Nilzenburger und MC Winkel in absolut hoher Höhe

Vielleicht wird sich der ein oder andere gefragt haben, was ich letzten Donnerstag in Berlin gemacht habe. Dazu nur kurz: seit dem 1.8. wird an der Außenfassade des ParkInn-Hotels in Berlin ein für ABSOLUT VODKA inszenierter „Balkon“ (a.k.a. der höchste Balkon Deutschlands) für romantische Candlelight-Dinner veranstaltet. Nilz und ich wurden für die Generalprobe eingeladen, man beauftragte uns quasi, die finale Sicherheits-Endabnahme durchzuführen. Wie romantisch wir beide es schließlich wirklich hatten, zeigt folgendes Behind the scenes-Material:

Link: DirectBalkon

Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass einem 29 Stockwerke an der Fassade eines Hochhauses deutlich höher vorkommen, als 29 Stockwerke an der Fassade eines Hochhauses. Aber die Aussicht und das maximal entspannte Dinner mit Nilz machten selbst das fürchterlichste Wackeln des an 2 Drahtseilen hängenden Mobil-Balkones wett. Wie sagt der gemeine ebayaner immer so schön: „Toller, unkomplizierter, schneller Ablauf – gerne wieder!“

Kommentare

52 Antworten zu “Nilzenburger und MC Winkel in absolut hoher Höhe”

  1. Daniel sagt:

    Smooth! Aber so ein Fraß? Dann doch lieber in der Höhe zünftig grillen! ;-)

  2. der.grob sagt:

    wenn ich muffensausen habe, mache ich auch immer liegestütze. allerdings auf einem arm.

    (im ernst: in das ding hätte ich mich nicht reingesetzt.)

  3. InforX sagt:

    Wieso gabs eigentlich keine Stühle?

  4. burnster sagt:

    ach in berlin war das. das konnt ich dem kurzen telefonat freilich nicht entnehmen. übrigens, berlin, das ist die stadt, in der ich derzeit wohnhaft bin.

  5. schaezle sagt:

    Meine geklaute Wlan-Internetverbindung verpackt das Video nicht, da mein Nachbar und seinerseits wohl Downloadkönig des Hauses wohl den Stream voll ausnutzt. Sein gutes Recht. Schade, es hätte mich sicher einiges erwartet, worauf es sich gelohnt hätte nidisch zu sein.

    so long,
    das schaezle

  6. René sagt:

    Und das ist immer noch ein Ripoff von diesem holländischen Künstler, der sich im 22. Stockwerk ein Vogelnest gebastelt hat und da eine Woche gelebt hat. Hab ich der PR-Tante auch so geantwortet, als sie mir das Dinner angeboten hatte. Sie wusste natürlich nix von holländischen Künstlern mit einem Vogelnest. Natürlich nicht. Das wussten nur die Kreativ-Direktoren.

  7. vogelmann sagt:

    Und ich habe mich schon gefragt, was du in Berlin machst …

  8. Ecki sagt:

    Das wäre mit zu Hoch. Aber sowas von zu Hoch…. Niemals, noch nicht einmal zusammen mit einer nackten Frau lol

  9. Gürtel sagt:

    @inforX: ich weiß es, ich weiß es…aber wird mc dir erzählen ;-)
    coole sache, aber wäre auch nix für mich, höchstens nach ner flasche ABSOLUT

  10. Erdge Schoss sagt:

    Unglaublich, werter Herr Winkelsen,

    auch Ihre Raumanzüge in sternhagelblau.

    Und wenn ich sehe, wie Herr Nilzenburger mit dem Asphalt schmust,
    ahne ich, wer der nächste Hl. Vater sein könnte.

