Semen Retention and How It Affects Our Manifestation Powers // Video

Oh man, ein Jahr lang keine richtige Party, keine Festivals, keine Konzerte. Man konnte nicht Reisen, musste überall Abstand halten, Maske tragen und dann auch noch die Kinder zuhause unterrichten. Da, wo wir uns gerade das Home Office eingerichtet haben. Dann nerven die Querdenker und sonstige Verschwörungstrottel, im schlimmsten Fall auch noch in der eigenen Familie. Keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr, kein Luschen an Handläufen von Rolltreppen mehr, keine Zungengrüße mehr zur Begrüßung und Bartpflege kannste auch vergessen, weil: für wen denn? War schon alles nich ganz so geil in diesem Jahr und jetzt auch noch das: ACHTUNG, bitte nicht mehr wichsen. Ernsthaft, hört auf mit dem Pr0n-Wanking, das ist nämlich wirklich nicht so gut. So im „Wer masturbiert schielt später“-Style nicht gut, bewahrt Euch diese enorme Energie lieber für Wichtigeres auf. Für’s Manifestieren Eures Lebenstraumes (aka „The Law Of Attraction„) oder für das Erreichen eines Bewusstseins-Levels nah am Unified Field, beispielsweise. Hört auf diesen jungen Mann, Master Sri Akarshana weiß, wovon er spricht.

„Most people are not aware that our greatest manifestation powers are stored in our energy centre, where our solar plexus, sacral chakra is located. Most waste these energies by releasing, when we can channel it for manifestation. Some people refer to kundalini, some refer to sexual transmutation. In this video will explain the benefits of semen retention and how to create from a higher vibrational frequency than those of survival. Sending love and prayers for all, Sri Akarshana“

Semen Retention and How It Affects Our Manifestation Powers:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.