VLOG: MC Winkel goes to Hollywood!

Wie einige von Euch mitbekommen haben, war ich am vergangenen Wochenende in Hollywood. Dort wurde im Rahmen der 84sten Oscar Verleihung a) der neue Mercedes SL und b) sämtliche SL’s aus den verschiedenen Dekaden (50er bis heute) vorgestellt, die in Hollywood-Filmen eine größere Rolle spielten.

Seht in diesem Roadmovie den exklusiven Redbury-Hotelzimmercheck, Impressionen aus Hollywood (u.a. den Hollywood Boulevard („Walk of Fame“), das Graumanns Chinese Theatre (mit den in Zement gegossenen Hand- und Fussabdrücken der Stars), die Hollywood Hills mit dem klassischen Sign (natürlich!), die Warner Bros. Studios) und seht den roten Teppich und das Drumherum am Kodak Theatre am Tag vor der großen Verleihung. Begleitet MC Winkel einfach ein verlängertes Wochenende durch den Stadtteil L.A.’s, in den sie alle wollen, unterlegt von einem Soundtrack, den man besser auf gar keinen Fall hätte picken können – gute Unterhaltung!



Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/37849913[/vimeo]

Musik: was die Mucke betrifft habe ich für dieses Vlog wirklich tief in die Plattenkiste gegriffen. Wir hatte zu Beginn die Twinz mit „Hollywood“ (1995, meine Güte, was habe ich dieses Album damals gefeiert – wie eigentlich alles Westcoast-Produktionen, vor allen die von Dre oder hier: Warren G.), dann Jay-Z feat. Memphis Bleek, „From Marcy To Hollywood“ (ebenfalls älter, 1998, vom „The Players Club“-Soundtrack), während der Fahrt lief nochmal Jay-Z, feat. Beyoncé, „Hollywood“ (war auf der „Kingdome Come“ mit drauf) und am Ende – natürlich – „Large“, von Jan Delay. Zwischendurch hatten wir noch „Real Definition“ von den Upstarts (Freddie Joachim & Grap Luva) und „Red Light Backyard“ von Hubert Daviz.

Lupscows: wie immer trug ich Zipper und T-Shirts von LUPSCOWS, mit „vlog_aktion13“ bekommt Ihr bei Bestellungen heute 6,00€ Rabatt!

Morgen fliege ich in die Schweiz (von dort wird es aber keinen Film geben) und Montag in einer Woche geht’s nach Melbourne (loungiges Formel1-Gedöhns mit Mark Webber und ein bißchen in die Sonne), im Anschluss direkt nach Mauritius (dort wird es einen ganz speziellen Hotelzimmer-Check geben!) und ja, von dort aus wird es sowohl Blogpostings hier als auch Vlogs im Anschluss geben. Ich werde in zukünftigen Vlogs wieder mehr auf Kommunikation mit den Leuten setzen, um wirklich authentisches Material der Menschen in den entsprechenden Ländern präsentieren zu können; ist zuletzt etwas kurz gekommen. Dennoch solltet Ihr dieses Video unbedingt sharen, weil: ist leider geil. Euch ein schönes Wochenende – stick around + Peace!

Kommentare

40 Antworten zu “VLOG: MC Winkel goes to Hollywood!”

  1. Pooly sagt:

    Da freut sich aber jemand wie ein kleines Kind ;)

  2. Thang sagt:

    Nur noch eine Frage der Zeit bist du deinen Stern dort krischst, Digga! :)

  3. singhiozzo sagt:

    Mischventil FTW! ;-)
    So geil die Fireye am Anfang, als du die SMS gezeigt hast (nicht zu viel versprochen damals bei facebook)! Der neue SL sieht endlich mal wieder richtig geil aus (zuletzt waren die alle nicht so mein Fall). Ansoten natürlich wieder alles normal gemacht! Derbst!!

  4. Jeremy sagt:

    A) Klasse Video – nix neues…
    B) Wann bist n du in Mauritius? Ich checke die Insel vom 11-26.3 – vielleicht läuft man sich ja zufällig auf n Bier über den Weg :D

  5. lol milf, wie geil ;-)

  6. Maik sagt:

    Hast dich ja kaum noch eingekriegt zu Beginn. ;) Schönes Video, schaut nach ner Menge Spaß aus. Und verdammt: Smoothe Karre! Bist du eigentlich überhaupt noch in Deutschland anzutreffen oder nur noch in der Weltgeschichte rumgereicht? :P

  7. Paul sagt:

    Sag mal, machst du das Hauptberuflich? So durch die Gegend zu fliegen und deinen Altag auf irgendwelchen Events zu filmen?

