Odd Future, Strong Arm Steady, Large Professor, Amewu, Fremdschämen Deluxe, Azealia Banks x Styles P, Eversno

Die Odd Future Dudes schrauben einen Kurzfilm zusammen, der sich gewaschen hat. Von der Musik kann man Fan sein oder nicht, aber was Videos angeht sind die Jungs immer ganz weit vorn. Tyler the Creater und Domo Genesis liefern mit „Sam is Dead“ die passende Untermalung. Strong Arm Steady haben sich einen unruhigen Beat für „Premium“ gepickt. Ein eher ungewohnter Beat für Statik Selektah, aber geht durch. Das Large Professor nicht nur dicke Beats baut sondern auch rappen kann, stellt er auf „Keys to the City“ erneut unter Beweis. Das Album „Professor @ Large“ gehört ausgecheckt. Dann haben wir Amewu mit „Demut“. Straight und schnörkellos in die Kamera gerappt, einer der Besten in D. Auf Wunsch vom Chef gibts dann Fremdschämen Deluxe mit „Was geht, Kinder?“, dazu fehlen mir dann auch die Worte. ;) Dann gibts Eversno und Elodie mit „Tygu“. Street Fighter Sample, Nerd Shit. Zum Abschluss die neue Azealia Banks Single „Nathan“ ins Gesicht, Styles P ist auch an Bord. Enjoy:


[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=rEdpMk5F0HA[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=e4D9iFtaCWI[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xbFzUXpWpIQ[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Z_ruys5dj0w[/youtube]

Kommentare

2 Antworten zu “Odd Future, Strong Arm Steady, Large Professor, Amewu, Fremdschämen Deluxe, Azealia Banks x Styles P, Eversno”

  1. MC Winkel sagt:

    „Auf Wunsch vom Chef gibts dann Fremdschämen Deluxe mit “Was geht, Kinder?”, dazu fehlen mir dann auch die Worte. ;)“

    Ich kann das erklären: ich bin großer Fan des Originals, natürlich auch großer Bo-Fan und diese Version hat mir ein breites Lächeln in die Marmel gezaubert. Am geilsten der Part „wenn sie stehn‘ sich nicht bewegen sind sie derrrrbe (Pause) schief gewickelt!“. It’s only Entertainment, sowas muss auch mal sein! :) Oder?

  2. Denis sagt:

    Also zu Fremdschämen Deluxe muss ich sagen,

    wenn God In Heaven – one Day will das ich auch Kinder in die Welt setze – dann finde ich solche „Kinderlieder“ besser als die von den – wenn ich das Wort jetzt schreibe verklagen die mich bestimmt – aber sehr zu Kindern hingezogenen Sängern wie Rolf Zukowski oder wie auch immer der Rest noch nennen mag …

    Dann lieber nen Kind weiß wer das Bo ist ! *Thumbs Up*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.