Skateboarding²: „Bowl Jazz“ and „The Epic & The Beasts“ (2 Clips)

Ich konnte mich nicht entscheiden, also binge ich beide: zunächst haben wir hier den Clip „Bowl Jazz“, Skating mit Jazzmucke in einem alten, verlassenen, deckenlosen Raum:

„A bunch of friends got together and turned an abandoned old roofless room into something special with little know-how and a lot of graft! We invited our friend Max Zaska, a talented jazz musician, out to our bowl who took his drumsticks and his guitar and improved some really amazing songs to the skating that was happening with an industrious technique none of us have witnessed before, highly original Max! Thanks to everyone involved who made this a reality! So stoked!“


[vimeo]http://vimeo.com/45855717[/vimeo]

… und dann haben wir „The Epic & The Beasts“, ästhetische Slowmotion-Skateboarding-Aufnahmen, rund um die Leidenschaft für diesen Lifestyle. Die Musik zu dem Clip kommt von Giselle („Silk Ianborg Remix“) – enjoy:

„When we were kids we never dreamt of being a firemen, a pilot or superhero. We always wanted to be skateboarders, jumping up curbs, down the stairs and filp our boards as many times as we could. This has not changed until today.“

[vimeo]http://vimeo.com/45778774[/vimeo]
___
[via fbm]

Kommentare

2 Antworten zu “Skateboarding²: „Bowl Jazz“ and „The Epic & The Beasts“ (2 Clips)”

  1. MC Winkel sagt:

    Ja, ich weiß – das untere Vid hatten wir hier schon (hat NDF am 16.07. gemacht). Ich könnte jetzt sagen „es ist so toll, man kann es auch 2x bringen!“ – aber ich will ehrlich sein: ich bin ein Hawnoxay und hab’s nicht doublechecked, sorry!

  2. Mark Olan sagt:

    Wir lieben den MC für seinen Ehrlichkeit! Doppelt hält besser…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.