UMSE Archive > MC Winkels weBlog

  • Wir haben Euch mit den Videos zu „Bescheid“ und „Wenn die Ferne ruft“ schon drauf hingewiesen: es kommt ein neues UMSE-Album namens „Durch die Wolkendecke“ – und hier habt Ihr es. Das Ruhrpott-Kind und der ewig Reisende, der Malocher-MC mit dem langen Atem, der Oldschool-Rapper, der sowohl Technik als auch Tiefgang beherrscht – Deutschland bräuchte noch ein paar mehr solcher Rapper. Die Beats kommen wie gewohnt von Langzeit-Homie Deckah, Features kommen von Igor Barbosa und Juju Rogers – biddesehr:

  • Hier ist „Wenn die Ferne ruft“, ein zweiter Appetizer zum neuen Album „Durch die Wolkendecke“ von Umse. Im Song geht es um die allgemeine Wanderlust, um das Bedürfnis, rauszukommen, andere Orte & Kulturen kennenzulernen, das Leben zu lernen und neue Inspirationen zu bekommen. Oder wie der Künstler es so schön sagt: „Wie will man ohne neue Eindrücke etwas Neues zum Ausdruck bringen?!“.

  • Da ist er wieder, Umse, der Malocher-MC mit dem langen Atem. Umses Hartnäckigkeit im Rapgame hat sich mit seinem 2015er Album „Hawaiianischer Schnee“ endlich ausgezahlt – das Album chartete auf Platz 16, was für den eher unmodernen aber supergeilen Boombap-Sound sensationell gut ist!

  • Ouh man, ich liebe gute Cyphers und diese hier ist perfekt, alle Emcees in absoluter Bestform, möcht‘ ich meinen. Hier ist die 20ste Ausgabe des splash! Mag Cyphers, in welcher es die Herrschaften Chima Ede, Umse, Megaloh & Chefket zu sehen gibt, das Ganze auf einem unfassbar dopen Beat von Ghanaian Stallion. Hier reicht ja eigentlich schon das Namedropping, aber… Weiterlesen

  • Ich nehme doch stark an, dass Ihr mittlerweile alle den neuen Longplayer „Hawaiianischer Schnee“ von Umse aus Ratingen gecheckt habt. Falls nicht, unbedingt schnellstens nachholen – Inhalt trifft hier auf Verstand, zu herrlichem BoomBap-Sound der alten Tage. Der Album-Track „Iller denn je“ mit Support von Ruhrpott-Rap-Koryphäe Aphroe bekommt nun auch noch ein gebührendes Visual spendiert. Der erfrischende Clip kommt direkt… Weiterlesen

  • New Umse, y’all: Gerade mal ein Jahr nach Release seines dopen „Kunst Für Sich„-Albums, beschert uns der Rapper Christoph Umbeck aka Umse aus Ratingen mit „Hawaiianischer Schnee“ bereits seinen nächsten Longplayer. Es ist bereits das dritte Album auf seinem Label Jakarta Records. Geschrieben und konzeptioniert wurde die neue Platte in einem kleinen Landhaus in der niederländischen Provinz Gelderland. Für die… Weiterlesen

  • Das heutige Video des Tages kommt erneut aus Deutschland, nämlich von Umse aus Ratingen. Die Nummer heisst „Rush Hour“ und wurde wieder von Deckah produziert, in einem Monat kommt dann auch sein neues Album „Hawaiianischer Schnee“ über Jakarta Records raus, es wird dann bereits Umse’s drittes Album auf diesem Label und erneut komplett von Deckah produziert sein – Ihr wisst… Weiterlesen

  • Die Top 3 des heutigen Tages, wir beginnen mit Umse, der uns ein Video zu „Yeah!“ präsentiert. Produziert wurde der Track von seinem langjährigen Poducer Deckah, auf Youtube ist zu lesen, dass da wohl auch bald ein neues Album kommt – das letzte Album ist ja nun auch schon wieder ein Jahr her, man darf gespannt sein. Im Anschluss local… Weiterlesen

  • Die Woche der Radio Freestyles! Vince Staples greift sich bei Sway das Mic und rasiert komplett. Afrob haut zur gemeinsamen Tour mit Megaloh noch ein Video zum Song „Keine Gefangenen“ raus. BJ the Chicago Kid taucht hier bei WHUDAT schon eine ganze Weile auf, wir haben ein kurzes Interview mit Peter Rosenberg von Hot97 für euch. Zum Schluss lässt UMSE… Weiterlesen

  • Erneute Freshness aus Ratingen: Umse und Deckah sind zurück und bringen mit „Kunst Für Sich“ ein weiteres Stück zeitloser Deutschrap-Geschichte. Der Mann schreibt seit 1997 deutschsprachige Rap-Texte, hat im Jahre 2006 dann seine erste EP „Smart & Weise“ veröffentlicht und ist mir das erste Mal vor 2 Jahren mit seiner EP „Lieb Es Oder Lass Es“ aufgefallen. Seitdem haben wir… Weiterlesen