LUPSCOWS Spring/Summer 2014 Lookbook (14 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Streetstyle | 18.04.2014 um 15:52 Uhr

LUPSCOWS_Lookbook_SS2014_01

Nachdem wir aufgrund anderer Projekte einen kleine Pause eingelegt haben, sind wir nun wieder da: hier ist das offizielle Spring/Summer 2014 Lookbook von LUPSCOWS, dem norddeutschen Smoothness-Label, welches ich zusammen mit meinem Holmes Gürtelsen im Jahre 2010 gegründet habe. Wir hatten die Idee, eine etwas kleinere Auswahl an Produkten anzubieten, diese dafür aber deutlich aufzupimpen. Statt Print only gibt es jetzt also zusätzlich ein paar Styles in 3-Farb-Siebdruck, darüberhinaus haben wir mit der neuen Stick-Kuh ein weiteres Logo, welches auf der neuen College-Jacke, auf dem Polo-Shirt und auf den Caps zu finden ist. In der Frühjahres/Sommer-Kollektion gibt es jetzt also drei Hoodies, die neue Collegekutte, drei verschiedene T-Shirts, ein Polo und drei Kopfbedeckungen. Alles in gewohnt guter Qualität (die T-Shirts haben eine Grammatur von 190 g/m², die Hoodies sind kuschelig warm bei 280 g/m²), die College-Jacken fallen nur etwas klein aus – dort bitte eine Größe nach oben wählen (Ihr habt L – nehmt XL!). Viel Spaß beim Stöbern, ab sofort ist der Shop wieder online – Happy Easter, yo!

“Wir sind zurück wie Uli in 3 1/2 Jahren, haben allerdings viel freshere Styles im Gepäck als die JVA Landsberg. LUPSCOWS gibt es jetzt nicht nur mit den bekannten Prints, wir haben aufgerüstet und uns das Lager mit Siebdruck-Gelumpe und ein paar famosen Stickereien vollgeklatscht – nur für Euch!”


» Weiterlesen…

Pin It



Surfing: Demo Reel – Rick Rifici (Full Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Sports, Travel | 17.04.2014 um 16:49 Uhr

demo_reel_rick_rifici_01

Unfassbar guter Surfclip, quasi ein Best-of des Filmemachers und Surfers Rick Rifici (hier bereits gefeatured), der zwischen Bali und Australien hin und herpendelt. Bei seinen Aufnahmen handelt es sich um 16mm Sequenzen, direkt aus dem Wasser, in diesem Fall aus dem indischen Ozean. Gefeatured werden in diesem Show-Reel seine Surfer-KollegInnen Steph Gilmore, Jay Davies, Kolohe Andino und Dane Reynolds. Fullscreen, Mucke laut, zurücklehnen:

“Living between Bali and Australia, Rick Rifici, one of surfing’s great cinematographers, shows how his work shines best when shooting 16mm from the water. Featured here are quick flashes of Steph Gilmore, Jay Davies, Kolohe Andino and Dane Reynolds. But the real star in this edit is the Indian Ocean, where Rick does his best work.”

demo_reel_rick_rifici_02
» Weiterlesen…

Pin It



“Zoey and Jasper – A Rescue Dog and her little Boy” by Grace Chon (9 Pictures)

Sahjah · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Funny Shizznits | 14.04.2014 um 15:35 Uhr

zoey_jasper_by_Grace_Chon_2014_01

Die in Los Angeles lebende Fotografin Grace Chon hat sich auf moderne Lifestyle-Fotografie mit Fokus auf People & Animals spezialisiert. Ziemlich naheliegend also, dass wir nun eine Serie wie “Zoey and Jasper – A Rescue Dog and her little Boy” von der ehemaligen Art Direktorin einer Werbeagentur zu sehen bekommen. Die beiden Protagonisten der Reihe stellen ihr 10 Monate alter Sohn Jasper sowie ihre 7 jährige Hündin Zoey, Seite an Seite in identischen Outfits dar. Auf die Idee zur Serie wurde Chon, die sich selbst als “Crazy Dog Lady” bezeichnet von ihrer Schwester gebracht, als beide herausfanden, dass die Kopfbedeckungen ihres Sohnes, Hündin Zoey mindestens ebenso gut zu Gesicht stehen. Ein Herzenswunsch Choh’s war darüberhinaus, dass ihr junger Sohn ebenfalls eine tolle Beziehung zu ihren Hunden bekommen würde – scheint so, als hätte sie mit dieser Serie einen perfekten Weg dazu gefunden.

