Streetartist JR in New York – „The High Line“ (9 Pictures)

Schon wieder JR: nach den Murals in Havanna und dem TED-Talk über sein vergangenes Jahr hat der Homie nun in New York ein weiteres Large-Scale Mural an die Wand geknallt: „The High Line“ nennt sich sein neuestes Werk, was damit zu tun hat, dass es direkt an der sehr prominenten Fußgängerzone mit gleichen Namen angebracht wurde. Die Fertigstellung hat wohl mehrere Tage gedauert und wenn es das letzte ist, was ich tue: eines Tages werde ich JR beim Anbringen so eines Teles behilflich sein (plus ich mag Bild #4, sehr geil!). Peep game:

„After a series of inspiring murals with Jose Parla in Cuba as part of his ever-expanding Wrinkles Of The City project and a TED Talk on the one year anniversary of his wish to turn the world Inside Out, JR has returned to New York for a new large-scale mural.“




___
[via am]

Kommentare

4 Antworten zu “Streetartist JR in New York – „The High Line“ (9 Pictures)”

  1. […] More pics and info here. Pin It Advertise with DYT! – Join us on Facebook – Follow on Twitter – On Pinterest – Subscribe by Email […]

  2. Max sagt:

    Von der High-Line (also der Fußgängerzone) bin ich schon lange fasziniert. Mich begeistert der Gedanke, aus einer alten Hochbahntrasse ein Erholungsgebiet mitten in der Stadt zu erschaffen. Die Street-Art passt super dazu. Leider liegt mein letzter New York Besuch schon fast ein Jahrzehnt zurück. Aber beim nächsten steht die High-Line ganz weit oben auf meiner ToDo-Liste.

    PS: Das letzte Bild ist genial!

    Gruß Max

  3. MC Winkel sagt:

    Ihr SEO-Linker werdet immer kreativer. So eine langer Comment, nur für einen Link! *lol*

  4. Max sagt:

    Stimmt, die Suche nach einem Link war der Auslöser – der Grund für diesen Kommentar aber war dein Beitrag zur High-Line. Von daher kann ich mit deiner Lösung gut leben.

    Gruß Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.