Fünf neue Standblitzer/Standblitzgeräte/Blitzer in Kiel [inkl. Standorte]

Meine lauschige Landeshaupt-/ und Heimatstadt Kiel hat sich offensichtlich vorgenommen, mich endgültig zu vergraulen. Den ganzen August regnet es durch und mein Bürgermeister Torsten Albig unternimmt (bis auf die facebook-Freundschaft) nichts . Dann bekomme ich als inoffizieller Ehrenbürger und liebster Sohn der Stadt noch nicht einmal eine Straße nach mir benannt und jetzt auch noch das: ES GIBT FÜNF NEUE STANDBLITZGERÄTE und die stehen hier:

1.) Westring gegenüber der Einmündung Ikea Fahrtrichtung Schützenwall
2.) Schützenwall / Lutherstraße Fahrtrichtung Ringstraße
3.) Ostring / Franziusallee Fahrtrichtung Diedrichsdorf
4.) Prinz-Heinrich-Straße / Holtenauer Straße Fahrtrichtung Feldstraße
5.) Sophienblatt / Ringstraße Fahrtrichtung Gablenzbrücke


Das wäre ja Alles nicht so schlimm, … wartet, was? Doch, das ist unentschuldbar. Das Allerschlimmste ist jedoch, dass ich gestern und heute an insgesamt vier dieser neuen Gerätschaften innerhalb kürzester Zeit vorbeigefahren bin (die Startnummern 1,2,4 und 5; fyi) und dachte, jetzt endgültig paranoid zu werden. Stellt Euch vor, IHR hättet eine recht eigentümliche Selbstwahrnehmung, seid vielleicht etwas größenwahnsinnig und habt dazu leichte Anflüge einer Schizophrenie, ADS und Tourette – kurz: MC Winkel. Und dann seht Ihr überall wo Ihr langfahrt, wie irgendwelche neonbekittelten Zettelpupen Ordnungsbeamte 2m hohe, silberne Litfaßsäulen mit zwei zinnoberroten LED-Ringen aufstellen. Was den Entwurf dieser Kisten betrifft, so hat man sich höchst definitiv von Will Smith und Tommy Lee Jones inspirieren lassen – 13 Jahre nach dem Film, auch das ist Kiel.

Liebes Kiel: das kostet Dich jetzt drei Straßen (der Westring wird zur Emser-Line; da bestehe ich drauf!), einen AccessAllAreas-Parkausweis, eine 250qm-VIP-Lounge in der Ostseehalle, eine Sushi-Bar in meiner Straße, Frührente ab 01.10.2010 (gemäß Abgeordnetenentschädigung, Höchstanspruch Altersbezug und Holstein Kiel steigt in zwei Jahren endlich wieder in die Bundesliga auf! Ansonsten hau‘ ich ich hier nämlich aff! Und nicht nur das – ich nehme die anderen beiden Stadt-Promineten (Rötger Feldmann und Feinkost Mogensen) gleich mit! Dann kannste nämlich gucken, wie Du hier noch representen willst – das Meer allein reicht bei fünf Sonnentagen im Jahr nämlich nicht mehr. Dann ist die größte Attraktion der Stadt halt ein STANDBLITZGERÄT, ACH NÉ: GLEICH FÜNF STANDBLITZGERÄTE! Can somebody please blitzdings me?

Kommentare

36 Antworten zu “Fünf neue Standblitzer/Standblitzgeräte/Blitzer in Kiel [inkl. Standorte]”

  1. Paul sagt:

    Zieh nach Berlin, hier hat die Polizei besseres zu tun als zu blitzen. ;)
    Die interessieren sich auch herzlich wenig ob das nun jetzt noch dunkel gelb war oder nicht..

  2. Tarek sagt:

    Vor allen Dingen kostet einer 50.000€. Ich denke, unser Stadt hat kein Geld! Das ist so furchtbar armselig – wenn Du hier abhaust, ruf‘ durch, ich komme mit.

  3. Denzel sagt:

    *lol* ein weiterer Grund, niemals in eine Kleinstadt zu ziehen. Aber ich denke, Du schwärmst immer so vom Meer, Sir Winkelsen, eponym of the Emser-Line! ^^

  4. Jörn sagt:

    Bilder von den Dingern (und noch einen wichtigen Sicherheitshinweis dazu) gibt’s sonst noch mal bei mir im Blog. Hinterhältige kleine Scheißer sind das.

  5. hog sagt:

    Hmmm….gefällt mir nicht! Fahre ich doch täglich längs….
    Aber auch die mobilen Blitzer hasse ich!!!! Gestern auf nicht mal 1km Länge zwei Stück und den zweiten nehme ich mit. Völliger Quatsch, dass sie da standen…passte aber zum gestrigen Thema „Messen“ ….

  6. Muskelkatermann sagt:

    Ich dachte diese Poliscan-Geräte sind irgendwie nicht so richtig zugelassen.

