„Miasmatic“ – A Spooky Short Film That Imagines London Without People

Das Künstler-Duo Claire & Max aka Menilmonde aus Paris bringt mit „Miasmatic“ einen absolut spooky daherkommenden London-Kurzfilm an den Start. Die beiden kreativen Franzosen zeigen in ihrem 4-minütigen Clip, die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs in einem quasi postapokalyptischen Zustand. In aufwändiger digitaler Nachbearbeitung hat das Duo hier sämtliche menschliche Bevölkerung aus seines Aufnahmen radiert. Der Soundteppich „Rising Fear“ von David O’Brien komplettiert den Spooky-Anstrich des Clips zudem auf perfekte Weise. Wie genau sich das Ergebnis dieser Arbeit darstellt erfahrt Ihr direkt hier unten.

„Miasmatic“ is an eerie short film by Artists Claire & Max that imagines London without people as if some sort of unknown epidemic occurred. By using video editing software and Photoshop, they’ve managed to take out the people from the scenes through a laborious process.

London Miasmatic:
[vimeo]https://vimeo.com/111982801[/vimeo]

London Anti-Miasmatic:
[vimeo]https://vimeo.com/111990013[/vimeo]
___
[via faithistorment]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.