Lifestyle photographer Grace Chon recently turned the camera on her 10-month-old baby Jasper and their 7-year-old rescue dog Zoey, putting them side by side in the most adorable portraits you’ll see today. “I love my dogs fiercely (I’m a crazy dog lady through and through!) and it was really important to me that my dogs have a great relationship with Jasper. Zoey has exceeded my expectations as a big sister and I’m so glad I’ve found a fun activity that involves both of them!” – Grace Chon

» Weiterlesen…

Pin It



Telling a Different Story: FaceHunter in Morocco (13 Pics + Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Streetstyle, Travel | 14.04.2014 um 09:30 Uhr

mb_facehunter_marokko_01

Den ‘Facehunter’ Yvan Rodic (Fashion-Fotograf, Globetrotter) werdet Ihr sicherlich kennen, hier hatten wir ihn, bzw. seinen Insta-Account, zuletzt einmal vorgestellt. Auf jeden Fall war der Mann jetzt gerade zusammen mit dem mb!-Magazin auf Tour durch Maghreb Country (also Tunesien, Algerien, Marokko sowie Libyen und Mauretanien), 1.200km wurden während dieses Roadtrips zurückgelegt und natürlich dokumentiert. Hadassa Haack hat im Rahmen dieser Tour ein schönes Interview mit dem FaceHunter geführt, welches es hier zu lesen gibt. Bilder des Trips, Ausschnitte aus dem Interview sowie ein kleines Video gibt es – nach dem Jump:

“mb! Magazine takes fashion photographer and globe-blogger Yvan Rodic, also known as the FaceHunter, on a 1200 km roadtrip across the stunning Maghreb country, documenting local style and beauty while discussing how we invent our identity through pieces of the world. Follow us on our journey from Tangiers down to Marrakech!”

mb_facehunter_marokko_02
» Weiterlesen…

Pin It



Beautiful Fül – 2014 Spring/Summer Lookbook (14 Pictures + Clip)

Sahjah · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 13.04.2014 um 13:31 Uhr

beautiful_ful_2014_spring_summer_lookbook_01

Das Kalifornische Label für Herrenmode “Beautiful Fül” zählt zu den aktuellen Brands der Stunde in Los Angeles und kommt nun mit einem neuen, extrem starken Spring/Summer Lookbook an den Start.
Designer Alejandro Rodriguez lässt sich für seine Mode oft und gerne von historischen Subkulturen inspirieren, wie auch im Falle seiner aktuellsten Kollektion geschehen. Das Spring/Summer Lookbook von “Beautiful Fül” wurde in LA von den Fotografen Karla Ticas and David Gallardo in Bild und Video eingefangen und stellt eine Hommage an die Greaser-Kultur der 50er Jahre dar. Neben reichlich Denim, Hawaii-Hemden, Bowling-Shirts oder ledernen Motorrad-Jacken sind thematisch passend natürlich auch eine Menge Pomade, Tattoos und Zigaretten untergebracht. Um die Vintage-Syles direkt ins 21. Jahrhundert zu kicken, hätte man für die Models James Edward Quaintance III und Leia Contois vor dem Dreh aber auch vielleicht noch einmal bei PowerCigs shoppen können. Beispielsweise auf Bild 13 (s.u.) würde James Edward Quaintance doch eine Liquids verdampfende E-Zigarette, anstelle des herkömmlichen Tabak-Glimmstängels ganz gut zu Gesicht stehen. Whatever. Nach dem Jump haben wir alle Bilder des sleeken Lookbooks + Clip für Euch zusammengetragen. Enjoy:

A throwback to Los Angeles-based Label Beautiful Fül’s very first collection and a nod to the greaser culture that defined the California of old, the brand’s seasonal Los Angeles-set lookbook and video — shot by Karla Ticas and David Gallardo, respectively — showcase everything from Hawaiian button-downs and striped bowling shirts, to leather motorcycle jackets, distressed denim and more.

beautiful_ful_2014_spring_summer_lookbook_02

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



B-Stylers: Japanese new HipHop Subculture – Photography by Desiré van den Berg (12 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Musik, Streetstyle | 12.04.2014 um 13:30 Uhr

japanese-bstyle-photography_01

In Japan hat sich in den letzten paar Jahren eine neue Untergrundbewegung etabliert, ihre Anhänger sind die sogenannten B-Stylers. Die Bezeichnung stammt von der etwas längeren Umschreibung “Black Lifestyle”, womit in erster Linie natürlich der HipHop-Lifestyle gemeint ist. Die holländische Fotografin Desiré van den Berg war in Tokio und hat dort die 23jährige Hina getroffen, eine junge Lady, die dort eine B-Stylers-Boutique mit dem Namen “Baby Shoop” betreibt – das Motto des Lädchens: “Black for Life”. Alles dort zu Erwerbende ist dem HipHop und der schwarzen Kultur gewidmet, ob es nun die Musik, die Mode oder eben der Tanz ist. Hier haben wir eine Bilderserie von Desiré van den Berg, ein Interview zu diesem Thema findet Ihr direkt bei Vice. Zusätzlich habe ich noch ein Video bei youtube gefunden, es ist aber schon etwas älter.

Dutch photographer Desiré van den Berg has spent the past seven months traveling around Asia. She lives in Hong Kong at the moment, but when she was in Tokyo, back in December 2013, she met Hina, a 23-year-old who works at a trendy Tokyo boutique called Baby Shoop. Hina’s shop has the tagline “Black for Life.” She describes its products as “a tribute to Black culture: the music, the fashion, and style of dance.”

japanese-bstyle-photography_02
» Weiterlesen…

Pin It



Sixtagram Friday: 6 Instagram Profiles To Follow #70

Derby · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 11.04.2014 um 18:30 Uhr

every_hey
EveryHey (@every_hey)

Instagram, die visuelle Bombe, wächst weiter und weiter. Auch hier und heute wieder sechs mal der heiße Shice! Den Anfang macht ein Design Studio aus Barcelona namens Hey und via Instagram dokumentieren die Jungs ihre geometrischen Illustrationen unserer Helden. Die Zwei ist Artdirector und Fotograf Robert Jahns aka Nois7 gefolgt vom Brasilianer Fabs Grassi, ebenfalls Fotograf. Weiter haben wir mit Nina Kraviz eine kleine Russin, die ihre Brötchen hauptsächlich als DJane und Produzentin verdient, sowie Freddie Gibbs dessen Kollabo-Projekt mit Madlib erst kürzlich auf WHUDAT gefeatured wurde. Sixtagram Vol.70 endet mit Daniel “Inked” Bamdad, der vor allem den Damen ein Begriff seien dürfte.

“Here’s the new Sixtagram Friday on WHUDAT, some recommendations for miscellaneous Instagram-Users to follow – just if you want to. If you don’t want to add them, just enjoy their footage, be inspired and also check out the one and only WHUDAT-Crew: Ivi(@wtf_ivikivi), Nico (@nicodelfranco), Olli (@spotcatcher), Derby (@derbysda) und Senator (@mcwinkel)!”

nois7
Robert Jahns (@nois7)
» Weiterlesen…

Pin It



REVIEW – “Pool Invasion” Summer 2014 Lookbook (15 Pictures + Clip)

Sahjah · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle | 11.04.2014 um 17:00 Uhr

Review_Pool_Invasion_Summer_lookbook_2014_01

Das ein oder andere Mal hat uns der nahende Sommer in diesem Jahr bereits ziemlich verführerisch zugeblinzelt und unser Verlangen nach Licht, Wärme und Entspannung auf ein deutlich spürbar höheres Level gehoben. Endlich wieder die Freizeit ins Freie – beispielsweise an Strände, Pools oder Parks – zu verlagern, klingt schon verlockend und rückt nun allmählich auch in immer greifbarere Nähe.