  7. Marteen sagt:

    „Stellt Euch vor, IHR hättet eine recht eigentümliche Selbstwahrnehmung, seid vielleicht etwas größenwahnsinnig und habt dazu leichte Anflüge einer Schizophrenie, ADS und Tourette – kurz: MC Winkel.“

    LOL

    Finde Deine Sebstironie immer wieder erfrischend, das unterscheidet Dich von den meisten anderen Bloggern.

  8. PAUL sagt:

    Habe Deine Überschrift verstanden. Bist auch schon auf Platz 1 bei Google, das nenn‘ ich flott: http://is.gd/forBi

  9. Daddiesgun sagt:

    Moment. Holstein Kiel war mal in der 1.Liga?!

  10. Jörg sagt:

    @Muskelkater: Zugelassen sind die Geräte durch die Physikalisch Technische Bundesanstalt (PTB), die Steigbügelhalterin der Verkehrserziehung. Problem bei den Poliscan Säulen ist, dass (vereinfacht gesagt) im Nachhinein die Zuordnung des gemessenen Kfz zum gefertigten Bild nicht mehr überprüft werden kann, ebenso wie de Messwertbildung. Das hat bei einigen Amtsgerichten zu Verfahrenseinstellungen geführt (bei einigen anderen aber auch nicht). Mittlerweile haben die bislang damit befassten Oberlandesgerichte – soweit mir bekannt – alle eine grundsätzliche Verwertbarkeit der Messungen anerkannt. Das bedeutet natürlich nicht, dass man gar nichts machen kann.

  11. Waaaaas.. Ringstraße / Shophienblatt… direkt in meiner Hood. Emser, leihst du mir heute nacht mal deinen Base?

  12. Erdge Schoss sagt:

    Wegen der Straßenumbenennung, werter Herr Winkelsen,
    sollten Sie dem Ordnungsamt eine letzte Frist setzen. Sollte dann nichts passiert sein: Anwalt.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  13. Danimateur sagt:

    nur 5 Sonnentage? waren Sie nicht dennoch öfters am seichten Nass?

  14. MC Winkel sagt:

    @Paul: Gegen Berlin spricht: – die Luft, – Mitte und – der Hype. Momentan ist man cool, wenn man als Berliner nach Bielefeld zieht, damit gar keine echteb Berliner mehr in Berlin leben. :) Neee, echt nicht.
    @Tarek: Werde ich tun! :) (Und ja, es ist so peinlich!)
    @Denzel: Naja, an den 5 Tagen ist es ja auch schön hier. Aber an den restlichen 360 Tagen haste hier so eine verstockte Luft – man sollte mal eine Tetracanabinolfolie über die Landeshauptstadt ziehen, ist ja schlimm. :)
    @Jörn: Es ist eine Frechheit sondergleichen! Wer hat das abgenickt, weiß man da mehr?
    @hog: Ist ne Frechheit! Eigentlich sollte man dazu aufrufen, diese Dinger zu … ach was, ich muss mich beruhigen. Bin so zornig gerade, es ist zum Kotzen!
    @n1Ls: Was? Das ich Kiel bald verlasse? :)
    @Muskelkatermann: naja, so halb/halb – s.u. (@Jörg)
    @Marteen: Danke, stimmt. Trotzdem ist das hier eine riesengroße Frechheit!
    @PAUL: Somebody’s gotta do it! :)
    @Daddiesgun: Holsten Kiel war 1912 DEUTSCHER MEISTER, Homie! :))
    @Jörg: Was soviel bedeutet wie 50/50-Chance. Nicht ungefährlich, wie immer. Was können wir tun, damit die Dinger schnellstmöglich wieder verschwinden, wo muss man angreifen?
    @Captain Friese: Gerne! Aber wir haben 5 Stück von diesen Dingern hier – macht mehr Sinn, Du holst Dir schnell einen Eigenen! :)
    @Erdge Schoss: Schon erledigt, Herr Schoss! Stichtag ist der 15.10.2010! :)
    @Danimateur: Fünf mal kommt hin. Na gut, vielleicht sechs.

  15. Nachbar Niels sagt:

    Mogensen bleibt hier, Basta!

  16. Daddiesgun sagt:

    na dann MC..habt ihr ja bald 100jähriges Jubiläum. :))

  17. hog sagt:

    @MC Winkel: Hätte gerne deinen Knüppel äh Keule dabei gehabt….

  18. Markus sagt:

    Hehe, lustig, liegt wohl daran, dass ich kein Autofahrer bin und das daher nicht nachvollziehen kann, aber ihr geht ja ganz schön ab. Was ist daran so schlimm? Dass man nicht mehr schneller als 50 fahren darf?! Oh nein, Frechheit sondergleichen! ;)

    Dann fährt man halt einfach ein wenig langsamer, kommt trotzdem nicht später am Ziel an (denn Kiel hat keine grüne Welle, so wie ich das bisher mitbekommen habe, das ist die eigentlich Frechheit! ;)) und gut für den Blutdruck ist das wohl auch noch. ;)

  19. Schlesi sagt:

    Ganz nett, jetzt kann ich aus dem Fenster immer mal wieder ‚erregte‘ Autofahrer sichten. ;D
    Des weiteren, Herr W., wegen der Straßenumbenennung machen Sie sich mal keine Sorgen…

  20. dimebag sagt:

    ich bin für einen Säureanschlag auf die Dinger, blind machen.

