VLOG: MC Winkel in Südaustralien – Teil 1 (Erster Tag + Anreise // Sydney, Adelaide)

Ihr habt drauf gewartet: hier ist er, der erste Teil des großen Urlaubsreiseberichtes von MC Winkel, 12.01.-24.01.2011 in Südaustralien. Seht in der ersten Folge MC Winkel bei den Reisevorbereitungen, auf dem Weg nach Frankfurt, was am Airport geschah, einen Zwischenstop in Singapur und die Ankunft über Sydney in Adelaide:

Angekommen in Adelaide geht es direkt zur Sache: über eine Stadtrundführung geht es ins Aboriginal Museum, in den Cleland Wildlife Park zu den Koalas und Kängurus und auf den Mount Lofty. Natürlich darf auch der obligatorische Hotelzimmercheck nicht fehlen und es passiert jede Menge Supershizznit – viel Spaß mit dem ersten Teil (in den folgenden Vlogs wird dann auch etwas mehr vom Land zu sehen sein).

Links für Interessierte:
SATC Facebook-Fanpage, Twitter-Account
– Die Stadtrundführung machte Sandra Sarantou von Australian Soul Tours & Events
– Mein Hotel im obigen Vlog war das Oaks Embassy, Noth Terrace in Adelaide (super zentral!)
– Der Cleland Wildlife Park
– Bei der Reise handelte es sich um Gewinnspiel der FitForFun, ich wurde als Blogger quasi dazugebucht.

Kommentare

52 Antworten zu “VLOG: MC Winkel in Südaustralien – Teil 1 (Erster Tag + Anreise // Sydney, Adelaide)”

  1. Willy sagt:

    Wie du dich immer am schlechten Wetter aufgeilst:D

  2. Mocca sagt:

    Wahnsinn! Ich fliege in 12 Tagen, ich bin mordsaufgeregt – und dein Hoteol ist nur einen Steinwurf von meiner Uni entfernt. Ich glaube, dieses orange/creme-farbige Gebäude müsst sie sogar sein, stoked!

  3. Frank sagt:

    da wird man richtig neidisch… wird zeit das auch bei uns wieder sommer wird :)

  4. Casorel sagt:

    gutes Teil!

    da war ich auch gern gewesen!

    und süße Flugzeugsitznachbarin ;)

  5. Querscheck sagt:

    Wh0000t?

    Derbe da muss ich auch nochmal hin – irgendwann mal ;)

    lg

    Flo

  6. sebastian sagt:

    wie geil ist denn leg freedom? hahaha :D
    und ganz fein wegerudiert! ganz, ganz fein.
    und was ist DAS für ein hotelzimmer??? da wär ich ja ma glatt da geblieben!
    wird zeit fürn 2. teil, my man!

  7. Donna sagt:

    Deine Vlogs sind immer noch das Highlight auf whudat, ich hab sie richtig vermisst. Die wären vermutlich auch noch so unterhaltsam, wenn man Dich nur nach Ober-Erschwick schicken würde! ;o)

    Aber Australien war da natürlich die weitaus bessere Wahl. In Ober-Erschwick haben sie auch nicht solche Hotels. Freue mich auch Teil 2!

  8. Jerry B. Anderson (tm) sagt:

    Fantastic first pardee.
    Alles normal gemaked, uuunnd jetzt, und jetzt…
    freu mich auf den second part of my lifetime.

    Auch smardee: „I´m a Videoblogger. Sorry!“

    Was für eine Aussicht. Da kommen wir in Kiel
    mit unserem Heidenberger Teich Berg in Mettenhof nicht with.

    Gleich in meiner mser videocollection inside. Gruß du sun of life.

  9. Perot sagt:

    Mann, Mann, Mann, um 3:50 klingelt mein Wecker, und ich sitz hier noch und zieh mir Dein Vlog rein – aber es hat sich gelohnt! :-)

    Klasse Bilder, relaxte Stimmung, und das presented im typical Emser Style of Northern German Leisureliness by MC Double-U himself – yo! :-D

    Durch Dich lern ich noch die Welt kennen – von „Kalifornien“ (@Schönberger Strand) über Holtenau und Rømø bis nach Australien. Was kommt danach?