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  11. nein, watt hätt ich mir das essen durch den kopf gehen lassen da oben…. hut ab! und jetzt nochmal 10 liegestütze, auf, für uns hier ;-)

  12. ein balkon über berlin. sehr romantisch. hört sich nach romeo und julia an. mit ner pulle wodka natürlich. damit julia bald vom gesaufe aussieht wie ein kerl. aber mit absolut passiert diese verwandlung natürlich nicht. absolut macht total schön ;)

  13. Mathias sagt:

    Vielleicht hätte der Nilz auch mal lieber festes Schuhwerk angezogen, statt der Schlappen… Aber sowas ist ja nu meist persönlicher Lifestyle

  14. Mone sagt:

    Sieht schon nett aus… von unten!

  15. frau k. sagt:

    mir ist schon nach 30 Sekunden des Films schlecht…

  16. we sagt:

    geile sache :)

  17. creezy sagt:

    Wie geil, Ihr könntet nicht sexier aussehen, wenn Ihr aus ’ner Nasa-Gondl krabbeln würdet. Nilz und MC im Blaumann, jetzt sind alle Träume wahrgeworden. Ich kann abtreten!

  18. creezy sagt:

    Ich bin ja nicht ganz höhenfest bin, mich würde nun schon interessieren ob ich das aushalten könnte …

  19. Herr W., der Anzug bringt ihren verlängerten Rücken aber nicht gut zur Geltung. Der Ausstieg jedoch hat was von Armageddon. Der Anzug lässt Sie wie Ben Affleck aussehen. Nennen Sie mich doch Liv!

  20. nilz sagt:

    @ lennyundkarl: wenn der mc ben ist, bin ich dann bruce? juchuh!

  21. Georg sagt:

    Wie heisst den der Track in dem Video (On the day I die I like to fly – oder so)
    DANKE!
    Nice Dinner BTW

  22. Himmel ! Wie geil ist das denn? Aber jetzt mal Butter bei die Fische Herr Winkelsen. Ein romantisches Dinner und dann der Nilzenburger????? Und das schärfste ist ja wohl, das Ihr Sicherheitsgurte angelegt bekommen habt und der Nilzneburger da in Flipflops rumstarkst. Das geht ja mal gar nicht :-)

    Ihre Frau Ährenwort

  23. hoerk sagt:

    Haartechnisch befinden Sie sich auf dem besten Weg hier hin: http://tinyurl.com/6exsbv
    Also Vorsicht!

  24. @nilz: Natürlich! Wenn Sie das gern wollen Herr Nilzenburger!

