VLOG: WHUDAT auf dem Mercedes-Benz Roadtrip 2014 – Guarding the new C-Class from Houston to Detroit #mbrt14

vlog_mbrt_2014_01

Inzwischen ist auch schon wieder knapp 2 Wochen her, aber hier ist es endlich, mein gesammeltes Material vom „Mercedes-Benz Roadtrip 2014“, ein Trip von Houston nach Detroit (2.700km, durch 8 US-Staaten). Mit insgesamt 14 Bloggern (Links zu den Postings der anderen Teilnehmer: siehe unten!) waren wir dabei, die neue C-Klasse bis nach Detroit zu begleiten, wo sie von Herrn Prof. Dr. Zetsche am Abend vor dem Beginn der North American International Auto Show (NAIAS, Detroit) offiziell präsentiert wurde, eine Weltpremiere.

Im folgenden Video bekommt Ihr ein paar Impressionen dieses Trips aus meiner persönlichen Sicht. Begleitet mich nach Houston, wo es nach einer kurzen Übernachtung direkt auf den Highway ging. Es gibt ein paar Eindrücke aus New Orleans, Meridian, Tuscaloosa, Nashville, Bowling Green, Bardstown, Louisville und natürlich Detroit. Genug der Worte – mein 2014 begann erneut sehr erfreulich, auch wenn ich vergessen habe, im Locker-Room der Saints meinen Wanst einzuziehen. Ein Irrsinn, wie man über die Festtage jedes Jahr auf’s neue so hart verfettet. Aber gute Nachrichten: 2kg sind schon weg, im April dann wieder Flatbelly-Steez. Aber jetzt erstmal gucken:

vlog_mbrt_2014_02

vlog_mbrt_2014_03

Clip:

Photos:

Musik:

Dieses Mal habe ich so ein bißchen drauf geachtet, Künstler aus den jeweiligen Regionen zu featuren. Den Beginn macht Big Sean (das Intro haben wir in Detroit gedreht) und French Montana, „Mula“, super Tune! Dann haben StarRo mit „Say It“ (auf diesem Mixtape), in New Orleans dann Jay Electronica, „Exhibit A“ (Opus!). Es folgt Brock Berrigan mit „Scotch on a Yacht“ (Mixtape hier) und in Nashville natürlich Arrested Development mit „Tennessee“. Danach Esta mit „Moet“ (Mixtape hier). Und dann, Detroit: J Dilla, was denn sonst. Also, der Beat, der Track kommt von Common und D’Angelo, „So Far To Go“. Am Ende dann Audio Push aus Cali, weil die Nummer einfach passte, „12 Club 380“, eine Hit Boy-Produktion, checkt unbedingt deren Mixtape „Come As You Are“.

Die anderen BloggerInnen:

Yvonne von JustTravelous (mit Video)
Heike von Kölnformat
Jan von auto-geil
Jens von Rad-ab
Markus von MB-Passion
Gonzi von blogautomobile.fr (Frankreich)
Des von gtspirit.com (Holland)
Gianluca von autoblog.it (Italien)
Javier von motorpasion.com (Spanien)
(… die noch fehlenden Postings werden hier nachgereicht!)

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

8 Antworten zu “VLOG: WHUDAT auf dem Mercedes-Benz Roadtrip 2014 – Guarding the new C-Class from Houston to Detroit #mbrt14”

  1. Daniel sagt:

    Wie immer sehr cooler vLog! Freu mich schon Deine neue Karre zu sehen. Hast du zum Schluss irgendeinen Filter über der Linse gehabt? Sieht so Retro-Instagram Mäßig aus :-)

    AntwortenAntworten
  2. Flo sagt:

    Geiler Trip! Aber Professor ist der Zetsche glaub ich (noch) nicht! ;)

    Und ob irgendwann noch das Album von Jay Electronica erscheinen wird…?!

