WHUDAT @ Marrakech // Four Seasons Marrakech // Djemaa el Fna (50 Pictures)

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_01

Der zweite Teile meines Reisetagebuches aus Marrakech (Teil 1 hier), nach 2 Tagen im Selman ging es am Nachmittag in das nächste Hotel der Red City, in das Four Seasons Marrakech. Ich war im Rahmen einiger Pressereisen vorher schon ein paar Mal in Four Seasons-Hotels (z.B. hier in Santa Barbara/Kalifornien), ich wusste also, dass ich mich hier auf etwas Nettes würde freuen dürfen. Leider spielte das Wetter während der beiden Tage nicht wirklich mit, es regnete sogar, was der Grund für mich war, einen Wellness-Tag einzulegen. Aber fangen wir von vorne an – so sieht es dort aus:

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_02
Mein Zimmer im Haupthaus, Kategorie „Deluxe Room“.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_03

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_04
… mit geräumigem „Full Marble Bathroom“.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_05
Blick vom Balkon. Normalerweise kann man von hier aus das Atlas Gebirge sehen, es war die Tage leider etwas zu hazy.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_07
Am Abend, noch ein bißchen arbeiten. Die Sneakers hier sind übrigens aus der neuen Frühlings-Kollektion von Piola.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_08
Flur vor meinen Zimmer.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_10
Voilà: die Presidential Suite. 200qm, knappe 10.000€/Nacht.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_11

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_12
Mit eigenem Konferenzraum.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_13
… mit noch größerem „Full Marble Bathroom“ und einem „Guest Powder Room“.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_14

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_16
Diese Art von Lampen gibt es im gesamten Haus zu bewundern.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_17
Kalligrafie-Artwork von vom sehr bekannten, marrokanischen Künstler Larbi Cherkaoui im Eingangsbereich.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_15
Und natürlich mit großzügiger Außenterrasse.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_18
Aussicht vom Balkon auf das Resort #1.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_19
Aussicht vom Balkon auf das Resort #2.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_20
Das Solano Restaurant im Haupthaus, hier gab es am Morgen auch das Frühstück. Am Abend zum Dinner übrigens local Live-Mucke.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_22
Natürlich gibt es auch einen kleinen Kino-Saal im Hause (sowie weitere Unterhaltungsangebote für Kids & Co).

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_23
Gemälde von der lokalen Künstlerin Nawal Sekkat. Im Hotel selbst finden ständig wechselnde Ausstellungen statt, aktuell läuft die Exhibition „Moroccan Women and their Art“.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_24
Es folgen ein paar Außenbilder vom Resort. Das hier ist quasi die Auffahrt zum Haupteingang.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_30

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_31
Blick auf das Bleu D’Orange Restaurant mit der Zest Rooftop Bar.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_32

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_33
Maarifa Cultural Centre & Boutique.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_35

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_36

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_37
Eingang zum Hotel-eigenem Gym.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_39
Habe hier bei schlechtem Wetter eine Stunde trainiert, anschließend ging’s ins Hammam. Ein Wellness-Tag muss auf jeder Reise drin sein!

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_40

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_50
Angekommen: im Spa Pavillon.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_51
… wo ich eines der besten Spa-Treatments aller Zeiten bekommen habe. 75 Minuten.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_52
Anschließend Erholung mit Mint-Tee im beheizten Pool.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_55
Das Hammam. Werde ich zuhause jetzt auch wieder häufiger machen.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_53
… 10 Minuten Ausruhen nach dem Hammam.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_57
Abkühlung: der (wirklich kalte) Jacuzzi im Spa-Bereich.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_60
Bevor Ihr denkt, ich war gar nicht mehr draußen: THIS!

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_61
Das ist die Aussicht des Rooftops der „The Pearl“-Bar im Zentrum der Neustadt.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_62
No Filter.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_63

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_64

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_65
Die Koutobia-Moschee, errichtet im 12. Jahrhundert und somit eine der ältesten Moscheen der Welt.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_66
Erneut: auf dem Djemaa el Fna. Dieses Mal jedoch am Abend.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_67
… hier ist was los!

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_68
Aussicht vom Grand Balcon des Café Glacier.

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_69
Vielen Dank erneut an Abdel vom Morocco Private Experience, der mir die besten Spots in Marrakech zeigte. Solltet Ihr herkommen, meldet Euch unbedingt bei denen!

Four_seasons_marrakech_WHUDAT_70
An den Übersetzungen muss man hier jedoch noch etwas arbeiten, denke ich. :)


Click to enlarge: ein Djemaa el Fna-Pano – derbe.
___
(Stick around – Part 3 kommt in der kommenden Woche!)

Kommentare

2 Antworten zu “WHUDAT @ Marrakech // Four Seasons Marrakech // Djemaa el Fna (50 Pictures)”

  1. San sagt:

    Wirklich schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.