WHUDAT

  • Es gibt mal wieder einen Schwung Beats aus Scarborough/UK, der Künstler nennt sich Ding (hier bei facebook/Soundcloud, schreibt sich eigentlich ±±DING±±) und dropt mit „Sweet & Sour“ ein sehr schönes, sehr entspanntes Beattape, welches Elemente vom Boombap über R&B bis hin zum Soul beinhaltet und alle Genres zu einem interessanten Konglomerat vermischt. Es gibt 9 knackige Beats für Deine tägliche… Weiterlesen

    Pin It
  • Während einer gemeinsamen Busfahrt mit seinem kleinen Sohn, kam der Fotograf Aaron Sheldon aus Columbus/Ohio auf die Idee zu einem herrlichen Foto-Projekt. Die offensichtliche Begeisterung des 3-jährigen, bei seinem ersten Trip in einem öffentlichen Verkehrsmittel führten letztlich zur Foto-Serie „Steps Are Giant Leaps“ des Amerikaners. Thematisiert werden hier die kleinen alltäglich Aufgaben wie Arzt- oder Friseurbesuche, Einkäufe in riesigen Supermärkten,… Weiterlesen

    Pin It
  • Wie es aussehe kann, wenn allseits bekannte Playmobil-Figuren auf klassische Malerei treffen, hat uns der Künstler Pierre-Adrien Sollier bereits im vergangenen Jahr eindrucksvoll präsentiert. Seine Neuinterpretationen bekannter Werke von Leonardo da Vinci, Edouard Manet, Salvador Dali, Jean-Michel Basquiat, Diego Velázquez oder Edward Hopper haben wir Euch Anfang 2015 hier auf WHUDAT vorgestellt. Auch der spanische Künstler Ivan Madrigal wandelt auf… Weiterlesen

    Pin It
  • Ein Beispiel dafür, dass ein Abgesang nicht immer tief traurig sein muss und im Falle von Prince, der ja auch gar nicht tot ist, auch gar nicht traurig sein sollte. Anfang des Jahres hat Questlove (der Drummer der Roots, Studio-Band in der Fallon Show, ftwdk) schon einmal eine suuuper lustige Prince-Anekdote gedropt, die haben wir hier unten auch noch einmal… Weiterlesen

    Pin It
  • Unter Umständen erinnert Ihr Euch noch an das beeindruckende Mural von Street Artist David Walker aus Nancy in Frankreich. Erst kürzlich hatten wir Euch das grandiose Piece des Künstlers auf facebook präsentiert. In belgischen Diest fertigte Walker soeben sein bis dato größtes Wandbild an der Freinetschool De Pit. Auf 17 Quadratmetern fertigte der britische Muralist in Kooperation mit dem „Wild-Brabant“-Festival… Weiterlesen

    Pin It
  • Civitacampomarano ist eine kleine Gemeinde in der italienischen Region Molise und der Provinz Campobasso. Knapp 400 Einwohner, überwiegend betagteren Alters zählt das Dörfchen. Die Erreichbarkeit via Mobilfunknetz vor Ort gestaltet sich in der Regel eher schwierig, Datenverbindungen zum Internet sind quasi nicht existent. Der italienische Künstler Biancoshock aus Mailand besuchte die kleine Gemeinde kürzlich und kreierte vor Ort sein Projekt… Weiterlesen

    Pin It
  • Mein erster, kompletter Monat hier in Marbs, ging so schnell vorbei wie kaum ein anderer in meinem Leben. Glücklicherweise gab es auch in diesem Monat so viel gute Musik, so dass ich pünktlich zum Beginn des Wonnemonats wieder mit einer neuen WHUDAT Playlist (hier alle Ausgaben) dienen kann. Wie gehabt gibt es ein paar der Tracks der im vergangenen Monat… Weiterlesen

    Pin It
  • Pünktlich zum 01. Mai meldet sich die Sonne auch in unseren Gefilden endlich wieder zurück. Viele von Euch werden den gestrigen Sonntag, ähnlich wie das Tattoo-Model Alysha Nett im neusten Set „Sunny Bunny“ vom kalifornischen Fotografen Martin Murillo, auf einer Sonnenliege verbracht haben. Ich selbst habe meinen Vitamin D-Haushalt jedenfalls auf dem heimischen Balkon aufgefüllt. Leider nach wie vor, ohne… Weiterlesen

    Pin It
  • Die beeindruckenden Arbeiten diverser Künstler, welche ihre Kreativität im Erstellen von faszinierenden, surrealen Welten mittels Foto-Manipulation ausleben, haben wir Euch an dieser Stelle bekanntlich mehrfach präsentiert. Es gab in der Vergangenheit beispielsweise ziemlich imposante Artworks zu diesem Thema von Jati Petra Pratama, Charlie Davoli oder Victoria Siemer hier auf WHUDAT zu bestaunen. Der Architekt Laurent Rosset aka Lory der zeitweise… Weiterlesen

    Pin It
  • I’m still a sucher for anything from Mr. Anderson .Paak (feature) und dieses Beats by Dre Video beschreibt sehr gut, warum das so ist. Es ist mehr so ein Behind-The-Scenes Clip, man sieht Anderson .Paak beim Proben, man sieht ihn beim Produzieren, man sieht ihn arbeiten zuhause bei Dr. Dre und schließlich sieht man die beiden backstage auf der Coachella-Bühne… Weiterlesen

    Pin It