• Ich glaube, wenn wir uns schon auf den drohenden 3. Weltkrieg einlassen, dann sollten wir es auch ordentlich tun. Es hilft dann nichts, sich nicht noch einmal vor Augen zu führen, was eine Atombombe tatsächlich anrichtet, wenn sie denn ausgerechnet in Deiner Stadt einschlägt. Dieses Video hier von funk (Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland) zeigt die erschreckenden Ausmaße aller… Weiterlesen

  • Da ist es eeeendlich, fast drei Jahre mussten wir nach „Mirrorland“ warten: „Ghetto Gods“, das neue Album der EarthGang. Es ist ihr zweites Album bei Dreamville und selbstverständlich sind auch andere Dreamville-Acts als Featuregäste vertreten, auch der Chef J. Cole schaut höchstselbst auf „Waterboyz“ rein, zusammen mit JID. Weitere Features sind Future, Ari Lennox, 2 Chainz, Cee-Lo, Baby Tate, Nick… Weiterlesen

  • Es bleibt schwarzweiß am heutigen Release-Friday: hier ist das neue Video von Kehlani zu „Little Boy“, bereits die zweite neue aus dem noch in diesem Jahr zu erscheinenden Album „Blue Water Road“. Directed wurde das Video von Kehlani und Alexandra Thurmond und ich möchte Euch bitten, dass Ihr Euch da einfach keine Gedanken macht – natüürlich ist diese Nummer bereits… Weiterlesen

  • Wir haben sowohl das Video zu „Black Superhero“ als auch den Live Auftritt vom Jazz-Pianisten und Produzenten Robert Glasper plus prominenter Entourage bei der Tonight Show bereits gezeigt, jetzt ist endlich das Album da, hier ist „Black Radio III“. Die Black Radio-Reihe ist bereits Grammy-prämiert und ich könnte mir vorstellen, dass sich das bei diesem neuen Werk hier wiederholen wird…. Weiterlesen

  • Bock drauf! Kommt auch schon in zwei Wochen, die „The Andy Warhol Diaries“ von Ryan Murphy, der auch schon „American Horror Story“, „American Crime Story“ (OJ Simpson und Versace waren derbe, Impeachment noch gar nicht gesehen), „911“, „Pose“, „The Politician“ und „Hollywood“ gemacht hat. In sechs Episoden wird auf Andy Warhol eingegangen, von dem der berühmte Spruch „Jeder Mensch wird… Weiterlesen

  • Neue Musik von der englischen Soul-Songstress Mahalia, hier ist „Letter To Your Ex“. Mahalia sagt zur Entstehung dieses Songs Folgendes: „Ich schrieb ‚Letter to ur ex‘ am Morgen, nachdem ich und mein Mann einen wirklich schlimmen Streit hatten, weil seine Ex am Abend zuvor eine SMS geschickt hatte. Ich denke, wenn man eine neue Beziehung beginnt, ist es wichtig, dass… Weiterlesen

  • Eines der ersten Tools, die ich auf meinem Consciousness Weg vorgeschlagen bekommen habe und dann auch aktiv praktiziert habe: Dankbarkeit. Das war vor 5 Jahren (bei Curse im Podcast), seither praktiziere ich Gratefulness/Dankbarkeit mit kleinen Unterbrechungen, seit 2 Jahren allerdings jeden einzelnen Tag. Wie genau das geht, erklärt Eckhart Tolle hier in einem neuen Video und was es mit einem… Weiterlesen

  • Vorab: Alles in meinem Leben mache ich für mich, an einigen Dingen lasse ich andere teilhaben, aber auch nur so, wie ich es will. Ich verfolge dabei keinen größeren Plan. Und da ich an einigen Tagen Bock auf HipHop-Mucke habe (aber auch nur die guten Sachen), an anderen Tagen keinen Rap hören mag, dafür aber HipHop-Instrumentals (mich nerven an sehr… Weiterlesen

  • Okay, wir sind auf der Zielgraden: DIESEN Freitag wird das neue EarthGang-Album „Ghetto Gods“ erscheinen, und da wird neben „American Horror Story“ und „All Eyes On Me“ auch der neuen Tune „Amen“ vorhanden sein, zu dem es seit heute auch ein Video gibt, die Hook macht Musiq Soulchild. Auf dem Album wird es außerdem noch ein Feature vom Labelboss J…. Weiterlesen

  • Es gibt wieder neue Musik von Paul Grant, hier ist sein „Sketches“-Projekt. Zuletzt hatten wir den jungen Mann hier mit Waves, was jetzt aber auch schon wieder 1 1/2 Jahre her ist. In Summe gibt es 17 jazzy HipHop-Instrumentals, straight aus Kalifornien in Eure Sounboxen, derbe. Paul Grant – „Sketches“ // Bandcamp Stream: Sketches by Paul Grant Paul Grant –… Weiterlesen