Neu im iTunes Appstore: Die MC Winkel-iPhone-App

Kein Shice: nachdem MC Winkel bereits 2006 der erste deutsche Blogger mit einem Starschnitt war, ist er nun auch der erste mit einer eigenen iPhone-App; start spreadin‘ the news:

Mit dieser App (unter „mc winkel“ oder „mcwinkel“ im Store zu finden) könnt Ihr aus neun von mir eingesprochenen Sound-Snippets wählen, diese gerne auch auf einen Beatloop packen. Außerdem könnt Ihr Euch täglich die aktuelle „Daily Fratze“ anzeigen lassen und habt natürlich eine direkte Verbindungen zur Büro am Strand-Seite und – guess what – natürlich hierher.

Was mich fast ein wenig geärgert hat: Snoop Dogg hat vor 2-3 Tagen bei Conan O’Brien seine neue iPhone-App vorgestellt – welche meiner ziemlich ähnelt. Ticken doch alle gleich, diese unverbesserlichen Selbstdarsteller. :)

Vielen Dank von dieser Stelle aus an Thies Hagedorn von Pluscodes für’s Coden & Kümmern! Ganz große Nummer, mein Lieber!

Kommentare

29 Antworten zu “Neu im iTunes Appstore: Die MC Winkel-iPhone-App”

  1. Philipp sagt:

    Wer programmiert mir eine ToHeSeLü- oder „Brigitte“-App? :)

  2. FrauvonWelt sagt:

    Krieg ich damit meinen Frosch wieder?

  3. der*andre sagt:

    Manueller TRACKBACK: Wie geil ist das denn? Ich habe mal drüber geblogt und mir auch erlaubt nach kurzem ersten Test eine Rezension zu schreiben, mal sehen ob sie es in den Store schafft!

    Guckst Du hier! http://tinyurl.com/mcwinkelapp

  4. Anonymous sagt:

    Wie geil ist das denn? MC Winkels iPhone-App!…

    Da denk ich, ich les nicht richtig. Ist da also son Twitterista dem ich folge, der auch blogt und der schreibt das er der erste deutsche Blogger mit eigener iPhone-App ist! Da guck ich natürlich erstmal doof rein in den App-Store und dann ist das ne e…

  5. mee sagt:

    Gutes Marketing Herr Winkel … ;-)

  6. Mone sagt:

    Ich hab’s mir grad mal gezogen. Tighter shit! Leider gab’s heute noch keine Daily Fratze. Ich warte. :)

  7. bosch sagt:

    Das ist ja mal cool. Eine richtige Innovation – und auch noch kostenlos. Steve Jobs wird Dir eines Tages dafür noch dankbar sein.

  8. HLA sagt:

    Schönes Ding!
    Ist das auch für Android geplant?

  9. Marc sagt:

    Ich habe keinen Ton und will mein Geld zurück!

  10. Tietze sagt:

    @Marc Evtl. Ton aus oder leise gestellt?

    Hab ich auch gehabt :-)

  11. Sahne sagt:

    Sie sind bescheuert Herr Winkel, einfach nur bescheuert… Sehr geil!

  12. Herr Schmidt sagt:

    Verdammt! Jetzt muss ich mir wohl doch noch so’n Eierföhn zulegen, oder?!?

  13. danimateur sagt:

    wie geht das mit meinem siemens s35? krieg das nicht hin. auch nach dreimaligen installieren nicht.

  14. Johanna sagt:

    Schenken Sie mir ein iPhone? Dann pack ich das auch rauf, versprochen!

  15. Tarek sagt:

    made my day!

    das snoop-video ist aber auch weltklasse. ich schließe mich herrn o’brien an: „this is not what the technology was made for!“. *lol*

  16. SyrelSnyr sagt:

    Derbe! Völlig sinnfrei, aber derbe ;-)

  17. Kaal sagt:

    Genial. Hoffentlich funktioniert das auch auf meinem HTC Magic.

  18. […] Neu im iTunes Appstore: Die MC Winkel-iPhone-App Sensationell hice der Shice! […]

  19. matz-o-man sagt:

    hehe, nette Spielerei. :)

    Wird das Ding in Zukunft mit mehr Features versehen? Ist da was geplant?

  20. ekrem sagt:

    oh mein gott! next level shit hier am stizzard! lustige sache!

  21. MC Winkel sagt:

    @Philipp: Frag‘ doch mal meine Freunde bei pluscodes (link siehe oben).
    @FrauvonWelt: Den, und noch 3 Neue, werte FrauvonWelt!
    @der*andre: Thanxx for support! Super, oder? ^^
    @Babel: Nene, „fuckin'“ holy crap, respektive „shit“. :)
    @mee: ICH und Selbstvermarktung? Wie kommen Sie auf sowas? :)
    @Mone: Hihi… stimmt, sollte ich vllt. mal nachliefern. Mach‘ ich gleich mal…
    @bosch: Er rief schon an, Herr Boch! Liebe Grüße, übrigens. Und es geht ihm schon viel besser.
    @HLA: Who the hell is Android? :)
    @Marc: s.u., hatte das gestern auch kurzzeitig! Irgendwie war im integrierten iPod der Sound aus…
    @Tietze: Yo, Danke!
    @Sahne: Woher wissen Sie das? :)
    @Herr Schmidt: Wie, Sie haben den noch nicht? Sie kaufen mir doch sonst auch Alles nach! :)
    @danimateur: Mal resetten. Dann sollte das gehen. :)
    @Johanna: Das wird so leider nichts, Frau Sez. Aber abkaufen können Sie’s mir, wenn Sie wollen. Habe noch ein 1/2 Jahr altes 2G hier herumliegen.
    @Tarek: Fand die Stelle auch super! :)
    @SyrelSnyr: Wieso sinnfrei? Ich mein: MC Winkel. :)
    @Kaal: Wenn Sie die iPhone-Software 3.0 da drauf haben, dann bestimmt! :)
    @matz-o-man: Yo, wird es. Überlegen schon neue Features für die V2.0!
    @ekrem: Mos def, Homie, real talk! :)

  22. Maj sagt:

    Kinners, ich bleib bei meiner Meinung: Das iPhone ist und bleibt DAS Spielzeug für Männer. Aber nette Idee, Herr Winkel, wieder mal nen Trend gesetzt ;-)

  23. frau k. sagt:

    uih uih… Du bist so krass web 2.0 das gibt es schon gar nicht mehr!

  24. ach jetzt geht das nicht weil ich nicht OS3.0 drauf hab? Das ist ja doof :-( Soll ich jetzt wirklich 7,99 Euro für 3.0 investieren? Ich weiß ja nicht…

  25. pulsiv sagt:

    komisch… hier schreit ja gar keiner nach sellout… :P

  26. touri320 sagt:

    also,… das wäre ein grund ein iphone zu kaufen, wenn ich nicht schon nen 3gs hätte… lade es sofort!

  27. Elec sagt:

    Hui… tighter shizznit Herr W.
    Über das „Shizznit“-Soundfile freuen sich meine Frau und ich besonders, da dieses Wort mittlerweile fester in unserem Vokabular verankert ist, als Rechtsextremismus in Ostdeutschland…

    Edit: hui, „Rechtsextremismus“ und die Uhrzeit des Posts machen mir angst
    Kleiner Vorschlag für Version 1.0.1: Twitter-Anbindung! Plz do dat shit..

  28. […] sich bitte derjenige, der sowohl das MC Winkel-App für das iPhone, wie auch die Special Edition von Monkey Island geladen hat bei mir melden? Ich […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.