Die 1992 gegründete Marke REVIEW, welche für stilsichere urbane Mode zu guten Preisen bekannt ist, verstärkt diese Gefühle mit ihrem aktuellen Summer-Lookbook “Pool Invasion” nun nochmals um ein Vielfaches. Zum Shooten begab man sich in die sonnenverwöhnten Hollywood-Hills und es entstanden in maximal relaxter Poolatmosphäre, herrlich farbenfrohe Aufnahmen einer smoothen Sommer-Chillerei. Zu sehen gibt es die Must-Haves für die auch in unseren Gefilden dann hoffentlich zeitnah beginnende warme Saison wie Shirts, Tanktops, Bermudas, Latzshorts, Sonnenbrillen, Badeshorts oder Sommerröcke/Kleider. Alle freshen Sommer-Styles von REVIEW lassen sich ebenfalls in Form eines kurzen Clips inkl. direkter Shopping-Möglichkeit auschecken. Wer sich zum Begutachten und Wegshoppen der Kollektion lieber ein wenig mehr Zeit lassen möchte, findet hier zusätzlich Gelegenheit dazu.

Damit Ihr perfekt ausgestattet in den Sommer starten könnt, haben wir hier nach dem Jump einmal alle Bilder + Clip des “Pool Invasion” Lookbooks von REVIEW für Euch zusammengetragen. Viel Spaß damit:

Review_Pool_Invasion_Summer_lookbook_2014_02

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



The Wonderfully Varying Typography of New York City Building Numbers (12 Pictures)

Redaktion · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 11.04.2014 um 15:30 Uhr

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_01

Der New Yorker Copywriter Nick DiLallo hat vor kurzem ein ziemlich cooles Projekt auf Instagram gestartet, bei dem mir natürlich als Typographie-Fan das Herz aufgeht. Die Serie “New York Numbers” zeigt die vielfältigen und wunderschönen Hausnummern an New Yorks kleinen und großen Häusern. Ich finde, dass die Zahlen so lösgelöst von ihrer eigentlich Bestimmung, eine ganz besondere Eigenständigkeit entwickeln. Fast schon nimmt man die Ziffern als Bild und nicht als Zeichen wahr. Jedes ein kleines Kunstwerk für sich, dass eine Geschichte erzählt. Wie sieht dieses Haus aus und wie diese Strassenecke? Wer wohnt darin und welche Geschichten verbergen sich dahinter? Ist es ein Geschäftsgebäude, ein Privathaus oder eine Ladenecke? Eine tolle Serie, die die Vielfalt New Yorks auf ganz eigene Weise und die tiefere Bedeutung von Typographie zeigt.

Nick DiLallo has begun documenting and cataloguing the wonderfully varying typography used in New York City building numbers. The remarkable array of fonts, styles, textures and context of the numbers seems to almost represent the incredible diversity that defines New York.

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_02
» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



“Life Adventure” by Jurian Gravett (Clip)

Sahjah · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Travel | 09.04.2014 um 11:45 Uhr

Life_Adventure_by_Jurian_Gravett_2014_01

Der in Amsterdam ansässige Freerunner Jurian Gravett mit südafrikanischen Wurzeln ist im vergangenen Jahr beachtlich viel herum gekommen und hat auf seinen abenteuerlichen Reisen rund um den Globus, die derbsten Spots dieser Erde zu sehen bekommen. Da diese Möglichkeit leider nicht jedem von uns vergönnt sein kann, teilt Gravett seine Erfahrungen freundlicherweise mit uns – in Form eines episch inspirierenden Clips mit inkludierter Fernweh-Garantie. Solltet ihr unbedingt gesehen haben – Fullscreen, y’all:

Life is an Adventure. I would like to share with you an incredible year of experiences composed into this short video – Jurian Gravett

Life_Adventure_by_Jurian_Gravett_2014_02

» Weiterlesen…

Pin It



Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: