VLOG: MC Winkel in Südaustralien – Teil 3 (Remarkable Rocks + Surfkurs) [in HD]

Dieser Teil beginnt erneut auf Kangaroo Island, bei den „Remarkable Rocks“ und der „Admirals Arch“, bei einer Robben-Kolonie. Anschließend geht es noch einmal auf Wanderschaft – diesmal 2,5km durch die „Snake Lagoon“, wo man am Ziel erneut mit wahnsinnigen Aussichten belohnt wird. Auf der Fleurieu Halbinsel geht es dann endlich zum lang erwarteten Surfkurs.



(TEIL 2, TEIL 1)

Habe schon wieder fünf Stunden an der Post-Production gesessen, Ihr kennt meine Bescheidenheit, aber: die Filme werden immer besser. :) Ernsthaft – was da am Ende der „Snake Lagoon“ für Bilder geboten werden – Gänsehaut! Ich möchte da sofort wieder hin. Die Klamotten (dieses T-Shirts oder den Zipper) gibt es wie immer bei LUPSCOWS™.

Informationen für Interessierte:
SATC Facebook-Fanpage, Twitter-Account (werdet Freunde, darüber freue ich mich!)
– Der großartige Jason (unser Kangaroo Island-Tourguide) arbeitet bei Groovy Grape Getaways
– Infos zum Flinders Chase Nationalpark (Remarkable Rocks etc.)
– Das Hostel „Port Elliot Beach House
Adventure Collective regelte für uns den Surf-Kurs
– Bei der Reise handelte es sich um Gewinnspiel der FitForFun, ich wurde als Blogger quasi dazugebucht.
Musik: im Intro wie gehabt Prop Dylan, dann D’Angelo „Sh*t, Damn“ unter den ersten Takes. Jay-Z & Marvin Gaye, „Sweet“ (Mixtape hier) am Ende der Lagoon, zwei Instrumentals von den Doppelgangaz („Skin Flute“ und „Chants“) und GangStarrs „Same Team, No Games“ beim Surfen

Kommentare

24 Antworten zu “VLOG: MC Winkel in Südaustralien – Teil 3 (Remarkable Rocks + Surfkurs) [in HD]”

  1. Babel sagt:

    haha unter der Welle durch isser! :D sehr gut!
    aber das Wetter… Holy the forest fairy!

  2. singhiozzo sagt:

    Wieder sehr geiles Video!!! Australien kommt spätestens nach diesen Videos auf meine Wunschliste!

  3. jensi sagt:

    ..goaill… und das ist richtig geschrieben…

    das war dein bester bis jetzt…

    o bin ich neidisch…

    (DANKE)

  4. denzel sagt:

    „aber mit wifi ist hier schlecht“

    … zu den faulancenden seehunden *lol*

  5. setann sagt:

    offenbar kannst du auch nur im www surfen…dabei wollte ich dich bewundern auf dem surfbrett! statt dessen hab ich nun die perfekten „kängoodingensködel“ bewundert…die sahen aus wie handgemalt bzw. wie handgerollt!fein.

  6. JMK sagt:

    Dieses SATC stört mich! Da muss ich immer an Sex and the City denken und nicht an Südaustralien.
    btw: Nettes Video wieder mal.

  7. Perot sagt:

    „Da kommen wir her, da gehören wir hin – wenn ihr nicht, dann ich“ – fast ist der letzte Part Deiner Erklärung für die Herkunft menschlichen Lebens im X-Fade untergegangen, Du Egoist! ;-)

    Aber es ist wirklich Paradise-like da. Wenn ich die Bilder sehe, weiß ich, wo ich auch noch hin muss. Wenn ich dann dieses verregnete Loch, wo ich wohne, damit vergleiche, wird mir klar: da muss sich was ändern! DA MUSS SICH WAS ÄNDERN!

    Motivationskurse solltest Du geben! ;-)

  8. Gürtel sagt:

    wollt gestern schon schreiben. ganz groß mal wieder. echt wahnsinn da. muss ich ma hin. wenn der flug nicht so lang wäre…
    schnackenspäterdigger ;-)

  9. Toby sagt:

    Surfgott MC – not! :) Soul für die Augen…also die Eindrücke,ne!

  10. singhiozzo sagt:

    @JMK: Jaaaa, ich musste auch erst nachgucken, wofür SATC in diesem Zusammenhang steht! :-D

  11. Erdge Schoss sagt:

    Ein Wahnsinn, werter Herr Winkelsen!

