dem Gedanken, mein Gedächtnis mit Kreuzworträtseln frisch zu halten
    2 – ich reiche der Verkäuferin beim Bäcker mein Portemonnaie, damit sie sich das Kleingeld selber rausholt
    1 – ich habe vergessen, zu welchem Thema ich gerade etwas schreiben wollte…

    ohmeingott – ich BIN alt!

  21. SyrelSnyr sagt:

    „Meine Augen werden schlechter und mein Kopf wird kahl,
    ich krieg ’ne dicke Brille und ’ne große Prostata;
    ich bin so schwach, dass ich im Winter nicht mehr schneeräumen kann
    und meine Hose fühlt sich oft wie’n feuchter Teebeutel an.“

  22. Morticia1 sagt:

    das musste ja kommen, aber gut: (schluck)

    1. kind hört nirvana und klaut alle meine nietengürtel
    2. ich kenne bullet for my valentine nicht und werde dafür ausgelacht (kind)
    3. dafür sind meine ac/dc scheiben nicht mehr in den hüllen und okkupiert (kind)
    und das schlimmste:
    4. kind klagt über hüftgold, ich: „aber guck mal, hab ich doch auch!“ (zum trost), kind: „ja, aber bei mir isser fester!“
    manchmal kommt einem der mock hoch.

  23. Markus sagt:

    – Wenn ich auf Veranstaltungen mit Jugendlichen was mache, siezen die mich.
    – Wenn ich eine SMS schreibe, verwende ich Kommata.
    – Ich sage „Kommata“, nicht „Kommas“.

  24. pulsiv sagt:

    – ich echauffiere mich.
    – ich sage sachen wie „die light-variante is auch recht lecker.“
    – ich fange sätze an, und…
    – ich habs aufgegeben mich über die entwicklung im deutschen hiph(p)op aufzuregen.
    – mehr urlaubstage, für lange betriebszugehörigkeit!!!

  25. Suedwind sagt:

    es wurde alles schon erwähnt…

    sagt mal, haben wir ein alterungsproblem das sich so viele leute innerhalb von nicht mal 10 stunden so ertragreich darüber auslassen?

    gut, bei einer körpergröße von 167 cm werde ich gelegentlich (nach frischer gesichtsrasur) noch nach dem ausweis am eingang einschlägiger lokalitäten gefragt, das ist witzig (mit 30), aber ich formuliere das mal so:

    ich werde nicht älter, sondern besser…

    alle vergesslichkeiten haben eher mit gesteigertem schnittlauchkonsum zu tun…

    es darf darüber gelacht werden…

  26. Paulsen sagt:

    3. Ich kann MTV nicht mehr länger als 5 Minuten ertragen.
    2. Beim Kauf eines PS2-Spiels wird mir die Option zur kosten-
    losen Geschenkverpackung angeboten… dabei ist es FÜR MICH!

    … und die absolute Nummer Eins zur deutlichen Erkennung des
    eigenen Alterungsprozesses:

    Ich rege mich mittlerweile über Falschparker auf!

  27. […] Heute haben sie’s aber mit dem Älterwerden. Erst Henry Maske, dann der McWinkel. Letzterer gibt offen zu, dass er mittlerweile Bußgeldbescheide bezahlt, sein Geld dem Bankautomaten schenkt und ihm mehr Haare aus den Ohren denn auf dem Kopf wachsen. Von uns will er nun wissen, welche Alterswehwehchen wir so haben. Gerne Mc, ich schenk’ sie Dir alle! […]

  28. BelleNoir sagt:

    Sorry, ich BIN jung.

    Nierensteine – Blasentee
    Ständig tut der Rücken weh
    Klosterfraumelissengeist
    Gara – oder wie das heisst

    Auf dem Kopf sitzt ein Tupee
    ’ne Brille weil ich sonst nichts seh
    Die Zähne machen richtig Spass
    sie schlafen nachts im Wasserglas

    Falten schlägt der dicke Hals
    auch ein Zeichen des Verfalls
    Es muss dir nicht genauso gehn
    hör auf mich, dann bleibst du schön

    Stirb jung!
    Stirb so früh es geht
    Stirb jung!
    Am besten vor der Pubertät
    Stirb jung!
    Für mich ist es leider schon zu spät
    Aber du, stirb jung…

    Kurt Cobain hat es gewusst
    im Alter droht Gesichtsverlust
    Was glaubst du warum Jesu Christ
    schon so jung gestorben ist?

