„Muses et Hommes“ – Illustrator PEZ zeigt die Inspiration hinter weltberühmten Kunstwerken

Über die unterhaltsamen Kreationen des französischen Illustrators PEZ stolperten wir bereits 2013 erstmals. Damals unterhielt uns der kreative Dude aus Nantes mit seiner „Distroy“-Serie, welche liebenswerte und berühmte Comic-Charaktere wie Homer und Bart Simpson, Super Mario, South Parks’s Kenny, Donald Duck und sogar Mickey Mouse auf sehr ästhetische Weise durch den Zombie-Wolf drehte. Das aktuelle PEZ-Projekt trägt den Titel „Muses et Hommes“ und geht in herrlichen Illustrationen der Frage nach, was wohl die Quelle der Inspiration hinter weltbekannten Kunstwerken von z.B. Edvard Munch, Leonardo da Vinci, René Magritte, Johannes Vermeer oder Banksy gewesen sein könnte…

Have you ever wondered what was the inspiration behind famous paintings? Well, a French artist Pez did and created a series of illustrations called “Muses et Hommes” (Muses and Men). He chose six pieces of art and re-imagined them by adding some well-known pop media works, changing the way the iconic painting is seen. The artist is inspired by graffiti and Pop culture. Many of his works are incredibly intricate and thought-provoking.

(via BoredPanda)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.