T


Ich trinke ja immer grünen Tee. In Massen. Und das ist ziemlich untypisch für mich, eigentlich müsste ich nämlich Kaffee trinken. Kaffee geht schnell. Ich muss nie Kaffee machen. Wenn ich im Büro aufschlage ist immer welcher da. Kurz Milch in den Becher, Kaffee drup; fertig! Aber nein, Kaffee schockt nicht. A) macht er gelbe Zähne, B) macht er mich nicht wach sondern hibbelig C) schwitzt man durch die Aufnahme von Koffein mehr (und ich schwitze eh schon recht gut, rieche aber (natürlich) nicht) und D) macht er depressiv. Glaube ich. Cobain, Hutchence, Thompson, Peter Becker, Roy Black – alles Kaffeetrinker.

Aber wie gesagt trinke ich grünen Tee. Am liebsten den Vanille-Tee von „Teekanne“, im Beutel. Ich könnte mir auch losen Tee und ein Teesieb besorgen, aber das ist mir zu umständlich. Wenn schon Tee, den man ja ohnehin nie gleich austrinken kann, weil der erst noch ziehen muss, dann wenigstens im Büddel. Als schneller hektischer ungeduldiger oberflächlicher pragmatischer Mensch muss der Büddel schon sein. Und dann kann es auch gut und gerne mal angehen, dass ich am Tag so 8 Tassen trinke. Aber das ist ja auch gut. Wenn mein Urin nachmittags durchsichtig ist, weiss ich wieder: Schön, heute hast Du wieder viel getrunken! Viel grünen Tee. Viel Flüssigkeit ist eh immer gut. Und grüner Tee ist dann sogar noch besser. Denn neben Äpfeln hat dieser Tee noch 100.000 und mehr unerforschte Inhaltstoffe, die ja nur positiv für Menschen seien können. Schaut Euch die entspannten Asiaten an. Saufen alle Tee, sind alle die Ruhe selbst. Die werden bestimmt alt. Ich auch, denn ich trinke jeden Tag viel grünen Tee. Manchmal bis zu acht Tassen.

Kommentare

57 Antworten zu “T”

  1. fishcat sagt:

    Lobenswert, ich bevorzuge ja ebenfalls Tee. Allerdings enthält auch grüner Tee Koffein, MC. :) Prost!

  2. Daniel sagt:

    Danke für die Nachhilfestunde Herr Winkel!

    Ich dachte schon meine Aggressionen und nervösen Zuckungen sind auf andere Ereignisse zurückzuführen.. Deutschland braucht mehr Tee!!
    Danke!

  3. Robert sagt:

    Ich steh auch auf Tee.

    Jazzclub: „Helge – Tee?“ – „Nee lass. Ich bin A-Tee-ist“ ;)

  4. luckystrike sagt:

    ach die sind ja nur so entspannt, die asiaten, weil sie zwischen dem teetrinken immer ordentlich was wegrauchen, und dann so breit sind, daß sie ganz viel tee trinken müssen, ist dich klar

  5. False sagt:

    hammer, meine liebe mutter trinkt auch nur grünen tee! herr winkel, langsam… sie werden alt, nicht wahr? hoffentlich fällt ihnnen das schreiben nicht schon bald zu schwer… ;)

  6. Daniel sagt:

    In welchem Verhältnis steht der Grüne-Tee zum gelben Hopfenblüten-Tee bei Ihnen im Alltag, Herr Winkel?

  7. Grüner Tee rockt in jedem Falle, dieser Überzeugung bin ich schon seit Jahren. Der Grüne-Tee-Dealer meines Vertrauens ist übrigens der Hamburger Teespeicher. Wenn Du willst, kann ich Dir gern mal ein paar Tips meiner Lieblingssorten zukommen lassen …

  8. CuNHell sagt:

    Was ist das jetzt? Ihr erster Werbevertrag mit Teekanne?