    Jimmi Hendrix und Bruce Lee
    alt geworden sind die nie
    Lern von diesen Vorbildern
    als Leiche hat dich jeder gern

    Stirb jung!
    Stirb so früh es geht
    Stirb jung!
    Am besten vor der Pubertät
    Stirb jung!
    Für mich ist es leider schon zu spät
    Aber du, stirb jung…

    Kein Kontakt mehr zu den Fans
    wegen der Inkontinenz
    ob Sänger oder Seitenquäler
    tote Machen keine Fehler
    Parkinson mein nächstes Ziel
    da kann man schnelle Achtel spieln
    das Gedächtnis, es wird schwach
    und …

    Jaja, schaun sie Herr MC. Die sind auch alt und machen sogar Punk.

  29. fraubecker sagt:

    1. Ich trinke jeden Morgen ein Actimel zur Stärkung meiner Abwehrkräfte.
    2. Blasenschwäche macht mir dank Tenalady nix mehr aus.
    3. Moment mal, darf ich hier eigentlich mitmachen? Bin noch nichtmal 30…

  30. SirParker sagt:

    3. im Bus stehen Rentner auf und bieten mir ihren Sitzplatz an

    2. ich erinnere mich an den ersten Theaterauftritt von Jopi Heesters

    1. ich hab ´n Tinitus vom Urknall

  31. oldman sagt:

    1. hübsche Dinger lassen sich wieder auf einen Flirt mit mir ein.
    2. ich blogge obwohl mich keiner liest und ich kommentiere
    obwohl es andere stört.
    3. ich lasse meine Autos beim TÜV vorführen.

  32. larousse sagt:

    @ SirParker: „lacht* Tinitus vom Urknall, sehr schön!

  33. Finja sagt:

    ich habe inzwischen gelernt, dass es auch ein acht uhr MORGENS gibt.

    ansonsten stehe ich in der blüte meines lebens und muss mir nur sorgen ums erwachsen werden, nicht ums älter werden machen! *hrhr*
    werd mir jetz ein stück kalte pizza zum frühstück genehmigen, ein bisschen mtv schauen, falsch parken, den bußgeldbescheid von meinem vater zahlen lassen und „ein junges ding“ sein…

  34. bademeister sagt:

    1. bin von / bei den frauen zum absoluten ladenhüter degradiert worden(wohl aus der Mode)
    2. mit so neuen produkten wie vanilla coke oder gyros-pizza bin ich maßlos überfordert
    3. ich kann mich nicht mehr hektisch anschnallen, aber nicht, weil ich „noch kein auto habe“ sondern weil ich „schon keines mehr habe“ – dat is nen riesenunterschied wenn man den höhepunkt seiner karriere und seines lebensstandards mit noch nicht mal 30 jahren hinter sich hat und wieder regenten oder oetinger pilsener trinken muss!!!

  35. Rociel sagt:

    Was haben nur alle? @ MC, zu 10): Ich überziehe beim Zähneputzen regelmäßig (das Brumm-brumm-Signal kommt nach 4 Min ein zweites Mal!) Zu 8) & 5): Na, das hätte ein bisschen früher auch nicht geschadet. 3): Beim Saufen zu trinken bringt’s aber echt voll – dadurch geht’s einem viel besser (und man erspart sich evtl. peinliche Ausrutscher.) 2): Ach, und als Midtwenty ist Schimmel wohl irgendwie „in“, oder was? :)

    Ja mei, ist man gleich alt, wenn man sich in der Sonne um seine Haut sorgt – ich glaube, niemand hat Bock auf Lederhaut mit 40 – oder auf korrekte Interpunktion in sms achtet? Ach so, und meine Top 3: Ich sorge mich wie gesagt um Sachen wie Hautalterung und Bindegewebe; wenn ich meine Haare lang und ohne Gel trage, werde ich von Jugendlichen gesiezt; ich rede als Zwanzigjähriger bei einem Blogeintrag zum Thema „Aging“ mit.

    @ SirParker: Vor dem Urknall war doch sowieso noch alles besser, nich‘!

  36. Malcolm sagt:

    SirParker und Finja sind doch noch so jung, die könnten meine Kinder sein, Herrgottnochmal!!!