  25. Pleitegeiger sagt:

    Ts, dabei vertragen Sie doch gar keinen Wodka…

  26. MC Winkel sagt:

    @ Dansen: Du, so schlimm war das nicht. Diese Mozarella-Rolle z.B. – Hmmm! :)
    @ der.grob: Es war schon ein Abenteuer. Und sollte mir sowas nochmal angeboten werden, so mache ich erneut Liegestütze. Unarmig!
    @ InforX: Also da gibt es tatsächlich eine schlüssige Erklärung! (@NILZ: Darf ich das erzählen?? :))
    @ burnster: Aber beezey, ich sagte doch „ParkInn“, „Alex“ und so. Und jaaa, ich weiß doch, Mensch. Aber ganz ehrlich: Angereist am Mittwoch, Miternacht. Und nach dem Dreh direkt wieder gen Kiel… ich melde mich!
    @ schaezle: Das ist allerdings schade! Am Ende sind wir beide nackt und lümmeln uns in einem Ruccola-Feld!
    @ René: So wie ich das verstanden habe, gibt es in jeder Metropole Europas ein Stadt-repräsentatives Projekt. Für Berlin halt der Balkon. Aber das Vogelnest ist auch nice. Werde mir selbst mal ein Wigwam an den Balkon in Kiel klatschen und Friedens-Shisha rauchen. Auf Lunge.
    @ vogelmann: Jetzt weisst Du’s! :)
    @ Ecki: Ist wirklich nur ‚was für MÄNNER, wie sie gesehen haben… :)
    @ Gürtel: Was meinst Du, was das da beim Nilz im Glas war?!?! :)
    @ Erdge Schoss: Das war sogar ein Zungenkuss, Herr Schoss. Aber das habe ich bewusst rausgeschnitten. Der Vatikan ist klein!
    @ little-wombat: erledigt!
    @ bittersweetchoc: Also bisher habe ich nur erfahren, dass Holsten schön macht. Und da bin ich mir ABSOLUT sicher! :)
    @ Mathias: Naja, die Schlappen trig er hauptsächlich, weil es im 29sten noch eine pediküre geben sollte. Fiel aber leider aus.
    @ Mone: Von oben noch mehr!
    @ frau k.: Liegt’s an meiner Frisur?
    @ we: Stimmt!
    @ creezy: Sehense! Mehr muss man nicht gesehen haben! Und wg. „aushalten“: Versuch macht klug! Ist doch nicht so weit entfernt!
    @ L_u_K: Das liegt wohl daran, dass ich eigentlich gar keinen verlängerten Rücken habe. Also so richtig. Und ja, ICH spendete Ben A. Haupthaar!
    @ Nilz: Aber der hat doch eine ganz andere Frisur?
    @ Georg: „Touch the sky“. Es sei denn, sie meinen den Background-Song während der Fahrt/während der Liegestütze?!?
    @ Frau Ährenwort: Naja, die Sicherheitsgurte waren ja auch AM Balkon befestigt, somit war das mit den Schlappen auch kein Problem… :)
    @ hoerk: Ja, super, nä! Dauert nicht mehr lang!
    @ Pleitegeiger: Ach ja, ich erwähnte das glaub‘ ich mal… :) Ich musste dafür unterschreiben, trocken zu sein. Sie sehen: alles kein Problem…

  27. Kaal sagt:

    Dafür erscheint der zwölfte Stock auf dem Weg nach unten schon wesentlich niedriger als der zwölfte Stock auf dem Weg nach oben.

  28. […] demnächst die Rahmenbedingungen festlegen. Liegestütze, der spinnt doch…Kommentare bitte beim MC, hier sind sie ja leider noch kaputt, aber dafür kommt demnächst was ganz, ganz […]

  29. timanfaya sagt:

    pah, das war doch fassadenfahren light! sowas macht erst richtig laune, wenn der fahrkorb von oben frei in die schiene gehampelt wird … [das wackelt und schwingt bis dahin wie sau]

  30. dajanto. sagt:

    Ich hätte da oben so enorme Höhenangst. Am schlimmsten ist es ja, dass es auch noch wackelt.
    RESPEKT JUNGS!
    Gibt es eigentlich eine Gage von „Absolut Vodka“ dafür, dass ihr ein bisschen Werbung macht?

  31. Berliner Groupie sagt:

    Absolut bodenständig, eure Leistung…

  32. FrauvonWelt sagt:

    Gibt es die Blaumänner eigentlich auch in pink?

  33. Solidglobe sagt:

    Hey! Also für mich wär das echt nix gewesen und in Sachen Essen bin ich wohl mit Nils auf einer Linie, bah Spargel! Wie heisst denn das Lied was da läuft?

  34. Westpfalz-Johnny sagt:

    Vorbildliche Sicherheits-Endabnahme in allen Details. Nur warum die Liegestütze?

  35. Stoeps sagt:

    Voll sexy, der Blaumann! Aber echt…romantische Candlelight Dinners? Erstens wird der Wind wohl jede Kerze innert Sekunden ausblasen und zweitens würde ich da oben keinen Bissen runterkiegen. Höchstens Reverse! Aber Ben und Bruce haben das ja perfekt hingekriegt! Reeeespekt! Da hätte man übrigens auch mal wieder n’Symbion Handy runterschmeissen können! Das hätte dann die Werbe-Einnahmen Äktschen vervielfacht!

  36. Und ich dachte, ihr macht Praktikum…..bei den Fensterputzern.

  37. @westpfalz-johnny: ich glaub das ist so nen männer ding. genitalien-vergleich, ja, das muss es sein. *g*

  38. Scholli sagt:

    Für mich hätten Sie einen Brechbeutel aus dem Flugzeug mitgehen lassen müssen, um ihn mir dort oben anzureichen! Wie romantisch!

  39. ABSOLUT air sagt:

    Mensch Winkelsen Du Glückspilz, da hätt‘ ich auch mal Lust drauf … nur ’ne nette Dame bis Ende 20 sollte schon dabei sein statt der Nilzenburger … und abends im Sonnenuntergang ist das bestimmt auch lustiger … Wenn Du schon Testperson warst und Werbung machst: Warum kann man das auf Whudat nicht einfach mal gewinnen? Frag‘ doch mal nach … ich bin ABSOLUT dabei :-))

  40. Johanna sagt:

    Weltklasse! Besonders die Musikauswahl!!! Die Liegestütze waren auch okay.
    Aber wieso haben die denn genau euch zwei für die Probefahrt ausgesucht?! Weil ihr so ein hübsches Paar seid. Oder mochte euch da jemand nicht und hatte eigentlich an den Seilen gesägt?

  41. Pleitegeiger sagt:

    Nee, nee, Herr MC. Das weiß ich aus Erfahrung! Sie wissen schon, wir haben mal zusammen gewohnt. Und ich wüßte noch, wenn wir da Wodka gezockt hätten. Aber Sie sind ja gerannt wie ein Mädchen ;-)

  42. denzel sagt:

    mit eine der besten aktionen hier auf whudat, mc.
    wenn ihr wirklich die ersten auf diesem Balkon ward, wie beim nilz stand, dann echt mal r.e.s.p.e.c.t.! ^^

  43. oasenhoheit sagt:

    herr winkelsen, ich wusste gar nicht, dass sie so sportlich sind!
    vielleicht bekommen wir demnächst ja noch mehr fitness-einlagen, vielleicht sogar ein video mit anweisungen für das training daheim, nachgereicht?

  44. Marlonski sagt:

    Sehr außergewöhnliches Frühstück. Als Alternative zum Bergsteigen Liegestützen machen, das ist ja mal ne Idee?

  45. schaezle sagt:

    @MC Winkel:
    mist @ruccola, ich sollte schleunigst diverse neue Plugins runterladen!

  46. Tobias sagt:

    ganz großes tennis

  47. Hier gibts was ähnlich seltsames:

    http://www.mydays.de/ausgefallene-geschenke/flying-dinner/Dinner%20in%20the%20Sky-Hamburg-Raum%20Hamburg.html

    Wer’s mag ;)

    Zwei kleine Haarspalter-Nachfragen hab ich:
    „seit dem 1.8. wird an der Außenfassade des ParkInn-Hotels in Berlin ein für ABSOLUT VODKA inszenierter “Balkon” (a.k.a. der höchste Balkon Deutschlands) für romantische Candlelight-Dinner *veranstaltet*“
    Kann man einen Balkon veranstalten? Offenbar ja ;)

    „Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass einem 29 Stockwerke an der Fassade eines Hochhauses deutlich höher vorkommen, als 29 Stockwerke an der Fassade eines Hochhauses.“
    Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose?

    Ansonsten: rrrrrr…. romantisch :)

  48. MC Winkel sagt:

    @weltdeswissens: hui, was’n Klugscheisser. Aber gut, zu 1) Ja, man kann; aber das haben Sie sich ja schoin selbst beantwortet. Zu 2) rrrrrrr…, richtig.

  49. Und stolz drauf, Herr Winkel!

  50. Finja sagt:

    ich hatte bei dem video zwei zentrale gedanken. den ersten hat frau lennyundkarl weiter oben formschön formuliert. der zweite ist: kommt schon jungs, irgendeiner wird ja wohl kotzen! (oder wenigstens runterspucken…)

  51. […] (November 2008) – MC Winkel und Nilz auf ABSOLUTs “höchstem Balkon Deutschlands” (August 2008) – MC Winkel testet das Sonim XP1 (”das robusteste Handy der Welt!”, April 2008, Bild […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.