    AntwortenAntworten
  3. (The Real) Jerry B. Anderson (tm) sagt:

    ich hab den absolut normelligen trip gerade schön inhalated und alles normell gemaked. meine mom, die ja mit der harley crew auch in den states war, will sich das ding noch die days inside lutschen.
    werde ich mal wieder down loaden, hab leider ein paar dinger noch nicht insaid my xtern platte zum sammeln. must i nochmal afterloaden…..
    mein kleines fahrrad kommt bei den posigen mega karren not an. mit so nem ding mal nach mettenhof. das wäre der drive meines lifes if laiph.

    AntwortenAntworten
  4. Folker Mienkus sagt:

    AAAHH Endlich ma wieder ein vlog – freu ! Superbilder moodmässig – und Hotelzimmer + Pilskanowitsch-Check – sehr lässig. Toll finde ich dass man bei dem vlog kaum merkt, das die ganze chose von den Benzleutchen gesponsort wurde. hast Du gut verpackt – Props !!

    AntwortenAntworten
  5. Arndt sagt:

    habe deine vlogs echt ein bißchen vermisst. fulminanter start in ein neues jahr, dopes teil!

    AntwortenAntworten
  6. JayKay sagt:

    alter Mathias wenn ich das seh…
    wie geil ist das denn!!! wie viel flugmeilen hast du eig mittlerweile :D

    unglaublich was du alles so erleben darfst! ganz ehrlich Respekt.

    whudat hat sich in den Jahren extrem verändert! vieles zum guten…
    hätte ich nie gedacht damals als ich Anfang 2008! hier zum ersten mal war.
    das war zu dem video mit deinem iphone und der telekom hotline.
    Fand ich damals zum totlachen :D

    Dann erinnere ich mich an die Storys mit der Telefonstimme in die du dich verliebt hattest oder an deine Spiegelungen texte.
    Dormicum is a hell of a drug! :D den Satz verwende ich ab und an immer noch (habs an der Schulter)
    Davon doch bitte wieder mehr…
    oder an meinen Kommentar unter deinen text von 2009 mit der Glatze die du dir machen wolltest :D

    schon krass alter wir haben 2014 (10 Jahre!!! ist da was geplant?) und da kommt wohl noch so einiges von dir…
    und mittlerweile gibts ja auch co Autoren. das hättest du doch damals bei kielnet selber nicht gedacht oder?

    und deine vlogs sind immer wieder gut anzusehen… vllt legst du dir ja bald mal nen eigenen Kameramann/cutter zu dann wären die dinger perfekt… wobei es natürlich auch von deinem aus der handshooten lebt… naja ;)

    und wer will heutzutage schon wetten dass moderieren? da kenn ich keinen mehr…
    wobei ich finde medialeaufmerksamkeit steht dir ganz gut zu gesicht… also das wäre glaub ich schon was für dich ;)

    ich will jetzt nicht so fanmäßig wirken aber ich find das hier zu 90 Prozent top und das muss man auch mal sagen dürfen…
    Die Werbung nervt mich manchmal aber geld wächst ja nicht an den bäumen…

    also weiter so ;)

    gruß

    AntwortenAntworten
  7. eismeergarnele sagt:

    Wus? Schon wieder ne neu Karre? Gibs zu, Dir fehlt der Jolf^^….aber dann wieder mit Kieler VLOG^^
    Gruß hehe

    AntwortenAntworten
  8. dassad sagt:

    super vlog mal wieder, mehr davon.
    ich find die dinger sind euer alleinstellungsmerkmal!

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tonight Show Celebrity Photobomb with Jimmy Fallon & Jon Hamm plus Jessica Pare Smolders for GQ
Photos of Mid-'90s New Yorker Newsstands by Moyra Davey (10 Pictures)
UNIQLO // Fall / Winter 2015 Lookbook
"Hamburg Undercover" - Blogbuzzter & Falk Schacht zeigen, wo die Cover Hamburger HipHo...
Breathtaking Landscapes of Guilin in China Captured by Photographer Kyon.J