WHUDAT

  • Gerade frisch zurück von den Grammys (mit einer Nomination für ihre Dreamville „Revenge Of The Dreamers III„-Zusammenarbeit) hat Baby Rose kurz einmal Halt bei NPR in deren Tiny Desk Studios gemacht (hier alle gefeatureten Ausgaben), um dort die Nummern „Sold Out“, „Ragrets“, „Mortal“ und „All To Myself“ zu performen. Viel Spaß mit unserem Mucke-Video des Tages: „I would not be… Weiterlesen

  • Ich hab‘ das ja auch völlig unterschätzt, aber wenn Futter oder Snacks im Spiel sind, rasten Hunde völlig aus. Sie machen Alles, um an das begehrte Amuse-Gueule zu kommen, vor allem aber eins: völlig apathisch gucken. Wir haben uns die Mühe gemacht, einmal die Top 15 Fotos aus dem Internet von hungrigen, in vollkommener Euphorie auf den Snack wartenden Hunden… Weiterlesen

  • Bock auf 100 spirituelle Beats? Dann seid Ihr hier genau richtig: der belgische Beatmaker Shungu (seit Jahren hart gefeatured) hat jüngst ein… naja, eigentlich vier (!) Beattapes veröffentlicht. Jedenfalls auf Spotify, auf Bandcamp gibt es die 100 Beats am Stück, auf Spoti müsst Ihr ein bisschen puzzlen. Aber es lohnt sich, einfach mal Beats bis in die Unendlichkeit, ob nebenbei… Weiterlesen

  • Mit dem „Give Thanks“ Projekt immer noch in der Rotation gibt es jetzt ein neues Video aus besagtem Projekt, hier sind Paul Wall und Statik Selektah mit einem Visual zu der Nummer „Overcame“ mit einem Feature von Griseldas Benny The Butcher. Mister Selektah hat bereits angekündigt, dass in diesem Jahr noch ein paar weitere Projekte folgen werden, bis das soweit… Weiterlesen

  • Man kennt sie, die lustigen Restaurant-Signs, die dem geneigten Kunden sagen sollen, dass es es hier wirklich das beste Essen gibt. Diese kleinen Aufmerksamkeitsmacher, die selbst vorbeilaufende Passanten neugierig machen sollen, damit sie vielleicht doch einkehren und sich dann durch die gesamte Karte fressen. Jedenfalls gibt es da in Texas diesen einen Mexikaner namens „El Arroyo“, der inzwischen mehr für… Weiterlesen

  • Es gab schon ein paar Ankündigungen und jetzt ist es wirklich passiert: Boldy James und The Alchemist haben es wieder getan, hier ist der offizielle Nachfolger zu „My 1st Chemistry Set“ aus 2013, hier ist „The Price Of Tea In China“. Es gibt 12 neue Tracks, die Features kommen von Benny the Butcher („Scrape the Bowl“), Freddie Gibbs, Vince Staples… Weiterlesen

  • Auch wenn Meek Mill gerade ein paar Sorgen mit seiner Ex Nicky Minaj hat (drei Jahre nach der Trennung wirft sie ihm plötzlich häusliche Gewalt vor #metoo): hier ist die neue Single/das neue Video zu „Believe“, Justin Timberlake ist verantwortlich für die Hook. Sieht so aus, als würde man in diesem Jahr mit dem Nachfolger von „Championship“ rechnen können, dieses… Weiterlesen

  • In den letzten Jahren haben wir regelmäßig auf den A‘ Design Award & Competition (Website) hingewiesen und auch in diesem Jahr findet er selbstverständlich wieder statt. Ab sofort und noch bis zum 28 Februar 2020 können Entwürfe aus allen möglichen Bereichen des Designs eingeschickt werden. Der A‘ Design Award & Competition gilt als größter, internationaler Design-Award für Designer, Innovatoren und… Weiterlesen

  • D Smoke ist der Gewinner der Netflix Show „Rhythm & Flow“ (mit Chance The Rapper, T.I. und Cardi B in der Jury), außerdem der Bruder von SiR (hatten wir ja gerade erst mit seiner Tiny Desk Concert Performance) und ja, sein Style erinnert so ein ganz kleines bisschen an Kendrick Lamar. Wie sich das alles auf den Erfolg des Künstlers… Weiterlesen

  • Das Griselda Takeover (was gefühlt seit Juni 2017 anhält) geht weiter, es gibt ein neues Video aus dem „WWCD„-Classic, hier kommt „Cruiser Weight Coke“, der Nachfolger zu „Dr. Birds„. Macht es Westside Gunn, Conway The Machine und Benny The Butcher nach, holt Eure Skimasken raus und drückt den Play-Button – tut es für Chinegun! The Griselda takeover continues with another… Weiterlesen