Surfing: Fiji Vignette 3/3 (Clip)

Das Ästhetischste, was mir in Sachen Surfer-Clips seit langem vor die Linse gekommen ist: Fiji Vignette von Taj Burrow, der dritte und beste Teil seiner Fiji-Surf-Trilogie. Aufgenommen von einem Hubschrauber/Flugzeug aus, auf jeden Fall von sehr weit oben. Beim Editieren den exakt richtigen Filter gegriffen und der Soundtrack passt auch wie Schweinsteiger – BESTE! Für die Sammler unter Euch habe ich unten noch die anderen Links:

„Fiji Vignette 3/3, The Surfers are Taj and Jay. Shot & Edited by Riley Blakeway, the soundtrack/title „Frequency“ comes from Unouomedude.“



Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/32449778[/vimeo]

[PART 1 | PART 2]
___
[via v-sp]

Kommentare

3 Antworten zu “Surfing: Fiji Vignette 3/3 (Clip)”

  1. backsilver boarder sagt:

    Das sind echt mal gelungene Aufnahmen.. Krass find ich wie dicht die Korallen unter der Wasseroberfläche sind.. ^^

  2. uli sagt:

    Da kann man ja schon echt neidisch werden …

  3. […] Super Slow-Motion Aufnahmen gemacht hat, welche mit 300 Frames per Sekunde (!) die beiden Surfer Taj Burrow und Ry Craike beim Ritt auf den Welten zeigen. Summer Solstice & Day Dreaming nach dem Jump. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.