    Haben Sie das alles selbst gemacht oder
    sich in den brisanten Szenen doubeln lassen?

    Herzlich
    Ihr Schoss

  12. Kaal sagt:

    Na ich bin gespannt was es wichtigeres als Surfen da unten geben soll.

  13. Nana sagt:

    Sehr geil! Und ich guck ausm Fenster u mir wird elend bei dem Anblick da draussen… ;-)

  14. mellyray sagt:

    Sehr hübsche Bilder, wirklich!
    Du suchst einen Grund um da wieder hinzu“müssen“? Den liefere ich Dir gerne. Ab mit Dir in einen Shop für Microphone und Zubehör. Kauf‘ Dir so’n „Anti-Wind-Geräusch-Puschel“ (oder wie die auch immer heißen) und dann die gleich Tour nochmal, ohne die doofen Windgeräusche!
    DANN erst sind die Filme perfekt.
    Grund genug? ;-)

  15. housebreaker sagt:

    sagt mal von wem ist eigentlich das „down under“ im intro? nach men at work klingt das nicht.

  16. Jerrson sagt:

    hab ich schon downgetubed aber noch nicht geschafft zu watchen.
    ich werde heute abend alles sausen lassen. no phone, no tv
    only Mser Urlaubs TV. Fantastic

  17. Yaab sagt:

    wunderschöne locations. du hast’s echt gut! will dort auch gern mal hin.
    freue mich auf das nächste vlog. nächste woche?

  18. MC Winkel sagt:

    @Babel: Beim Cutten auch nochmal überlegt: immer Glück gehabt. Bei den Wanderungen war’s bedeckt = nicht zu heiß und bei der Beach-/Auszeit war’s immer herrlich! Ab jetzt kommen auch nur noch gechillte Tage – die letzten 3 Tage Adelaide inkl. des Promi-Essend mit Lance Armstrong und Mark Cavendish. Derbe! :)
    @singhiozzo: Ein Paradis! Muss man hin, real talk!
    @jensi: Gerne! (Redest Du eigentlich auch so wie Du schreibst, Jensi?)
    @denzel: :)) … dabei wussten die das ja bestimmt schon…
    @setann: Die waren super, nä! Und rochen kaum!
    @JMK: Naja nun, das kann ich nicht ändern! :) Und Danke!!
    @Perot: Lieber nicht. Merke an Tagen wie heute, dass es schwewr genug ist, sich selbst zu motivieren. Also, es ist alles okay, aber dieses Wetter. Und die Deutschen sind zu 70% Arschlöcher. Das macht einen kaputt! :)
    @Gürtel: Och, die 40 Stunden! :) (Wochenende Bier in WOB, yay! :))

  19. MC Winkel sagt:

    @Toby: Wie jetzt, sah doch top aus, oder was?! :)
    @singhiozzo: :))
    @Erdge Schoss: Wie immer, Herr Schoss, hat Willis die härteren Szenen übernommen. Hat er aber auch gut bezahlt bekommen, der Hund.
    @Kaal: :)) … na das, was die kommenden (und letzten) Tage jetzt noch so passiert! :)
    @Nana: Ich aber inzwischen auch wieder! :(
    @mellyray: Ja, na gut, dann mach ich das so! :) (neee, so’n Windschutz-Puschel passt ja nur auf echte MICs, das da an der Cam ist integriert! Außerdem muss das immer noch so’n büschen authentisch sein, wie ich finde! :)
    @housebreaker: doch, ist ein Sample, was ich ans Ende gesetzt und geloopt und ausfaden lassen hab‘. Vorher ist natürlich Prop Dylan…
    @Jerrson: Viel Spaß! Das wird ein Wahnsinns-Abend! :) Grüße!
    @Yaab: Wenn nichts daziwschenkommt, ja! Und Danke. Sehe aber, dass das Interesse gerade etwas nachlässt. Muss das nochmal promoten! :)

  20. Toby sagt:

    türlich türlich..da wär ich froh drum. müsste mal wieder belly offen!

  21. Gilli Vanilli sagt:

    manb is das gemein ich will auch sonne

  22. annemarie sagt:

    not too bad herr winkel! ;-)

  23. n1Ls sagt:

    Verleser von mir am Anfang:
    “Admiral Arsch” anstatt “Admirals Arch”

    Habe mir jetzt alle drei Teile nacheinander gefahren. Großartige Aufnahmen. Nächster Jahr dann vielleicht Bangkok oder so :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.