Soulful – „The Mellow Life“ (kostenloser Download)

Der Produzent Soulful (DMV-Area, also D.C., Maryland, Virginia) hat mit “The Mellow Life” sein neues (fast-) Instrumental-Album veröffentlicht und bietet es zum kostenlosen Download an, was eine außerordentlich freundliche Geste ist. Aber nicht nur das: der Typ macht zeitgemäß soulige Mucke, die so’n büschen an den neueren Boombap-Style erinnert, dabei aber so mellow daherkommt, dass die Außentemperatur im Umkreis von 5km automatisch um mindestens 3° ansteigt. Der Frühling (noch 10 Tage bis zur Zeitumstellung, y’all!) kommt – und mit ihm diese Soulful-Pladde, solides Ding! Um einen kleinen Eindruck zu bekommen, ahnt diese Trailer:



Yeah! Und hier geht’s zum Download! Tracklist:

01. The Mellow Life Intro 01:56
02. Beginnings 01:48
03. K-Beta – Better Than 01:41
04. Cruise Control 01:54
05. Damn Thing 00:59
06. Feel Good Flute 01:43
07. Good Vibes 01:51
08. New Years 02:01
09. Oh It’s Never 01:48
10. Heart Speak 02:39
11. IhsAn Bilal & Cayan – Out My Mind 04:29
12. Stays On My Mind 01:53
13. The Essence 01:43
14. Yeah Girl 01:39
15. To The Sky 02:27
16. Wake Up 01:39
17. Shaka – Yo Man! 01:55
18. Spoken Word (Outro) 04:26
___
[via, via. Und bitte nach wie vor den „Gefällt“-Button beachten – natürlich nur, wenn es auch gefällt.]

Kommentare

7 Antworten zu “Soulful – „The Mellow Life“ (kostenloser Download)”

  1. ekrem sagt:

    das ding läuft bei mir seit gestern ununterbrochen… love it!

  2. MC Winkel sagt:

    @ekrem: … ist es. ABSOLUT. Leider habe ich aber gerade „Damu the Fudgement“ entdeckt. Jaaaa, jetzt erst. Maaan, es gibt so vie derben Shice. Höre also gerade die hier oben und „Overtime“ im Wechsel. (Beats ähnlich wie Suff Deezey, auch so gemischter Instrumental-/Vocalshice…)

  3. Alex sagt:

    Selbst wenn die „derbe“ Knöpfe was anderes sagen: die Mixtapes die du zur Zeit raushaust (Suff Daddy läuft ohne Unterbrechung) sind das derbste! Also nicht von den Leuten die Timelapsed-Zeugs mögen beirren lassen!

    Tipp: DJ MQ (ByteFM) Mixtapes: http://djmq.blogspot.com/

  4. MC Winkel sagt:

    @Alex: :)) Den MQ kenn ich natürlich, hab den doch auch in meiner Blogroll und verlink‘ ihn hier hin und wieder. Wenn Du Suff Daddy magst, dann halt mal ausschau nach „Damu The Fudgemunk“, erstmal das Album „Overtime“. Über den werde ich demnächst auch noch ‚was bringen…

  5. Alex sagt:

    „Wenn Du Suff Daddy magst, dann halt mal ausschau nach “Damu The Fudgemunk”, erstmal das Album “Overtime”. “

    Schon getan und für gut befunden. Kommt zwar nicht ganz an Suff Daddy ran, aber trotzdem ähnliche Liga.

    Vielleicht finde ich noch was was dir neu ist. Aber wahrscheinlich lesen wir ähnlich Blogs.

  6. […] hat jüngst seine langerwartete “Mumbo Sauce & Drumbreaks”-LP veröffentlicht. Den Vorgänger hatte ich hier bereits, wer das damals mochte, wird mit diesem Tape sehr gut zurecht kommen und wer neu hier ist: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.