WHUDAT

  • Die musikalischen Highlights am Dienstag: Los geht’s mit Wale. Passend zum Release des neuen Longplayers “The Album About Nothing” haben wir hier direkt ein Double-Feature des Rappers aus Washington D.C. Zum einen gibt’s den Clip zum Track “The White Shoes” – Sneakerheads, Heads up! Zum anderen war Wale zu Gast in Jimmy Fallon’s Tonigt Show und performte den Song “The… Weiterlesen

    Pin It
  • Zum diesjährigen Osterfest hat sich Media Markt eine tolle Aktion einfallen lassen: Das große Osterhasen Rasen. Insgesamt Zehn Osterhasen werden am 01., 02. und 04. April ins Wettrennen geschickt und ermitteln mit ihren Startnummern haufenweise glückliche Gewinner. Eurer Media Markt-Einkaufsbon wird hier quasi zum Tippschein! Die Osterhasen erhalten Startnummern von 0-9 und entscheiden damit, welcher Kassenbon gewinnt. Das Kaninchen, das… Weiterlesen

    Pin It
  • Großartiges Release von Asagaya auf Jakarta Records. Bisher hat man von dem japanischen Producer, Songwriter und Komponist eher weniger gehört, das sollte sich jedoch spätestes mit seinem Debut Album “Light Of The Dawn” ändern. Produziert wurde die Platte von der französischen Beatmaker Koryphäe Guts. Wer sich schon mal mit Guts auseinander gesetzt hat, der weiß seine musikalische Vielfalt zu schätzen,… Weiterlesen

    Pin It
  • Der in Kuala Lumpur lebende Grafik Designer und Illustrator Lim Heng Swee aka ilovedoodle ist in seiner Heimat, einer der gefragtesten Künstler seiner Zunft. Internationale Unternehmen wie Nike oder Gap griffen in der Vergangenheit bereits auf die Dienste des kreativen jungen Mannes aus Malaysia zurück. Die amerikanische T-Shirt Design Community “Threadless” kürte ihn in den Jahren 2009 und 2011 zum… Weiterlesen

    Pin It
  • Der Name Tephra stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Asche“ oder auch „durchs Feuer zerstört“. Inspiriert durch diesen Begriff sowie durch die westliche Kultur des 19. Jahrhunderts und deren Relativismus, designt das aus London stammende Streetwear Label Tephra nun schon seit etwas mehr als anderthalb Jahren urbane Mode. Anfänglich versuchte man sich hauptsächlich an Bomberjacken, Lederapplikation, Oversized-Shirts und all dem,… Weiterlesen

    Pin It
  • Nach Fertigstellung eines farbgewaltigen Murals in seiner Heimatstadt Buenos Aires zu Anfang des Jahres, folgte der argentinische Street Artist Martin Ron, kürzlich einer Einladung zur Different Strokes Art Show nach Malaysia. Innerhalb von 11 Tagen brachte der Künstler in der Hauptstadt der Insel Penang, George Town – mit “Swim in the Air”, das bis dato größte Mural Malaysias an eine… Weiterlesen

    Pin It
  • Hier kommen die musikalischen Highlights zum Wochenstart: Los geht’s mit Rihanna. Anlässlich der iHeartRadio Music Awards in Los Angeles performte Riri ihren neuen Banger “Bitch Better Have My Money”. Standesgemäß im Over-the-Top Style – Lime Green Versace-Pelz, Adam Selman-Dress sowie mit Helikopter on Stage wurde die Weltpremiere zelebriert. Not2bad! Etwas ruhigere Töne schlägt anschließend Raz Simone auf dem Track “All… Weiterlesen

    Pin It
  • Anlässlich des 80-jährigen Markenjubiläums schickt amerikanische Lifestyle-Marke Sperry im Rahmen des sogenannten “Odyssey Project” insgesamt 80 Abenteurer auf einen Trip rund um den Globus, um ihre Reisen zu außergewöhnlichen Spots wie den Aran-Inseln vor Irland, dem Mu Ko Surin Archipel in Thailand oder dem Bayou Gewässer in Lousiana zu dokumentieren. Zu den Botschaftern zählen unter anderem Fotografen, Musiker, Blogger, Entrepreneurs… Weiterlesen

    Pin It
  • Am vergangenen Donnnerstag, den 26. März wurde von Sneakerheads auf der ganzen Welt der alljährliche “Air Max Day” zelebriert. 28 Jahre sind nun bereits vergangen seitdem Nike am 26. März 1987 das allererste Modell des legendären Air Max 1 veröffentlichte. Auch der in Paris lebende Illustrator und bekennende Sneaker-Freund Yué Wu, dessen dope Drawings wir bereits zum Anfang des vergangen… Weiterlesen

    Pin It
  • Der Herr Brock Berrigan aus New York meldet sich mit einem neuen Album namens “Chapter 10″ zurück. Die “10” in dem Titel steht für die 10 Monate, in denen der Beatsmith auf der ganzen Welt unterwegs war, um neue Inspiration für seine Musik zu bekommen. Dabei schlief er in der Wüste, marschierte durch den Dschungel, schlug sich durch die heftigsten… Weiterlesen

    Pin It