    Jetzt freu ich mich auf die nächsten Folgen dieses legendären Ausflugs zur anderen Seite der Erde.

    Cooles Intro übrigens – Miami Vice meets Magnum P.I. meets MC Winkel. ;-)

  10. visus sagt:

    Sorry, dass ich mich wiederholen muss, aber… Ich hasse dich. ;-)

  11. Belltownpro sagt:

    Derbe!
    Hab mich seit gestern Abend immer mal wieder auf den shizzin‘ hier gefreut!

  12. Gürtel sagt:

    sehr geil!da freut man sich auf mehr

  13. singhiozzo sagt:

    Oh man, Jerrys Kommentare hier sind fast genauso geil wie deine Beiträge!!! Smoothes Video, echt gut gemacht. Und mal ein äußerst derbes Hotelzimmer. Was sind denn das für Sneakers im Hotelzimmer neben dem Koffer (die weissen)?

  14. anja sagt:

    nur mal so – meine lautsprecher sind im eiiiiiiimmmmmmer – so ein scheiss …

  15. Toby sagt:

    seeehr nais! und die hütte hatte kein wlan ?
    was is eigentlich mit hd und so kramsen? Hast du nicht die neue Cam bekommen um auch mal in äidsch diiie zu filmen ?

  16. denzel sagt:

    hahahahha, er ist zurück! herrlich die vollen zwei minuten, die du dem flughafen-hater gewidmet hast! sensationell! ^^

  17. Tarek sagt:

    Es ist unglaublich, wie Du das immer machst. Herzlichen Glückwunsch, Mann – so einen Trip bekommt nicht Jeder Lifestyleblogger! Freu mich auf weitere Teile… wann geht’s denn weiter?

  18. Thang sagt:

    der vlog king is bäck aus oz … und wie!

    derbes comeback nach dem schönen urlaub und guter start in die sessions! :)

  19. Andi sagt:

    Wohoooo, derber Vlog und welcome back in good old germany.
    Der Typ im Flugzeug war ja lustig, erinnert mich an mich selbst, ich drängel mich auch überall mit *thumbs up* ins Bild.. :D

  20. Willi (W.P.) sagt:

    Na MC, the mser MC
    Vlog haut voll rein. Intro extrems „Geil“ und alles sehr unterhaltsam, weiter so, freu mich auf den nächsten Vlog. Und Alder………… wir waren dabei. :-)
    mfg

  21. MC Winkel sagt:

    @Willy: Aber ist doch wahr! Seitdem ich wieder zurück bin, herrscht nur wieder schlechte Laune. Und warum? Weil die gelbe Kugel da oben fehlt! :(
    @Mocca: Ja, das issie! Ist ja krass, die haben wir direkt bei der Stadtrundführung gezeigt bekommen, North Terrace. Irgendwie gibt ja nur die North und die South Terrace und in der Mitte die King William Street – ziemlich intelligent aufgebautes Stadtzentrum. Wenn ich das mit Kiel… ach, Kiel. :) Viel Spaß Down Under, ich beneide Dich jetzt schon!
    @Frank: Oder halt einfach mit Qantas verreisen! :)
    @Casorel: Pass bloß auf, Ihr Freund liest hier mit! (Hello @ Marvin, Danke für den facebook-Like! :)) Und ja, sie ist professionelle Kite-Surferin.
    @Querscheck: Aber Hallo! Echt, kann das nur Jedem empfehlen! Derbstes Urlaubsland bisher – da kommt jetzt lange erstmal nichts Besseres!
    @sebastian: Kommt jetzt Woche für Woche – das Schneiden dauert leider länger als sonst, weil es HD-Material ist (geht der Mac schnell in die Knie!). Und ja, das Zimmer war deluxe! Das wird sich jetzt erstmal ändern – auf Kangaroo Island lebten wir u.a. in so einer „Cottage“, mit nur einer Dusche und einem Klo für 13 Leute! War aber auch super! (eigentlich sogar noch besser, wg. Lagerfeuer und mitten in der Natur etc.!)
    @Donna: Danke, das hört man gerne! Und hier stimmt dann ja auch das Thema (im Gegensatz zu meinem „Winter-Wut“-Vlog! :))
    @Jerry B. Anderson ™: Du hast es erkannt! „Und jetzt! Und jetzt!“ – old M-Town-Speech! :)) Danke für die Props, demnächst mal wieder BDS, hm?!
    @Perot: Was als nächstes kommt: auf jeden Fall erstmal Teneriffa! :) Und für März ist wieder ein größerer Trip in Aussicht, sehr, sehr östlich. Mal sehen! :) Und Danke für das frühe Aufstehen! :)
    @visus: Don’t be hatin! :)

