Swatch meets Kidrobot – neue Kollektion am Start!

Ich glaube, zwischen meinem 17ten und 22ten Lebensjahr trug ich ausschließlich Swatch-Uhren. Ein wirklich erschwingliches Zeiteisen, man konnte die verschiedenen Modelle je nach Farbe mit seinen Klamotten kombinieren. Jetzt gibt es neue Uhren von den Schweizern – zusammen mit Kidrobot, einer angesagten Designerspielzeug- und Lifestyle-Marke, hat Swatch die neue „Kidrobot for Swatch“ Kollektion entworfen. Sie werden von Artists verschiedenster Couleur frei gestaltet, es waren gleich acht Künstler an dieser neuen Kollektion beteiligt. Sie (das sind Tilt, Gary Baseman, Jeremyville, Frank Kozik, Joe Ledbetter, MAD (der als Kansas local und klassicher Illustrator schon für Pepsi gearbeitet hat), Tara McPherson und SSUR) entwarfen je eine charakteristische Gent und einen 7,6 cm großen Dunny (= das sind die berühmten hasenähnlichen Figuren von Kidrobot). Ein Video zu der neuen Kollektion gibt es nach dem Jump:


___
[dieser Beitrag wurde von Swatch gesponsert]

Kommentare

2 Antworten zu “Swatch meets Kidrobot – neue Kollektion am Start!”

  1. Charly sagt:

    http://www.superchan.de/ geiler kidrobot shop btw.

  2. Jerry B. Anderson (tm) sagt:

    Als ich noch mit Anni together war, you remember, trug ich auch gern ihre weiße PopSwatch. Das Ding war dicker als mein dünnes Popper-Handgelenk!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.