  9. glam sagt:

    ick wauf baf pfeuk flaffenweiwe. (ferm-öfftliche teekweation vom wollwik)

  10. jana sagt:

    also, wenn ich als tee-spezi mich mal einschalten darf: grüntee im beutel ist wie spülwasser, was dir als holsten angedreht wird. das ist KEIN grüntee, das ist alles, aber kein grüntee. das ist genau wie in „bad boys“ mit der jagdwurst „deine wurst hat 40 namen“. also echt, trink den losen, da weißte, was du hast! nee nee, ich bin erschüttert! länger dauert der garnicht! und der ist 1000x leckerer! hiermit biete ich ein kostprobenpäckchen an, sag nur wohin, es ist quasi schon unterwegs! MENSCH!

  11. Gaby sagt:

    Grüner Tee ist gut und lecker! Von Messmer … grüner Tee mit Zitrone und Ingwer, mit Melone und Aloe-Vera, mit Vanille … ach, zig Sorten. Der Mensch braucht schließlich Abwexlung. Als Nicht-grünen-Tee bevorzuge ich Ginkgo-Zitronengras.
    Abends gibts dann zur Beruhigung ne Tasse Kaffee! ;o)

  12. novesia sagt:

    Da kannste Dich ja mit Herrn Bandini zusammentun. Ich seh schon so einen „Grüner Tee“-Button in Euren Blogs prangen ;-)

  13. also wenn sie 20 beutel in ihren jacuzzi schmeißen, besonders heißes wasser einlaufen lassen und kurz aufsprudeln, … ach lassen wir das!

    ich trink ja auch nur grünen tee – lieber aber espresso.

  14. derLampe sagt:

    Bi uus in’n noordwesten drink we ook veel tee!

  15. eigenart sagt:

    Was bringt Ihnen die zusätzlich gewonnene Lebenszeit durch das Teetrinken, wenn Sie diese hauptsächlich mit Pipimachen verbringen?

  16. Ben-Chi sagt:

    Und letzthin wollte ich noch fragen, ob du dein Trink-Pensum einhälst. Als ich gelesen hab, dass du viel tagsüber trinken willst hab ich das auch angefangen. Drei bis vier Liter Leitungswasser. Grüner Tee hat auch den Vorteil, dass er nicht dehydriert, was Kaffee nämlich macht. Man muss also nicht zusätzlich Waser trinken. Hat das Wasser denn beim Aufguss auch 70 Grad, lässt du hoffentlich nicht zu lang ziehn? Bei mehr als 3 Minuten beamt er schon nimmer so.
    Wenn du noch den letzten Kick suchst, dann geh zum Arzt und lass n kleines oder großes Blutbild machen. Hab ich mir letztes Jahr gegeben. Fühl mich klinisch steril. Der hat mir durchschnittliche Werte bescheinigt, und das ist super. Denn super-Werte sind durchschnitt. Zu wenig is kacke, zu viel auch. Am durchschnittlichsten sind die Nieren-Werte, und das kommt vom vielen Trinken.

  17. Julia sagt:

    Ich trinke auch ganz viel Tee und Kakao! Schmeckt und riecht viel besser als der olle Kaffee! Ist in Kakao auch Koffein? ;)

  18. Jay sagt:

    Ich stehe dazu: Ich bleib beim Kaffee. So viel bis ich so hektisch bin, dass der Rest der Welt in Zeitlupe abläuft. Das könnte sich durchaus mal als Superkraft herausstellen. Z.B. wenn ein Kind vors Auto läuft und ich es (da ja der Rest der Welt in halber Geschwindigkeit läuft) in Sehlenruhe wieder zurück auf den Gehweg hole. Frag mich nur, warum die Nächte dann immer so kurz sind.

  19. Bloggsberg sagt:

    Dann oute ich mich auch mal als Teetrinker. Und solange es noch keine Sorte mit Geschmacksrichtung „Beck´s“ gibt, tunke ich weiterhin den Büddel mit gutem Früchtetee ins Wasser.