  21. die anke sagt:

    lieber herr winkel, ach nööö, ach schei…. aber danke für info, habe alle strassen auf „post it“ ans lenkrad gebeppt, aber bei meinem talent bin ich gerde beim nachlesen der strassen und zack…-foto. hoffentlich ist die fotoqualitaet besser, dann kann ich die sie wenigstens zu weihnachten an omi und andere familienmitglieder verschenken. warum war kiel eigenlich schoen, ach ja meer, wind und sonst so…

  22. MC Winkel sagt:

    @Nachbar Niels: *lol* herrlich! Gut, dann halt nur Werner.
    @Daddiesgun: Wie? Du denkst, ich lebe seit 100 Jahren hier in Kiel? :)
    @hog: … zertrümmern würde ich da nichts. Es gibt doch Street-Art! :)
    @Markus: Fahr‘ Auto, fahr‘ 50 und wir reden nochmal. :)
    @Schlesi: Ist das so? Bei welchem der 1-5 denn?
    @dimebag: You bring the weed and I bring the brew – oh shit another barbeque! :)
    @die anke: … naja, und MC Winkel, halt. Aber nicht mehr lange. :))

  23. H-yo sagt:

    ich turn durch……
    man kann nur hoffen, dass die kieler sprayer szene darauf aufmerksam wird….oder kann man die dinger auch als werbefläche deklarieren…hätte da noch 1 bis 7 plakate…..

  24. Schlesi sagt:

    @MC Winkel: Bei der Nummer 5 :-)

  25. Patrick sagt:

    Hehe, da hast du gleich bei mir um die Ecke das Teil fotografiert. Ich wusste garnicht, dass du Heimat-Kieler bist :)

  26. Patrick sagt:

    Ach du meine Güte, du wohnst sogar in Kiel (sah ich grad im Impressum). Bin davon ausgegangen, dass du in Berlin wohnst, hab da irgendwas bei Caschy wohl in den falschen Hals bekommen.

  27. MC Winkel sagt:

    @H-yo: Wir Mucker haben offensichtlich ein ziemlich identisches Weltbild! :) (Waren nämlich auch genau meine Gedanken! Gerade, wo ich doch in letzter Zeit so viel Streetart hier im Blog habe! Guck Dir den legendären Banksy an – der klebt ja auch nur Vorgefertigtes aus. :) Müssen auch bald mal wieder was trinken gehen, Herr DJ! :))
    @Schlesi: Alles klar! Aber ziemlich laut dort, oder?!
    @Patrick: Aber KLAAAAR doch, das ist doch quasi mein einziges Alleinstellungsmerkmal – sonst kommt doch ganz Blogdeutschland aus Berlin. Naja, und Bremerhaven natürlich! :)

  28. Patrick sagt:

    Ich als Blogger komme auch aus Kiel ;)
    Aber ist echt schon komisch, wieviele Blogger sich in Bremen und Umgebung tummeln.

  29. Schlesi sagt:

    Also zwischen 20 und 5 Uhr ist es so ruhig wie auf’m Eichhof. Aber auch zu anderen Zeiten lässt es sich ertragen. ;-)

  30. seyfo sagt:

    ich finde es ist sehr gut dann würden auch weniger Unfälle Passieren . Aber besser wäre wenn Kameras aufgestellt würde dann würde mann bei Unfällen alles besser aufklären . Und nicht anderen in die Schuhe schieben.

  31. Fünf neue Standblitzer/Standblitzgeräte/Blitzer in Kiel [inkl … sagt:

    […] den Beitrag weiterlesen: Fünf neue Standblitzer/Standblitzgeräte/Blitzer in Kiel [inkl … Tags:zweiten-nehme, passte-aber, nge-zwei, auch-die, quatsch, zum-gestrigen, hasse-ich, dass-sie, […]

  32. […] habt es ja mitbekommen: die Sache mit den neuen Standblitzern in Kiel geht mir ziemlich auf die Nerven, warum sollte man sich also nicht einfach mal in Hamburg […]

  33. […] sie mich kontrollieren. “Herr Wachtmeister, wollen sie mich flachsen? Wie leben hier in Kiel, Standblitz-City, 10 Monate Frost und sie meinen, ich fahr’ mit Sommerreifen? Warum kontrollieren sie […]

  34. […] Fünf neue Standblitzer/Standblitzgeräte/Blitzer in Kiel [inkl. Standorte] [Hahaaaa, das hatte ich gehofft! Solange ich lebe werde ich das […]

  35. […] Lausanne oder Barcelona. In Kiel hat man neulich versucht, die Hässlichkeiten der Stadt mit Standblitzern aufzufüllen; ist leider gescheitert. Aber das hier ist […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.