  22. Flo sagt:

    Der Kerl am Flughafen war sicher Offenbacher…Frankfurter sind freundlich! :)

  23. MC Winkel sagt:

    @Belltownpro: Und es geht weiter, werden bestimmt 4 Folgen! (Besser wird’s auch, weil ja durch die Sonne meine Laune gestiegen ist, trotz Klimaanlagen-Erkältung!)
    @Gürtel: Zurecht, Holmes! Freitag erstmal Dia-Abend in der Kniep, nä! (Freu mich derbe! Paar Bier!! Endlich! :))
    @singhiozzo: Na die AirMax! Hatte ich aber schonmal in einem Vlog presented! Bester Schuh der Welt. :) Und ja, Jerry spricht immer noch die Sprache unserer Jugend – als wir 17 Jahre alt waren redeten wir nur so! Er war auch Mitglied der Paderborner Ruler! :)
    @anja: Sofort auf einem anderen Rechner gucken! :)
    @Toby: Ja, sie hatten LAN, aber das MacBook Air hat ja keinen LAN-Eingang (und mein Airport-Express hatte ich nicht mit, ich Dämlack!). Wg. HD – stimmt schon, hab’s aber als PAL-SVCD gerendert – mal sehen, vllt. optimiere ich das für’s nächste Mal!
    @denzel: Ja, das war lang. Aber hätte ich da was rausgeschnitten, hätte es auch keinen Sinn mehr gehabt. Und ich wollte, dass man meine Aufregung vor dem Abflug noch mitbekommt! :)
    @Tarek: Und deshalb bringt das mit dem Bloggen nämlich auch was! :) (Way more to come!) Danke.
    @Thang: :)) Danke, Thang! Hört man gerne. Und warte up – da geht noch mehr!
    @Andi: :)) Echt. Ich glaub, ich war auch mal so. Daher bin ich ja dann Vlogger geworden. :) Danke Dir!
    @Willi (W.P.): … und es war mir eine Ehre, DoubleyoupointPeepoint! :) War wirklich ein super Team, hat Laune gemacht. Hoffe, dass war nicht nur ein Schnack und man trifft sich wirklich nochmal, ich war noch nie in Karlsruhe! :) Grüße!
    @Flo: :)) Ah, alles klar! (Ey, auf den sollte ich ein Kopfgeld aussetzen! :))

  24. Erdge Schoss sagt:

    Wahnsinn, werter Herr Winkelsen!

    Und ich dachte, Sie fahren nach Österreich.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  25. Yaab sagt:

    stark! richtig witzig der typ im flugzeug, der sich in deiner kamera quasi selbst gefilmt hat! ^^ freue mich auf teil 2!

  26. derby sagt:

    die intromukkke is phat! was läuft da?

  27. Marteen sagt:

    Wundervoll! Freue mich auf die weiteren Teile, toll „represented“, Emser! ;)

  28. Timm sagt:

    dänischenhagen – herrlich…die welt ist klein :-)

  29. Travel sagt:

    ich liebe den sommer

  30. Sez sagt:

    Der erste Tune aus dem Intro ist richtig derbe. Wer ist das und wie heißt der Tune?