  20. Dave-Kay sagt:

    Du bist echt ein Phänomen. Du könntest hier reinschreiben: „Habe gerade in der nase gebohrt.“ und deine Groupies würden dir immer noch locker 30 Kommentare liefern. Ham die alle kein eigenes leben zum Tee trinken, oder in der Nase bohren? :D

  21. MC Winkel sagt:

    @ fishcat: Stimmt das? Ich komme ins Schwitzen…
    @ Daniel: Bidde!
    @ Robert: Wie heisst doch gleich sein Teebringer? Der Hausmeister?
    @ lucky: Die Asiaten? Sie meinten die Anatolier mit Ihrem Appeltabak, oder?
    @ false: Aber schauen Sie nur, wie gut ich mich gehalten habe. Ich bin 80.
    @ Daniel: A geh, in der Woche deutlich überlegen, der grüne Kandidat!
    @ Stimme: Nö, mir reicht der hier.
    @ cunhell: Nein. Ich sag´ doch nur, dass ich gerne grünen Tee trinke.
    @ glam: Flaffen oder Kann´n? Ach so, Volvic.
    @ jana: Na gut, so ein Kostenprobepäckchen nehme ich gerne. Adresse steht im Impressum. Aber ich bräuchte dann noch so ein aufklappbares Teesieb. :)
    @ Gaby: Muss ich unserem Einkäufer mal erzählen…
    @ novesia: Kein Kostverächter, der Herr Bandini!
    @ Bettgeflüster: Espresso geht. Aber Achtung: Express-Schwitzen!
    @ Lampe: Ebent! :)
    @ Saint: 2 Stück.
    @ eigenart: Wenn´s durchsichtig ist, hat sich´s gelohnt!
    @ ben-chi: Genau, contra-Dehydration!
    @ Julia: Nur in Nesquick.
    @ Jay: Auch so ein Hektiker? Dann mal schnell grünen Tee kaufen gehen… :)
    @ Bloggsberg: Grüner Früchtetee?
    @ Dave-Kay: Hä? Verstehe ich nicht. Das hier ist doch mal ein sauernstes Thema mit außerordentlichem Diskussionsbedarf! :)

  22. SirDregan sagt:

    Hehe irgendwie erinnert mich der Beitrag an derGrob

  23. Dave-Kay sagt:

    Oh, mein Fehler :)

  24. männer und alte menschen trinken i.d.r. viel zu wenig und ich bin froh, dass du soviel trinkst. egal, was! deswegen siehst du auch so fabelhaft aus – ganz klar!

    ob sich hutchence wegen des koffeins an der türklinke festgebunden hat…ich denke mal drüber nach ;)

  25. Barnosch sagt:

    Würden Sie mir den Kaffe nehmen (und deinen Blog) hätte ich nix mehr am Leben, das mir Spass macht.

  26. Tina sagt:

    Kennen Sie die Variante Melone & Aloe Vera von Meßmer, Herr Winkel? Die ziehe ich persönlich der Vanille vor.

  27. kaffee ist toll – aber mich macht er immer müde, was mach ich falsch?`?

  28. Burnster sagt:

    @stimmederfreienwelt: Man kann ja sicher viel über grünen Tee sagen, wohlmöglich sogar etwas Positives – obwohl ich nicht wüsste was -, aber dass er ROCKT, das halte ich für üble Nachrede.

  29. kirschrot sagt:

    Nee nee. Kein Tee. Schon gar kein grüner. Ich finde, das Zeug schmeckt wie Spülwasser. Ohne Kaffee werde ich nicht wach – Suchtverhalten, ich weiß. Aber ich schwitze nicht, Herr Winkel. Jedenfalls nicht durch Kaffee.

  30. Isch fühl mich dann immer so mild.

    Und das passt ja nun garnet zur Lage der Weltpolitik.
    Drum werde ich weiter in den Gerbsauren Apfel beissen
    und meine Bialetti des morgens mit gemahlenen Bohnen beauftragen.

    Ich trinke Espresso-Kaffee.
    Bis zu 15 Tassen am Tag.

    – Hradcoregierung.

  31. Anonymous sagt:

    Teein oder Koffein?

