ScHoolboy Q und Kid Cudi veröffentlichen Video zu “Dangerous”

Er ist nach wie vor ein echter G, auch wenn das Gangster inzwischen durch Golf ersetzt wurde: ScHoolboy Q. Aus dem aktuellen “CrasH Talk” Album gibt es heute ein Video zu “Dangerous”, zusammen mit Kid Cudi. Im Laufe des Videos wird der Spruch “An eye for an eye leaves the whole world blind” eingeblendet, eine Erinnerung, dass die (Gang-)Kriminalität am Ende überhaupt nichts bringt und man hin und wieder auch einmal ans Karma denken sollte. Ist ein guter Ansatz – checkt unser Mucke-Video des Tages hier unten:

“Taking a break from the golf course, ScHoolboy Q revisits his CrasH Talk album with a video for “Dangerous” with Kid Cudi. Directed by Alexandre Moors, the clip follows Q and his boy as they run up on someone and hit him with a couple fatal rounds. Unfortunately, as the saying goes, “an eye for an eye leaves the whole world blind,” and that sneaky little b*tch karma responds almost immediately.”

ScHoolboy Q x Kid Cudi – “Dangerous” // Official Video:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.