    Das doch nicht normal. ôÔ?

  8. thorsten sagt:

    respekt! nach hollywood muss man es ertmal schaffen!
    gruß

  9. Justus sagt:

    Ganz kurz..
    hatten die Mercedes da in der Ausstellung Deutsche Nummernschilder?

  10. MILF! *prust*

    Schaaade, wa?^^ Gut, man kann eben nicht alles haben. Entweder Hollywood oder MILF, nä^^

    Ersteres ist abgehakt, dann kommt jetzt…? *duck*

  11. Folker sagt:

    Absolut spitzen vlog, wie immer Emser !!!!!! Geile Mucke und LOLs (Milf !! Jan Delinsky)

  12. Kleinigkeiten…

    ……

  13. MC Winkel sagt:

    @Pooly: Schön, wenn man das noch kann. Finde ich. :)
    @Thang: Seh‘ ich auch so! Danke! :)
    @singhiozzo: Nachdem ich die nun alle so kompakt gesehen habe… ich tät die alle nehmen. Sogar in aus den 70/80ern (vllt. in einer anderen Farbe! MISCHVENTIL!) Alles normal machen! :)
    @Jeremy: Kommt hin! Melde Dich über facebook, bin in dem Hotel da oben! Cool, Drink muss drin sein! :)
    @Schoen Haesslich: :)
    @Maik: War es! Und ja – selten. Gerade schon wieder am Airport! :)
    @Paul: a) being realistic is the most common road to travel to mediocredity! und b) was ist schon normal…
    @thorsten: abgehakt!
    @Justus: So, wie im Video zu sehen!
    @Folker: Danke! Und ja, stimmt! :)

  14. Geil! Sponsored by Mercedes Benz. Schade, Blogger waren doch irgendwann mal nicht zu kaufen.

  15. Michael sagt:

    Mercedes predigen und Golf fahren? MC – da musste jetzt mal ein wenig Geld investieren!

  16. Sebastian sagt:

    @Paul wäre sicherlich kein schlechter Beruf zu reisen und den Alltag zu filmen. Mr. MC Winkel könnte sich sicherlich mit anfreunden.

  17. Denis sagt:

    HaHa … Nicht schlecht … Stil hat es auf jeden Fall! Hast Du den Oscar nun mitgenommen?;)

  18. Johannes sagt:

    Dann wird’s jetzt aber Zeit für die VLOG Compilation Vol. 3. :-)

  19. Timewarp sagt:

    @Anna Lux via Facebook: oh, ein sponsored posting! oh, ein blogger wurde von einer firma eingeladen! oh, wie schlimm ist das alles! meine fresse, wo kommst du denn her, aus 2004 oder was? jeder journalist wird von firmen eingeladen, seit jahren. nun werden endlich auch blogger mal wahrgenommen und für ihre arbeit respektiert und du kommst hier mit „kaufen lassen“, für mich ist so eine naivität unfassbar!

  20. Gilli Vanilli sagt:

    nice one again

    aber leg dir mal n anständige fotokamera zu

  21. Gilli Vanilli sagt:

    PS: scheiss auf den neuen SL – ich würde viel lieber den alten Pagode nehmen (W113)

    i love it

  22. San sagt:

    Permanent on the road….. rock on & viel Spaß,

    San

  23. Andrea sagt:

    Klasse Beitrag! Danke :)