    Barfuß oder Lackschuh
    Die Vorurteile gegenüber Kaffee- und Teetrinken gehen in eine neue Runde. Mir ist das grundsetzlich total egal, da ich anscheinend einer der wenigen bin, die Kaffee und Tee im Magen vereinen. Grundsätzlich unterscheiden sic…

  32. Robert sagt:

    @MC: Der Teebringer aus den Bühnenshows heißt Bodo Oesterling ;)

  33. fishcat sagt:

    MC, das stimmt, allerdings ist es angeblich wesentlich weniger Koffein als in Kaffee oder schwarzem Tee. Sie können das Schweißtuch also erstmal wieder einpacken. ;)
    Dafür muss ich Sie aber nochmal desillusionieren: auch grüner Tee verfärbt die Zähne. :)

  34. jd sagt:

    ich empfehle pfefferminz tee … komme da so auf 2-15 tassen am tag … aber grundsätzlich würde ich auch sagen beuteltee ist qualitättiv nicht soo toll…

  35. mac sagt:

    Klar enthält Grüne Tee, genauso wie schwarzer Tee, Koffein — das nennt sich dann Teein. Habe mal gehört durch die im Tee enthaltenen Gerbstoffe wirkt das Teein wesentlich sanfter aber auch langanhaltender als der Kaffee-Schocker.
    Und yes: Gerade du als Nordlicht solltest dich von den Büddel sofort verabschieden um die echten Geschmäcker des Grüntee zu erleben, alles was du bisher kennst ist industriell prozessierter Trash mit künstlichen Aromastoffen.
    Cheers.

  36. ama sagt:

    Nein! Wie ist das möglich?
    Grüner Tee mit Vanille von Teekanne im Teebeutel, obwohl immer Kaffee bereit steht – kann’s das zweimal auf der Welt geben?

    Ama, vollkommen verblüfft, mit dampfender Teetasse neben der Tastatur, Grüntee mit Vanille von Teekanne, aber mit einem Schuss Milch – HA!

  37. Kings Barber sagt:

    Grüsst euch,
    Ich für meine Person ziehe Kaffee vor.(Aus den oben genannten Gründen) Ich habe nicht die Zeit, oder besser ich nehme mir nicht die Zeit ein Tee zu trinken. Ist hat so, wenn man Selbstständig ist. ( jammer) Nein, ein schöner Tee muß man genießen,meiner Ansicht nach. So wie ein schönen 18 Jahren alten „Singel Malt Whiskey“ oder eine anständige Zigarre. Für mich ist das purer Luxus.
    Ach ja, das man damit länger Lebt kann ich auch nicht bestätigen… hört sich aber nett an.
    Im dem Sinne….

  38. Julia sagt:

    Ja, Nesquick oder Suchard Express, der schmeckt eigentlich noch besser!

  39. Julia sagt:

    Ups, bin müde, da hab ich gerade was verpeilt! ;)

  40. KleinesF sagt:

    Bestimmt hat einer meiner Vorredner Sie schon darüber aufgeklärt, dass Grüner Tee auch Koffein enthält, oder? Falls nicht: Jetzt. Und: Bei Teekanne Tee ist allerdings nicht mit Überdosierung von Koffein zu rechnen, da das meiste in dem Beutel sowieso Sägespäne sind. Bei „Herr der Ringe“ haben die aus Teebeutelinhalt filmtechnisch Waldboden gemacht. Von Vanillie wird mir immer so blümerant. Das aber nur zur Abrundung meines Beitrags.

  41. Bateman sagt:

    Nun bin ich auch nicht derjenige, der Kaffee direkt aus der Kanne trinkt. Morgens schon gar nicht. Den ersten Kaffee gibts gab es in der Uni. Gehe aber aus persönlichen Gründen nichr mehr hin. Aber wenn, dann komplett schwarz, wie meine Seele, ohne Milch und Zucker. Gelbe Zähne bekommt man auch von Tee (sagt mein Zahnzechniker-Meister). Und depressiv, das höre ich hier zum ersten mal. Ansonsten viel Wasser.

  42. Giza sagt:

    Oh nein! Winkel trinkt grünen Tee?!
    Was kommt als nächstes? Das Emma-Abo? Gemeinsames Weinen und Sprechsteine? Freiwillig soziales Jahr im Regenwald?

    Ich bin ja der Meinung, dass Jungs nur durch ein anständiges Kammerflimmern nach 10-15 Tassen Kaffee zum Kerl werden…

  43. Martina sagt:

    Morgens zwei Kübel Kaffee und für den Rest des Tages Grüner Tee – das wirkt!

