Wim Hof Method: 30 Min Ice Bath in a Frozen Lake

Falls Euch Roni-seitig gerade so’n bisschen das Paper ausgeht, hätte ich eine Top Idee in Sachen Kneipenwetten-Nebenverdienst: Einfach mit den Besoffskis in der Einraumraucher-Eckkneipe wetten, dass ihr für 2 1/2 Minuten die Luft anhalten könnt. Weil: ihr könnt das. Ich kann das und jeder, der diese Atemübung von Wim Hof auch nur ein einziges Mal ausprobiert, kann das. Einfach 30x tief einatmen, ausatmen und dann die Luft anhalten; das ist kein Voodoo und jeder sollte es mindestens einmal ausprobiert haben. Dieses Gefühl der tiefen Entspanntheit während des Atmens, während des Luft-Anhaltes und dann am Ende – das ist Stillness in time, Oneness, das ist das Gefühl, was man sich von längeren Meditationseinheiten verspricht, aber nur selten bekommt. Ein Geschenk.

Das Immunsystem und Entzündungsreaktionen bewusst kontrollieren

Ein weiterer Teil der Wim Hof Method sind Eisbäder und dieser Trend hat sich im letzten Jahr noch einmal deutlich vergrößert. Es gibt richtige Wim Hof Method-Parties, auf denen die Teilnehmer fünf bis zehn Minuten in einem Eisfass Platz nehmen, anstatt (wie in der alten, ekelhaften PreCovid-Welt, die einige immer noch als „Normalität“ verstehen) Drogen zu nehmen und emotional kalt zueinander zu sein. Es gibt unzählige Challenges und hunderte Influencer posten Videos von sich in Eis-Wannen und/oder -Tonnen. Business-orientierte Menschen sind auch schon auf den Zug aufgesprungen und vermarkten richtige Kühltruhen für die Terrasse, in denen man alleine oder zu zweit tolle Eisbäder nehmen kann, das ist schon leicht irre. Und deshalb geil. Es wird sogar schon diskutiert, ob das tägliche Praktizieren dieser Methode das Immunsystem vor Corona schützen kann – schaden kann es jedenfalls nicht.

Und selbst so?

Ich dusche jetzt seit April 2020 jeden Morgen kalt, habe mit 30 Sekunden angefangen, dann eine Minute, jetzt zwei Minuten. Ich werde mich ab Frühling auf 5 Minuten hochduschen und ab Juli steht dann auch auf meiner Terrasse ein… Behältnis, ich muss noch gucken, was genau es letztlich wird. Und dann werde ich wie unser Freund Andri Ragettli hier unten einfach mal 30 Minuten in einem zugefrorenen See baden, inklusive täglicher Trainingseinheiten an den Tagen zuvor. Nehmt Verantwortung für Euer Immunsystem auf, atmet und fangt an, die Kälte zu lieben. Es wird Euch besser gehen, I doublechecked. Wir sehen uns dann im Sommer, hoffentlich in einem roten Natur-Anzug, wie hier unten auf dem Vorschaubild. Fully in, letting go, Dicker.

„I did a 30 min Ice Bath in a frozen lake. I practiced 7 days in front of my house for this challenge with the Wimhof Method. AiR challenge number 2 by fisherman`s friend done. Last one will be out this summer!“

30 Min Ice Bath in a Frozen Lake:

Wie immer: Begleitende Atemübung // Do The Wim Hof Method!

Special: Can the Wim Hof Method even stop Corona?

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.