Russel Brand Did The Wim Hof Method Everyday For 30 Days And This is What Happened

Stell Dir vor, es gäbe da ein paar kostenlose Tools für ein besseres Leben. Sie sorgen dafür, dass Du glücklicher, widerstandsfähiger und gesünder bist. Sie nehmen Dir alle Ängste und Du wirst niemals (wieder) unter Depressionen zu leiden haben. Sie lassen Dich durchgehend im Gewahrsein leben, beruhigen Dich, machen Dich stärker und intelligenter. Parallel dazu befeuern sie Deinen Stoffwechsel, sie optimieren Dein Immunsystem, Dein zentrales Nervensystem, kurz: Du könntest mit diesen Tools durchgehend happy, strong & healthy sein. Hier ist das Ding: Du besitzt sie bereits! Du hast jetzt schon Alles, was Du brauchst, um o.g. dauerhaft zu erleben.

Wie geht das?

Das Ganze geht natürlich nicht von einem Tag auf den anderen und auch nur die Wenigsten erreichen das innerhalb von 30 Tagen. Es reicht auch nicht, jeden Tag 10 Minuten lang eine Atemtechnik zu anzuwenden und im Anschluss kalt duschen zu gehen, bzw. sich für 5-6 Minuten in ein Einbad/eine Eistonne zu setzen. Aber es könnte der erste Schritt sein und Du wirst feststellen, dass sehr Vieles von dem, was zusätzlich noch von Nöten wäre (tägliches Meditieren, Affirmations, Yoga etc.) von alleine Schritt für Schritt Einzug in Dein Leben halten wird.

Einfluss auf das vegetatives Nervensystem

Ich kann auch nur immer wieder auf die Wim Hof Technik aufmerksam machen, weil sie für mich immer noch ein großer Bestandteil auf meinem Consciousness-Weg ist. Seit fast einem Jahr mache ich nun täglich die Atemübung und die kalte Dusche/das kalte Bad, wochentags sogar 2x. Und ich bin ein weiterer Beweis dafür, dass diese Technik bei konsequenter Anwendung erfolgreich ist. Dieses tägliche Grounding bringt mich jeden Tag auf’s Neue auf den richtigen Weg, es verschafft mir einen Einfluss auf mein eigenes, vegetatives Nervensystem (welches Prozesse wie Atmung und Herzschlag steuert), man kann sich somit selbst entstressen. Dazu kommt, dass die kalte Dusche ebenfalls den Herzschlag reguliert und den Blutdruck senkt, was nach der Anwendung sogar noch eine ganze Zeit lang anhält.

Bringt es in Eure täglichen Routinen

Schaut Euch das Video von Russel Brand dazu einfach an, schaut danach gerne noch einmal die „Wim Hof plus 14 Mann in Polen„-Doku (ich habe mir das gestern noch einmal angeschaut, weil es mich einfach immer wieder inspiriert), probiert dann die Atemtechnik selbst aus (alle drei Runden!) und schaut, wie ihr das irgendwie täglich in Euren Tagesablauf bekommt. Es hilft.

„I’ve done the Wim Hof Method and used a cold plunge everyday for 30 days and this was my experience. Have you tried the Wim Hof Method? Let me know in the comments below! How did it make you feel?“

I Did The Wim Hof Method Everyday For 30 Days And This is What Happened:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.