„Monkey Palace“ – Künstler Artez mit neuem Mural in Muzaffarpur // Indien

Im letzten Jahr wurden wir bekanntlich erstmals auf die dopen Mural-Artworks des 29-jährigen Street Artists Artez aus der serbischen Hauptstadt Belgrad aufmerksam. Auf der ganzen Welt verteilt lassen sich Wandbilder des kreativen Dudes finden, der auf ziemlich grandiose Weise Photo-Realism und Illustration miteinander verbindet. 2017 durften wir uns über großartige Pieces vom guten Artez in Hamburg, Pozarevac (Serbien), Bracu (Kroatien), Espoo (Finnland), Jesenice (Slowenien) und Kragujevac (Serbien) freuen. Mein persönlicher Favorit des guten Mannes befindet sich im italienischen Lecce und trägt den Titel „Bookworm„. In diesem Jahr blieb es um den kreativen Serben noch relativ ruhig, was dem Umstand geschuldet sein könnte, dass dieser in 2018 eine Solo-Show in Italien vorbereitet. Zeit für einen Trip nach Indien fand Artez dann allerdings doch noch. Im Rahmen des Projekts „Walk for Bihar“ fertigte er ein Mural unter dem Titel Monkey Palace in seinem bekannten Stil am LS College in Muzaffarpur. Er selbst ließ dazu verlauten: „Composition of the piece was created under the influence of the building architecture, and the idea for the mural was promotion of positive values when it comes to the relationship between humans and animals.“ Großartig, wie immer:

It’s been a quiet couple of months from our good buddy Artez (probably because he’s preparing for his solo show in Italy quite soon!), but we just received couple of flicks from him straight from Muzaffarpur. Artwork painted for “Walk for Bihar” project was made with the help of handmade bamboo scaffolding and it took 3 days for the artist to complete the piece.


[via SAN]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.