  37. nilz sagt:

    @ malcolm: dieser comment hat eindrucksvoll bewiesen, dass du alt bist…hehehe

  38. André sagt:

    3. Ich habe im letzten Jahr 10 kg angesetzt.
    2. Auf Arbeit gehöre ich schon zum Inventar.
    1. Ich werde Vater!

  39. gürtel sagt:

    1. Ich werfe meine dreckigen socken ins klo und pinkel aus versehen in die waschmaschine
    2. ich habe noch einen c64 mit datasette benutzt
    3. ich kenne die new kids on the block
    4. ich habe das ertse mal gefegt (zum 30sten)

  40. SirParker sagt:

    @larousse: Bitte was? Hab nix verstanden, das Fiepen ist zu laut ;)
    @Rociel: Sie sagen es!
    @Malcolm: Papa? Bist Du es?

  41. jd sagt:

    … ich bin alleine, wenn in der disco HÉROES DEL SILENCIO gespielt werden auf der tanzfläche …

    .. dafür kenne ich alle türsteher, tresenleiter, langzeit kellner und kann so sehr günstige abende volltrunken beenden …

  42. Manu sagt:

    9) Ich zupfe mir mit einer Pinzette die Haare von den Ohren

    Sie haben die Nase vergessen. ;)

    3) Ich trinke nach jedem dritten Bier ein Wasser …und muss alle 20 Minuten auf die Toilette auf’s Pissoir. ;)

  43. padre sagt:

    3) meine freunde sind meine kollegen.
    2) ich ziehe sex im auto sex im bett vor.
    1) ich ziehe sex fernsehen vor.

  44. kirschrot sagt:

    3. Ich fühle mich nicht mehr zu jung, um Kinder zu bekommen.
    2. Mich nervt MTV (okay, vor allem wegen der Klingeltonwerbung).
    1. Ich rege mich über Raser, Falschparker, Drängler auf, statt wie früher selbst dazu zu gehören.

  45. r0ssi sagt:

    – ich denke bei „verona“ zuerst an romeo&julia
    – ich weiss was sendeschluss und wer zini das wuslon ist
    – ich hab die ramones live gesehen
    – ich nehme aufblasbare isomatten mit auf festivals
    – mir ist myspace prinzipiell suspekt
    – mir kringeln sich die fußnägel hoch, wenn ich in supportforen „funzt ned“ lese
    – …

  46. SirParker sagt:

    @r0ssi: Zini das Wuslon… oh mann, stimmt! War doch das gelbe Vieh von „Spaß am Dienstag“ mit Ron, richtig? Ich hab ja mal Francois Mitterand verflucht, weil wegen einem Sonderbericht über ihn die SaD ausgefallen ist… seit dem ist mein Verhältnis zu Frankreich und den Franzosen nicht mehr das alte ;)

  47. GIZA sagt:

    3) Meine erste Liebe hieß „Amiga“.
    2) Ich weiß, welcher Junge sein Lachen verkauft hat.
    1) „Flutschfinger“ und „Ed von Schleck“ waren einfach nur leckeres Eis. Ohne versaute Hintergedanken.

    Zugabe: Ich kenne noch „Wrestlemania“ auf TELE5 und „Champions League“ auf TM3.

  48. MannQuadrat sagt:

    1. Ich glaube inzwischen daran, dass es sinnvoll ist vor Mitternacht in die Heia zu gehen — auch wenn ich es noch nicht tue.

    2. Ich gehe auch gerne mal ALLEIN zu Bett

    3. Zweimal täglich Zähneputzen wird doch noch zur Gewohnheit.

  49. andI611 sagt:

    – ich war mal in Désirée Nosbusch verknallt
    – ich weiss sogar noch, was 1,2 kbit/s sind
    – ich hab ´ne LP von Silver Convention

  50. André sagt:

    Zur Erweiterung:

    6. Ich war mal in Sandra verknallt.
    5. Ich kenne Walter Freiwald vom „Preis ist heiß“.
    4. Ich weiß, wer DANGERMOUSE war (achja „Lübcke Schnauze!“).

  51. Malcolm sagt:

    dieser comment hat eindrucksvoll bewiesen, dass du alt bist…hehehe

    Oh Scheiße! Danke Nilz! Jetzt geht es mir gleich viel besser!

