WHUDAT

  • Die weltweit erfolgreichste Bodyspray-Variante AXE Dark Temptation hat in diesem Sommer einen ebenbürtigen Mitstreiter um die Gunst der Frauen bekommen: AXE Gold Temptation. Dark vs. Gold, welcher Duft erhöht die Chancen beim Flirtspiel? AXE Dark Temptation mit seiner sinnlich- schokoladigen Note, die für Romantik, Charme und Kreativität steht oder AXE Gold Temptation, die verführerische Kombination aus kühler Raffinesse und luxuriöser… Weiterlesen

    Pin It
  • Das fortlaufende Projekt “Last Photo” von Filmemacher Ivan Cash, in dem er Passanten aus amerikanischen Großstädten auf der Straße anspricht und fragt, ob sie ihm das jeweils letzte Foto auf ihrem Handy zeigen würden und bittet kurz die Entstehungsgeschichte zu erläutern, haben wir hier auf WHUDAT schon mehrfach gefeatured. In New York stieß Cash bei den Aufnahmen für diese Reihe,… Weiterlesen

    Pin It
  • Eine einzigartige Liebeserklärung an seine Heimatstadt liefert Filmemacher Lorenzo Antico mit dem Clip zu “London In A Day” hier ab. Das Stop Motion Video wurde von dem jungen Mann aus insgesamt 1017 Instagram-Bildern zusammengebastelt und dokumentiert einen gesamten Tag in der Hauptstadt des Vereinigten Königreichs, aus der Sicht von über 1.000 verschiedenen Instagram-Usern, zum Sound der schottischen Rockband “The Fratellis”…. Weiterlesen

    Pin It
  • In der Creative Digital Agency Aptitude im englischen Bedford hat man sich Gedanken gemacht, wie das “Bigger Picture” bekannter Platten-Cover wohl ausgesehen haben könnte. Die Agentur lädt ein, auf einen Blick hinter die Kulissen ihrer Lieblings-Cover und zeigt mit einem Augenzwinkern, was bei den Artworks von Nirvana, Bruce Springsteen, Beatles, Justin Biber, Adele oder Michael Jackson wohlmöglich bisher im Verborgenen… Weiterlesen

    Pin It
  • Gratulation an Mac Miller! Nach etlichen Jahren Independent Grind hat er nun sein Imprint “Remember Music” bei Warner untergebracht, für ein Taschengeld von 10 Millionen Dollar. Zur Feier des Tage gibt es direkt den Track “Just Some Raps, Nothing To See Here, Move Along” frei Haus. Kool Savas schaut beim SplashMag vorbei und geht ein wenig ins Detail. Meek Mill… Weiterlesen

    Pin It
  • Es ist wirklich kaum zu glauben, dass die junge Grafik Designerin Valentina Ryabova aus Sankt Petersburg/Russland, ihren Weg zur Tattoo-Kunst erst im letzten Jahr gefunden haben will. Ihre fotorealistischen Porträt-Artworks oder Szenen bekannter Filme unter der Haut ihrer Kundschaft, kommen derartig perfekt und detailliert daher, dass man unweigerlich einen Profi mit jahrelanger Übung dahinter vermutet. Einige Arbeiten der erst 24… Weiterlesen

    Pin It
  • Mit dem neuen Kombi-Vorteil von o2 habt Ihr ab sofort die Möglichkeit, auf simpelste Weise jeden Monat 10€ zu sparen, und das sogar ein Leben lang. Ihr nutzt bereits ein Angebot von o2 wie z.B. Mobilfunk, o2-DSL oder einen Datentarif? Bestens, denn schon ab dem zweiten Tarif von o2 winkt Euch jetzt eine mtl. Ersparnis von 10€. Der Kombi-Vorteil gilt,… Weiterlesen

    Pin It
  • Der französische Illustrator und Bildhauer Gilbert Legrand hat bereits vor über 10 Jahren, Gegenstände des täglichen Bedarfs, als perfekte Inspirationsquelle für sich und seine Kunst entdeckt. Bürsten, Reißverschlüsse, Tischtennisschläger, Wasserhähne oder Werkzeuge werden seitdem von Legrand in humorvoll daherkommende Skulpturen transformiert. Mit wenigen Handgriffen und etwas Farbe, versteht es der Künstler nahezu perfekt, jedem seiner Alltagsgegenstände einen ganz eigenen Charakter… Weiterlesen

    Pin It
  • In dem beeindruckenden Video “Mayokero” erweckt der in Tel Aviv ansässige Commedian und Beatboxer Roy Kafri, legendäre Album-Cover der Musikgeschichte zum Leben. Zu von ihm selbst kreierten (evtl. etwas gewöhnungsbedürftigem) Beatboxing-Sound lässt Kafri hier auf herrliche Weise David Bowie, Madonna, Michael Jackson, Bob Dylan, The Beatles und Lionel Richie von den Covern ihrer eigenen Platten aus, aktiv werden. Wie genial… Weiterlesen

    Pin It
  • Der anonyme Graffiti-Artist Skidrobot setzt seine Mittel aktuell dazu ein, um auf das massive Problem der Obdachlosigkeit in seiner Heimatstadt Los Angeles aufmerksam zu machen. Der Streetartist widmet sich neben kleinen Sach- und Geldspenden, ebenfalls mit einigen simplen Artwork-Pieces, einer Bevölkerungsgruppe die von der Gesellschaft leider noch viel zu oft übersehen oder verdrängt wird, in dem er die Bedürfnisse, Wünsche… Weiterlesen

    Pin It