    Für die Medizin-Berater hier:
    http://www.medizinfo.de/sucht/steckbriefe/koffein.shtml

    ;)

    Gratuliere, 43 Beiträge zum Thema „Grüner Tee“.. das ist eine super Leistung.

  44. Henning sagt:

    „Schaut Euch die entspannten Asiaten an. Saufen alle Tee, sind alle die Ruhe selbst.“

    Schon mal in Tokio oder Shanghai gewesen? ;-)

    Die richtige Alternative ist Espresso! Auch relativ magenschonend und vertreibt die morgendlich Entspannung. Manchmal braucht man halt Hektik und wache Augen wie ’ne Mangafigur. Kaffee aus Überzeugung!

  45. jirjen?! sagt:

    Kommt drauf an, wie groß die Tassen so sind: Nordlicht-klein oder alpenmäßige Häferln?

    Seit ich in der Arbeit wieder Arbeit hab, bin ich wieder bei fast zwei Litern Tee tagsüber: So kommt man wenigstens auch als Nichtraucher mal ab und zu ausm Büro…

  46. Neri sagt:

    Sie zeigen kleine und ->noch

  47. So eine Grüner-Tee-Trink-Phase hatte ich vor Jahren auch schonmal (wegen „gesünder“ und auch wegen „Gelbe-Zähne-Sorge“). Habe mir extra immer in einem Tee-Geschäft in der Holtenauer Straße lecker losen Grünen Tee geholt. Bin aber nach einiger Zeit wieder beim morgendlichen Kaffee gelandet, kann irgendwie nicht anders. Aber vielleicht stelle ich gleich den Wasserkocher mal auf 70° …

  48. leGour sagt:

    Gunpowder, 3 Aufgüsse, ein Liter jeden Morgen.
    Und gegen Elf einen doppelten Espresso.

  49. The Saint sagt:

    ich mach mir nur Gedanken über den Zucker

    2 Stück pro Tasse * 8 Tassen = 16 Stück Zucker!

    Nicht das wir hier noch für Insulin sammeln müssen.

  50. Burnster: Okay, ich gebe zu, „rockt“ war ein leichter Euphemismus, der eigentlich eher alkolholischen Kaltgetränken vorbehalten ist. Rockt war eher im direkten Vergleich Grüner Tee vs. Filterkaffee zu sehen.

  51. GTaag sagt:

    Grüner Tee in Beutel! Ick halts nicht aus. Vielleicht deshalb später die Geschwindigkeit in Brandenburg?

  52. bine sagt:

    Doch, grüner Tee rockt, und Beuteltee sowieso. Loser Tee macht nur Schweinerei und kostet Zeit.

  53. Andre sagt:

    Huhu,

    joah grüner Tee „rockt“! Also ich kann „grünen Tee“ nur weiter emphelen. Also ich merke das grüner Tee die Leistungsfähigkeit, Konzentration und das Wohlbefinden um einiges steigert ! Tja, 8 Tassen sinds nicht immer bei mir, aber an die 5-6 komm ich jeden Tag, was ich irgendwie ganz prima find, ich bin halt ein rellativ aufgedrehter Mensch, wenn ich dann Abends zur Ruhe komm, das ist meistens 2-3 Stunden nach dem ich den letzten Tee getrunken habe, bin ich doch sehr ausgeglichen und nach weiterer Zeit werde ich sogar langsam müde, welches ich ohne grünen Tee nicht verspüre.

    Also Jungs, ich kann euch nur „grünen Tee“ wärmstens an Herz legen, das ist gut für die Gesundheit und macht fit ! Kaffee adee….

    Ach joah, ich hab mir losen grünen Tee besorgt, brühe mir den immer ganz frisch! 2-3min im heissen Wasser ziehn lassen und dann abgiessen ;) Das ganze mit Kandis, Traubenzucker (Energiebombe *g*), braunem Rohrzucker oder Honig geniessen, je nach Bedarf auch nen spritzer frische Zitrone (immer Winter besonders gut)… joah musste das mal los werden :)