  52. schnute sagt:

    1. Faltencreme steht neben der Pickelcreme
    2. Busen steht troz Anfeuerrufe nur noch auf Halbmast
    3. Ich hab mir heute in der U-Bahn Gedanken über meine „Versorgung im Alter“ gemacht

    jawoll i bin zwischen der Pupertät und dem Greisenalter stecken geblieben

  53. Witha sagt:

    *lach* vielen , vielen Dank…..ich werd mir alle Anzeichen fürs Älterwerden rauskopieren und einem Freund schenken, der bald seinen 30zigsten feiert ……
    Zum Thema selbst fällt mir nix ein; ich werd nicht alt; sollen das mal die Anderen tun….*g*

  54. dida sagt:

    1. Ich betupfe mein Gesicht mit Aloe Vera wegen der Pigmentflecke
    2. Im Schwimmbad sitze ich neben dem Babybecken
    3. Meine häufugste Google-Suche ist die nach Backrezepten

  55. blogbar sagt:

    1. Ich habe mich in der Apotheke zu Produkten gegen Inkontinenz erkundigt!
    2. Die Männer, die mir gefallen, sind um die zwanzig!
    3. Männer um die zwanzig bieten mir in der Straßenbahn immer häufiger ihren Platz an!

  56. besucherin sagt:

    3. Ich kann nicht mehr gleichzeitig eine sms schreiben und die richtige Tür finden
    2. Ich vergesse Namen
    1. Auf Konzerten werde ich gefragt, wo meine Kinder stehen

    Die scheißeichwerdeauchaltmußtDumirdassovorAugenführen Besucherin

  57. mac sagt:

    [1] Der Alkoholkater kommt nicht nur am Folgetag, sondern dauert 2 Tage.
    [2] Ich Vergesse wo mein Auto steht
    [3] Ich weiss jetzt was ne Lebensversicherung ist

  58. jirjen?! sagt:

    Du hast bei Dir vergessen, dass Du vor Punkt 4 erst mal überhaupt die Putzfrau erwähnst…

    Meine 3:

    (3) Wenn man eine Scheidung bearbeitet und das Ehepaar ist 15 Jahre jünger als man selbst.
    (2) Man bekommt auf einmal ohne Schwierigkeiten eine Waschmaschine mit weißen/hellen Sachen voll.
    (1) Man kommt auf ein Klassentreffen
    und die ersten Leute sehen doppelt so alt aus wie man selber.

  59. stilhäschen sagt:

    Oh, woran man merkt, daß man älter wird! Das ist einfach:

    1. Du schaltest im Auto nicht sofort einen Sender weiter, wenn ein Sprachbeitrag kommt (ich sag nur: Bayern 2…) – und die Lieder aus Deiner Jugend laufen jetzt schon im Oldieradio.
    2. Du ertappst Dich dabei, Blumen zu fotografieren.
    3. Du bestichst den Türsteher, damit er Dich nach Deinem Ausweis fragt…

  60. kvk sagt:

    ich muss die darstellung des browsers stets justieren. (»schrift grösser»)
    die pünktliche abgabe der steuereklärung ist kein anzeichen des älterwerdens. höchstens nur wenn, durch fortwährende verspätungen und dem folgenden verspätungszuschläge, ist jeder depp, jung oder alt, lernfähig oder geizig. je nach gesinnung.
    sonst kenne ich 20-jährigen, die vitrinenschrankwände mit faux-eiche-funier zu hause stehen haben, das auto stets in die garage fahren, mvv-streifenkarten stempeln und fdp oder cdu wählen.
    je nach gesinnung.

  61. kvk sagt:

    werte miss fraubecker,

    sie sind nicht alt, sondern ein werbelügen-victim. (s. u. actimel.)

  62. – mein rocksaum endet mindestens eine handbreit über dem knie.
    – mir pfeift kein bauarbeiter mehr hinterher.
    – jungs um die zwanzig wollen mit mir was anfangen.

    alt werden ist kein grund zur aufregung, denn seit ich weiss, dass man selbst leute wie die stones auf einer bühne festnageln kann, bin ich sehr beruhigt. bei jagger erlebt man, dass man auch in den alten tagen nur einen richtigen chemiecocktail einwerfen muss (oder im falle der stones intravenös vom bandarzt reinjagen lässt oder wie keith richards das richtige gras anzünden – stoned halt). dann ist alles so wie früher und man springt wie ne junge katze und jede menge leute zahlen eintritt dafür!

  63. Aexel sagt:

    1) Ich schaffe keine Party-Marathons mehr und bleibe auch mal ohne schlechtes Gewissen Samstags zu hause
    2)Ich habe nun „einen“ festen Freund
    3)Ich sage immer öfter „als ich noch jung war“

    …und all das mit 20 Jahren!!!

  64. fraubecker sagt:

    @kvk: Ertappt. Ich gebe Tausende dafür aus..