  31. MC Winkel sagt:

    @Erdge Schoss: Hab‘ mich dann doch nochmal umentschieden, Herr Schoss! :)
    @Yaab: Hab‘ das vor allen Dingen auch erst beim Schneiden gesehen! Herrlich! :)
    @derby: Das ist Prop Dylan, „Can You Imagine“ – ein Beat von … na?! Premo! :) (zu einfach, oder? :))
    @Marteen: Danke! Und geht los – kommen jetzt wöchentlich!
    @Timm: Oder? Hab ich auch gedacht! Typ aus Townsville mit Freundin aus Perth auf dem Weg von FFM nach Sydney mit Onkel in … Dänischenhagen! :)
    @Travel: Und ich erst!
    @Sez: s.o., das ist Prop Dylan, „Can You Imagine“. Biddeschöyn! :)

  32. o. sagt:

    Ich glaub Dein Hotel-„Zimmer“ ist größer als meine ganze Wohnung ;-)
    Genau – Playlist für Vlogs wäre doch mal ne Maßnahme, das ein oder andere kam mir nämlich auch wieder bekannt vor.

  33. Slavefriese sagt:

    Derbe! das nenn ich mal einen geräumigen Kühlschrank im Hotelzimmer (Wohnung?) Hoffentlich ham da ein paar Holsten drin Platz gefunden :-)

  34. grosswesir sagt:

    Sehr sehr geil, deine Vlogs sind kaum zu toppen, freu mich auf den Rest!

    Aber erstmal:
    BIER!
    MORGEN!

  35. […] fühle?) den Sport massiv vernachlässigte und das ganze Übel erst zwischen meinen superfitten Australien-Urlaubskollegen am Strand von Kangaroo Island bemerkte. Ich fühlte mich zunächst wohl und vergass das […]

  36. annemarie sagt:

    puh, also die hoStels in denen ich da gewohnt hab sahen irgendwie anders aus aber ist in oz ja auch echt völlig egal wo man pennt da gibts wirklich wichtigeres :-) freu mich auf den rest!

  37. Verena sagt:

    Uh, wie geil!
    Aber sag mal, wie war so ein langer Flug auszuhalten? Ging das gut mit den Schlaftabletten?
    Bin gespannt auf die nächsten Vlogs!

  38. Sez sagt:

    Danke. Premo? War ja wieder mal klar:-). Kopfnickgarantie.

  39. MC Winkel sagt:

    @o.: … musste mich auch erst zurechtfinden! :) (Der andere Track war Kam Moye, „Lets be honest“, der Rest lief im Hintergrund, meist Kanye)
    @Slavefriese: Neee, Coopers! :) (Wenn Du mal in OZ bist: trink Coopers!)
    @grosswesir: AUF! JEDEN! :) Freue mich…
    @annemarie: Kommt aber noch, annemarie! Auf Kangaroo Island gabs solche Hotels nicht. Aber war auch gemütlich echt. Ich bin gar nicht so anspruchsvoll, wenn’s draußen warm ist.
    @Verena: Auf dem Rückweg besser als hin (also, die Tabletten – immer eine ganze Zolpidem nehmen, ne Halbe bringt nix! :)). Und ja, die Fuße waren ein paar Stunden noch etwas angeschwollen, hatte keine Thrombose-Strümpfe mit! :)
    @Sez: Hört man, oder?! :)

  40. Jani sagt:

    „leg -freedom“..ich hau mich wech.. ansonsten sehr unterhaltsam!!!

  41. jensi sagt:

    danke für den schönen Videobeitrag….

    grussi…..

  42. Sub sagt:

    STOKED

    mehr jetzt bidde!

  43. Paule sagt:

    „The Leg-Freedom!“ – Ich brech‘ zusammen! :-) Genau DESHALB hänge ich hier ständig rum! MC ist einfach der Knaller!!!!

    Und (wieder einmal) dicke Props für den sehr feinen Soundtrack!
    Einfach Klasse! :-)

  44. o. sagt:

    @ MC Winkel: Ach so, Kam Moye, jeile Nummer ! Peinlich aber: habe mir das Album sogar gekauft und den Track nicht erkannt ….

  45. ChliiTierChnübler sagt:

    Ich verklage hiermit Ihre Coiffeuse Herr Winkel.

  46. Torsten sagt:

    Bei 7:28 (glaub ich) musste ich an Menowin denken!

  47. Gilli Vanilli sagt:

    goiiil ick brauch urlaub

  48. […] Teil 1 hier und das aktuelle jetzt unten! […]

  49. […] (nachtraeglich erst, denn anscheinend ist es da nicht so super mit den WLAN Hotspots, wie man beim Emser nachlesen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.