  54. Stacy sagt:

    Sternzeichen Stier.Mag Cowboys. Gebe dir ein Passbild und du mir. Komme hin, wo die besten Surfer sind. Einfach mal splitternackt!Cruising. Ich hab dazu folgende Frage: Steht bei dir die Urlaubsplanung 2007 noch aus, bist du schon fertig oder noch beim überlegen, ob short(s) oder Vollbild für alle? Kokst du? Hast du es schon mit mehreren gleichzeitig getrieben? Sind Saufgelage- wie bei Freibaderöffnungen- Saufen, Schwimmen und chillen…- dein Ding?Kennst du die Queer(Folk-)szene in Madrid? Dann könntest du mir beim Mitentscheiden behilflich sein: Wieviel Geld müßte man für 1 Woche Spanien als Gay-/ Sextourist ausgeben.Damit möchte ich dich fragen, möchtest du mir assistieren? Ich mache bei Praktikantenprogrammen mit, habe schon Eis machen gelernt( Longenese), arbeite viel mit Gästen, hatte schon nen geilen working- holiday Aufenthalt in Australien. An welchem Strand von Spanien gibts denn das?> im Eiscafe sitzen und über Vorbeigehende ablabern.Bewirb dich noch jetzt über ZAV für Sommer für eine Tätigkeit am Meer ab 1. Juni 2007. Und was ist damit, dass jeder das kriegt, was er verdient? Von meinem Geld kann ich mir alles kaufen, nur nicht zu teuer. Ich rauche(Ironbase Electrosmoker-Be my lover!)Muß was dagegen tun. Meine Hobbies: American Football (Berlin Thunder), Musik (chemistry stone; Benni Benassi`s „Satisfaction“ voll aufdrehen- Flatbeat lässt grüßen),lange schlafen, Tricks- möchte noch ein Stück mehr Tempo hineinbringen-, One- Night- Stands. Ich lese `Ganovex 8`u. `Boys 2 Mensa`!Warmer Winter (AHA Berlin), JuSoZ ( Mannheim), Beachvolleyball.Ich lerne Kellner. Arbeite z. Zt. schon im Service u. Küche. Ich könnte das was Kellner u. Köche machen in 2 Jahren lernen, weil es das beinhaltet und man da auch praktisch was lernt.Ich bin noch knapp bei Kasse. Kommt schon wieder. Ich suche dich.Hast du nicht auch lieber etwas zuviel, als zuwenig? Ich denke da ans kiffen! Bin nämlich nebenberuflich Kokser u. finde das Kiffen am geilsten am Strand bei Mondschein.Ob mit oder ohne Lagerfeuer. Feiern ohne Teile, weil man jetzt wieder mitbekommt, was abgeht Ich mags nicht wenn die Strände zu voll sind. Und du? Ich bin auch nur ein Mensch, wie du. Daran täuschen sich die allermeißten. Da mußt du auch hin. Zu den JuSoZ.Ich heiße Stacy. Bin 21, schlank, wohne in Stuttgart. Spontan, Sportlich. Wo man noch nicht dran denken würde, scheint in Spanien schon die Sonne.Ab und zu die Ärmel der Arbeitshemden hochkrempeln, wenn T- Shirt -Wetter herrscht.Von warmen Sonnenstrahlen geweckt werden- Jaaaaaah! Für wieviel Geld kannst du in Urlaub fahren? Salerno? – Casal Velino,I?- v. 10.08.-22.08.07.Ich habe im Oktober schon geplantund suche nach dir!Was ist es denn bei dir, was geht? Hast du schon Erfahrung mit Sexspielzeug? Auf was stehst du beim Sex? Kann ich dich vorher kennen lernen?Ab wann könnten wir im Sommer 2007 in Urlaub fahren? Nicht 1 Woche, nicht 2 Wochen, nein, das wäre schon ganz falsch. Man darf der Zeit keine Grenzen setzen, sonst macht die Grenze sich selbstständig u. grinst einen an aus der Ferne u. rückt beharrlich näher u. man sieht nur noch die Grenze u. nicht mehr den Himmel u. nicht die Bäume und auch sonst nichts, was man sehen müßte, um das Leben nicht zu verpassen. Last, not least, kommt da was von dem rüber, was ich sage? Schreib mir doch auch mal an. danurrican79@gmx.net Cheers, Daniel

  55. Colostrum sagt:

    Es geht nichts über selbst gemachten Kefir!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.