  65. sven sagt:

    Ich fahre nicht mehr bei Rot über die Ampel.
    Ich kaufe immer ein Ticket für die S-Bahn.
    Ich mache keine Mixtapes mehr, ich kaufe nur noch im iTunes Musicstore.
    Ich habe immer zwei Reserve-Zahnbürsten auf Lager.
    Ich trinke nach jedem zweiten Bier ein Wasser.

  66. Dirk sagt:

    1. Ich lese beim Arzt nicht mehr das Lustige Taschenbuch, sondern GEO oder P.M.
    2. Ich sammle und verteile Visitenkarten.
    3. Ich ertappe mich immer öfter dabei, die Weisheiten meiner Eltern zu wiederholen.

  67. kirschrot sagt:

    Ach ja, noch was, und das ist das ultimative Anzeichen:

    ICH WERDE WIE MEINE MUTTER !

    Oh mann.

  68. woktor sagt:

    1. Ich denke ernsthaft über Kinder nach, nicht nur ans machen.
    Ich sage Sätze wie:
    2. „Komm mal in mein Alter!“
    3. „Ich stamme aus einer Zeit, in der es nur 3 Fernsehprogramme gab, und die beiden DDR-Sender mit Karl Eduard Schnitzlers ‚Der schwarze Kanal‘ .“

    Kennt hier noch jemand „Sudel-Ede“?

  69. oldman sagt:

    Sudel- Ede?
    Na klar. Und seinen widerlichen Widerpart
    Gerhard Löwental.
    Aber ich stamme noch aus einer fernsehlosen Zeit.
    Der Nachbar in E’hagen hatte einen, aber der hatte ja auch ein Auto.
    Der Kriegsgewinnler.

  70. und³ sagt:

    menthol light!
    (der star-schnitt ist übrigens the hammer)

  71. 3. alle um mich herum heiraten, ziehen zusammen und werden eltern…. (ich aber definitiv noch lange nicht *fg*)

    2. in diversen Discotheken wird man schon ewig nicht mehr nach dem Ausweis gefragt (aber schief angeguckt….nach dem Motto: was will die alte denn hier? !)

    1. man wird von 20 jährigen bubies angelabert… mit dem Spruch: Auf alten Pferden lernt man reiten…. –> na danke!

  72. Roland sagt:

    1. Die Haare auf dem Kopf gehen mir aus ( statt dessen wachsen mir jetzt welche auf den Füßen, vielleicht sollte ich mal n Hobbit werden?)
    2. Ich sehe ein junges Mädchen mit rückenfreiem Top und denke „Deern, das is aber nicht gut für die Nieren.“
    3. Bei dieser Hitze will ich nicht nur nicht vögeln, ich bin sogar zu faul mir einen runterzuholen.

  73. frs sagt:

    Beim Trampen werde ich nur noch von der Müllabfuhr mitgenommen.

  74. Batz sagt:

    Manuellter Trackback von: http://www.nochetwassalz.de/batzlog/2005/11/11/your-not-old-your-ancient/

    Woran merkt man eigentlich das man alt wird? Bei mir kommen die Symptome
    schleichend. Es sind Kleinigkeiten, die man erst mit der Zeit erkennt.
    Nicht die ersten grauen Haare oder die Erkenntnis das man nicht mehr
    folgenlos Unmengen an Süßkram in sich hineinstecken kann, auch nicht der
    Einsatz von Q10-Cremes und Massagepeeling zur Hautstraffung – das nutze
    ich seit Ewigkeiten – sondern die feineren Anzeichen des Alterns.

    Seit einiger Zeit habe ich mir angewöhnt nach dem Duschen die Kacheln mit
    einem Abziehgummie zu trocknen, um Kalkflecken vorzubeugen. Und ich nutze die Plastikclips, die mir meine Mutter vor Jahren mal mitgab um Brottüten
    wiederzuverschließen und das Brot vor dem Austrocknen zu bewahren. Und
    es macht mich agressiv, wenn zeitgleich jemand redet und der Fernseher
    läuft. Oder Radio und TV gleichzeitig.

    Wie gesagt das sind nur kleine Zeichen, aber man erschrickt dann doch wenn man sie bemerkt.
    Noch habe ich nicht den Impuls verspürt in der Bahn auf junge Mütter
    zuzugehen und zu ihren Babies „Guddi Guddi nag nag na wie heisst
    denn das kleine?“ zu sagen.

    Noch nicht.

    Gegen die grauen Haare gibts ja wenigstens Tönungen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.