Smudo liest „Rottenegg“ von Markus Kavka

Sieh einer an, da bringt der Herr Kavka ein Buch raus und der Herr Schmidt liest uns daraus ein Stückchen vor – immerhin bis das Telefon klingelt! Da ich beide mag und es interessant finde, dass Markus Kavka Sex mit sich gegenseitig querzüngelnden Zwillingsschwestern hatte und weil Markus ja mein Blog liest (Frage 14) – deshalb mach ich gerne freiwillig Promo. Für beide alle DREI, denn wie ich gerade höre, war mein alter Homie Burnster Co-Writer. Hier jetzt aber Le Smou:


___
[via]

Kommentare

8 Antworten zu “Smudo liest „Rottenegg“ von Markus Kavka”

  1. Denzel sagt:

    … ich schreib schonmal „GEIL“, bevor ich es mir anhöre! find‘ auch beide gut, perfekt!

  2. daniel sagt:

    haha, smudo ist einfach eine der coolsten säue der deutschen musikszene!

  3. singhiozzo sagt:

    Fehler in der Verlinkung des Buchs! Video zieh ich mir gleich mal rein. Finde, das Kavka ne komische Frise hat, sonst aber sehr okay ist! Und Smudo geht immer, den hab ich mal im VIP Bereich auf dem Nürburgring getroffen – sehr lässiger Typ, der auch gerne mal für ein peinliches „darf ich ein Foto von uns machen“ bereit steht!

  4. MarTeen sagt:

    best of both worlds.
    geil, kommt auf die Liste!

  5. MC Winkel sagt:

    @Denzel: inzwischen gesehen?! Ist lustig…
    @daniel: :)) auf jeden Fall ein herrlicher Dude.
    @singhiozzo: Fixed! Und Achtung, was Du sagst – er liest hier mit! :)
    @MarTeen: Ich krieg‘ meins ja nun so! :)

  6. singhiozzo sagt:

    Nö, ist ja nicht böse gemeint. Und komm‘ Kavka: komisch ist die Frise wirklich! ;-)

  7. Es war mir wieder eine Ehre , thx fürs verlinken ;)

  8. Flo sagt:

    Ich dachte Herr Kavka hasst Facebook? :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.