Meet Günther: 104 Year-Old Fashion Grandpa has more Style than your Mama

Dass Fashion keine Altersgrenze kennt beweist eindeutig dieser junge Berliner: Günther Krabbenhöft (hier der Fashion Grandpa bei facebook), der einigen meiner Quellen zufolge 104 Jahre alt sein soll, sein Alter selbst aber mit „irgendwas in den 70ern“ beziffert. Und so ist das auch, es zählt das biologische Alter, nicht das Chronologische. Man kann halt immer eine Menge für sich tun, Thema Antiaging, aber Ihr hört ja nicht; #dashatmiteinermidlifecrisisnixzutun.

Für Günther selbst ist sein Outfit an sich nichts Besonderes, er findet seinen Stil ziemlich normal und berichtet, sich immer schon so wie hier auf den Bildern gekleidet zu haben. Er stand halt immer schon auf lebendige Farben, klare Linien und – ganz classy – Fliegen. Er habe halt immer ein wenig auf sein Äußeres geachtet, wenn er zur Arbeit gegangen ist, oder zum Sport. Sein Ziel war es, immer mit Freude auf sich selbst gucken zu können, Günther ist ein positiver Mensch und wollte einfach sein Inneres über seine Kleidung nach außen reflektieren. Das ist ihm auf jeden Fall gelungen, ein einziger Berliner Grandpa, der sich besser anzieht als alle Rentner Kiels zusammen. Ob nun 70 oder 100 Jahre – völlig egal, nur der Style zählt. Props und liebe Grüße nach Berlin: GUT SCHAUT ER AUS!

Günther Krabbenhöft has revealed that self-expression is key when it comes to creating a timeless style. He expertly shows this in his artistic choice of clothing, which features vibrant colors, clean lines, and many classic bowties. „I find that I dress pretty normal,“ Krabbenhöft admits. „I’ve always dressed like this. When I went to work, when I go to exercise. I want to look at myself with joy. It’s also always a reflection of my inner self.“


___
[via DYT]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.