  24. Kaal sagt:

    Mit Hose an schon nackig fühlen; L.A. ist so crazy

  25. MC Winkel sagt:

    @Anna Lux via Facebook: siehe @Timewarp, vllt. etwas drastisch ausgedrückt, aber im Grunde trifft es das. Ich habe im Monat 500.000 Seitenaufrufe, ein Lifestyle-Print-Magazin vllt. so eine Auflage von 50-100.000 Ausgaben/Monat – hier spielt die Musik. Und dann immer dieses „kaufen“, warum darf ich nicht über den neuen SL berichten, wenn er mir gezeigt wird – aber jede Illustrierte darf das. Wake up!
    @Michael: Du, ich kümmere mich da gerade drum! :) Ernsthaft, dieses Jahr muss ein neuer Firmenwagen her…
    @Sebastian: Ehm, Du weist schon, dass das quasi mein Job ist?! :)
    @Denis: Nein, nicht wirklich! Aber der Herr Cox hat schon kurz überlegt, ob ich das ernst meine! :)
    @Johannes: Ich mach das doch immer quartalsweise. Wenn ich’s schaff, dann Anfang April…
    @Johannes: Danke!
    @Timewarp: Dem ist so viel jetzt nicht hinzuzufügen. Ich werde auch langsam müde. Hallo Deutschland!
    @Gilli Vanilli: … hab‘ ich doch: iPhone 4S. Mehr braucht man nicht.
    @Gilli Vanilli: … der fuhr sich auch gut, aber ich tät dann doch lieber die neue Variante nehmen… :)
    @San: Yes! :) Das jahr beginnt hart. Und es sieht nicht so aus, als ob es viel ruhiger werden würde! :)
    @Andrea: Danke Dir! :)
    @Kaal: Hat mich auch etwas gewundert! :))

  26. Sören Schewe sagt:

    Danke MC fürs Ausbuddeln!

  27. das hemd sagt:

    super Vlog mal wieder. War sicher eine Schweinearbeit, daß das alles so locker rüberkommt. Die Mercedes Leute könnten dir allmählich mal ne standesgemäße Karre stellen

  28. Was haben Dir die Stewardessen auf dem Flug verabreicht, dass Du beim Anblick des Zimmers so derbe ausrastest? Bist doch bereits einiges gewohnt …

    BTW:
    ROCKSTAR ist auch ein kredibel energy Drink.

  29. Marvin sagt:

    Zum Thema „kaufen lassen“, das ist m.E. eine handfeste Beleidigung, als würde man sich bestechen lassen. Es geht hier um Berichterstattung und das auf eine ganz besondere Art, wie es in Blogs nur MC Winkel macht Schrägstrich kann! Ich bin hier schon lange „stiller Leser“, muss mich hier dazu heute aber ausnahmsweise mal äußern. Aber was soll’s, mein Vater schimpft auch immer noch darüber, dass ich allen Fernsehsendungen auch mal ein Auto im Studio steht. Ist halt eine andere Generation. Eine Alte. Get over it, Anna!

  30. Longcopy sagt:

    Was machste denn in der Schweiz, wenn man mal so unneutral fragen darf?

  31. Sebastian sagt:

    Immer wieder gerne anzusehen. Wie man dich mit nem Pils in der Minnibar und zwei Kissen zufrieden stellen kann ;)
    Ne andere Frage – welchen Filter legste immer über die Aufnahmen? Sieht immer sehr soft aus? bzw mit was schneidest du?

  32. Wow!
    Neid pur!

    Da sage ich nur: Augen auf bei der Berufswahl …

    Ich kann leider nicht einfach so mal nach Hollywood. :(

  33. […] an Aktivitäten. Angefangen beim Wandern mit Löwen bis hin zum Klettern ist hier alles möglich. Auch ein Bier mit dem MC Winkel kann genossen werden – leider nicht ganzjährig. Mal sehen, ob Ich Herr Winkel auf mein Reisevideo kriege […]

  34. Heiko sagt:

    Hach. Die Pagoden waren schon geil. Und einen alten 190 SL würde ich auch noch nehmen.

    Ich hoffe Du hattest viel Spass in Hollywood.
    Beste Grüße aus dem Süden.

  35. […] Mehr hier! Gefällt mir:Gefällt mirSei der Erste, dem dieser post gefällt. Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. ← VLOG: MC Winkel guckt Holstein Kiel vs. Borussia Dortmund – zuhause! (Clip) […]

  36. […] war dieses Jahr bereits 2x in der Nähe (Santa Barbara, Hollywood), habe dennoch das Herz der 4. Mio-City of Angels noch nicht wirklich gesehen. Trotzdem kann ich […]

  37. Tobi sagt:

    Diese Autos :) Egal ob Neu oder Alt, einfach ein Traum – der Stern steht für Stil und Eleganz! – Klasse Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.