WHUDAT

  • Es gibt ja ein Erfolgsrezept, wonach man sich nur an Reichweite-starke Künstler oder Promis heranschleimen muss, um sein eigenes Game hochzuficken. Mir tun da immer so ein bisschen die Opfer leid, die irgendwann leergesaugt zurückbleiben, weil der gute Freund schon längst beim Nächsten rumlutscht. Üble Sache, aber hier würde ich mich tatsächlich sehr freuen, im Freundeskreis aufgenommen zu werden: Terrace… Weiterlesen

  • Das letzte Album von Wale „Wow… That’s Crazy“ ist jetzt auch schon fast wieder ein Jahr her (keiner weiß, wo es geblieben ist) und jetzt gibt es wieder Neues vom D.C. Native; hier ist die „The Imperfect Storm“ EP, von der es gestern bereits die Nummer „Shit Don’t Stop“ in unserer monatlichen WHUDAT Playlist zu hören gab. Enjoy! „This fall… Weiterlesen

  • Es gibt mal wieder Food For Thoughts seitens Sadhguru, der hier fast zwei Stunden lang mit dem Neurowissenschaftler und Autoren David Eagleman (wiki) über elementare Bereiche eines jeden Lebens spricht. Es geht unter anderem um das Konzept von Zeit, wie immer auch ein bisschen um Quantenmechanik, Religion und Meditation. Wie immer ist es sehr erfrischend, dem entspannten und lustigen Guru… Weiterlesen

  • Wie in jedem Monat gibt es auch im Corona-Monat May 2020 wie gewohnt die WHUDAT Playlist (alle bisherigen Ausgaben hier), eine Zusammenstellung der dopesten Instrumentals, Remixes, B-Sides und sonstigen Tunes, die mir im vergangenen Monat auf Soundcloud so untergekommen sind, die ich als äußerst hörbar eingestuft und letztlich in diese Liste gepackt habe. In diesem Monat gibt es somit wieder… Weiterlesen

  • Dabei kam der erste Teil doch gerade erst vor 3 Monaten raus: hier ist „Jazz Is Dead 2“ von Adrian Younge, Ali Shaheed Muhammad und – Roy Ayers. Letztgenannte Legende war auch schon beim ersten Teil mit dabei, um nicht zu sagen: ein ganzes Roy Ayers-Album war es und ein ganzes Roy Ayers Album ist es, was wir auch heute… Weiterlesen

  • Ein weiteres, sehr motivierendes Top-Gespräch aus der Impact Theory-Reihe von Tom Bilyeu, heute mit dem ehemaligen Standup-Comedian Kyle Cease. Letztgenannter ist eine Legende, Kyle hat mit 12 angefangen, war mit 18 bereits Headliner auf zahlreichen Comedy Events und hat sich dann irgendwann entschieden, etwas genauer hinzuschauen und vielleicht doch einen anderen Weg einzuschlagen. Er hat den Bestseller „I Hope I… Weiterlesen

  • Über den A‘ Design Award (Website) haben wir Euch ja bereits im Oktober 2019 und Mitte Februar informiert, es handelt sich um einen der weltweit grössten Design-Wettbewerbe, beim welchem in hundert verschiedenen Kategorien die unterschiedlichsten Stilrichtungen modernen Designs gewürdigt und ausgezeichnet werden. Und jetzt ist es endlich wieder so weit: die Gewinner aus 2019/2020 stehen fest! Wir haben hier unsere… Weiterlesen

  • Vielleicht habt Ihr mitbekommen, dass Gregor Gysi inzwischen auch ein Youtuber geworden ist?! Auf seinem Kanal hat er schon über 53.000 Follower und auch ein paar sehr interessante Inhalte. Die „Missverstehen Sie Mich Richtig“-Gesprächsreihe, zum Beispiel. Da wurde in den letzten Tagen ein sehr interessantes Gespräch mit Kurt Krömer veröffentlicht, welches schon vor einiger Zeit (Dezember 2017) stattgefunden hat. Wir… Weiterlesen

  • Zuletzt hatten wir Skyzoo hier im März, als er seine neue „Sunday Morning Jazz„-Sessions vorgestellt hat (die übrigens immer noch regelmäßig aktualisiert werden), davor gab es „Retropolitan“ zusammen mit Pete Rock. Und jetzt gibt es endlich auch wieder ein Solo-Projekt, hier ist die neue „Milestones“-EP, ein Projekt, welches sich mit dem Thema Fatherhood auseinandersetzt: „The idea for this project came… Weiterlesen

  • Und dann haben wir das jetzt endlich auch – hier ist das neue „The Album“-Album von Miss Teyana Taylor, die sicherlich vor zwei Jahren schon gerne ein ordentliches Album veröffentlicht hätte, aber leider hatte Kanye West zu der Zeit noch irgendeine Art von Bedeutung und entschied, dass das „K.T.S.E.„-Album nur 7-8 Tracks haben darf. „The Album“ verfügt jetzt über 23… Weiterlesen