„RR:DOOMOLOGY“ – A tribute to Daniel Dumile (MF Doom) by Resilienza Records

Ich bin schon länger auf der Suche nach einem wirklich guten MF Doof Tribute-Tape, wie Ihr mitbekommen habt, ist Daniel Dumile aka MF Doom ja am 31. Oktober des letzten Jahres in eine andere Ebene transitioned, wie seine Frau Jasmine es am 31.12.2020 zum ersten Mal auf Instagram bekannt gab.

Die Herrschaften von Resilienza Records aus Italien haben sich nun überlegt, ein schönes Tribute-Tape von ihren eigenen Acts produzieren zu lassen und hier haben wir es, „RR:Doomology“, mit Tracks von J. Raise, Mazinga Paddon, U. Nico, Sunn Pei, Pentola und Odeeno, die allesamt ein paar von Dooms Lieblings-Samples gepickt haben und und daraus etwas Neues gemacht haben. So heiss, dass ihr es auf Spoti & Co. nicht finden werdet – holla!

„We as Resilienza Records, decided to put together a few joints inspired by his music. We asked our artists to select and re-flip some of their favorite DOOM’s sample in order to highlight how important this artist is to us. This tape is our humble way of paying respect and to tribute a legend, a visionary, a musical brother, a super inspiring producer and the best mc with no chains we’ve ever heard.“

Resilienza Records – „RR:DOOMOLOGY“ – A tribute to Daniel Dumile:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.