MC’s Schülerzeitung 4

Musik

Kinnings, heute nur ein paar Shortcuts, ich bin derzeit nicht in der Lage, längere Texte zu fabrizieren. Viel zu überwältigend war das Echo auf unser Video. Laut Youtube-Honors waren wir gestern das meistgesehenste Video in Deutschland. Johnny vom Spreeblick schrieb uns vorgestern eine Mail und bat uns, ihm das Stück zukommen zu lassen. Er würde er es am Samstag gerne in seiner neuen Radiosendung „Trackback“ (auf RadioFritz, Blog) spielen. Wer es am Samstag zwischen 18-20h nicht hören kann: Es gibt später einen Podcast dazu!
Dann gab es Verlinkungen auf jedem zweiten Blog, welches ich ansurfte. Überall meine dämliche Fratze (ich kann übrigens nichts für das youtube-Startbild, es wird immer die Einstellung aus genau der Mitte des jeweiligen Videos genommen). Wir haben die Kommentare dann einmal kurz überschlagen und durften feststellen, dass über 90% der Reaktionen positiv waren. Das hat insbesonders mich sehr stark gewundert, weil ich doch gar nicht so gut rappen kann stark polarisiere im Video extraprollig rüberkomme an Sigmatismus leide und dazu auch noch nuschel. Wie dem auch sei, wir freuen uns so übershizznitlich, wie es angelaufen ist – jetzt schauen wir einmal, wie es weiter geht. Fakt ist: nächste Woche gibt’s den Track zum Downloaden und um das Merchandising wurde sich auch schon gekümmert. Vielen Dank an alle Supporter – egal was jetzt passiert: Ihr seid schuld!
______________________________________________

Kultur

Natürlich habt Ihr es nicht vergessen: Den MC Winkel gibt es am Samstag Abend ab 20.00h neben Fragmente, Bandini, 500beine und Elsa Seefahrt (als Moderatorin) live beim Vorlesen zuzuhören. Scheiß Satz, aber ich lass den jetzt so. Wer es sich noch nicht notiert hat, tut es jetzt und kommt in die Neue Kräme 26 (4. OG) in 60311 Frankfurt (Wartezimmer eines Piercing-Studios, soll groß genug sein!).

Bei dieser Gelegenheit muss ich erzählen, dass die ebay-Auktion für Mario letzten Samstag mit 66€ endete, der/die KäuferIn kommt aus Frankfurt und ich würde mich freuen, das Paket am Abend live übergeben zu dürfen! Ich werde auf jeden Fall ein paar Kisten Holsten mitnehmen und diese nach der Lesung zur Verfügung stellen. Ich hätte anschließend übrigens mal Lust auf Karaoke. Gibt’s da einen Laden in der Nähe der Location? So, jetzt kurz Werbung: Meine Anreise und das Hotel wurden freundlicherweise gesponsert von den Preisvergleichern im Netz.
______________________________________________

Auszeichnungen

Wie bereits gestern kurz erwähnt bin ich ja unter den letzten 10 Nominierten bei den BestOftheBlogs-Awards in der Kategorie „Best Podcast“. Wäre natürlich ein feiner Zug, wenn Ihr da vielleicht nochmal kurz rüberschlendern würdet um mir Eure Stimme zu geben. Bis zum 11.11.2006 ist dafür wohl noch Zeit!
______________________________________________

Das war’s auch schon wieder für heute,
vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Wer Lust hat schaut sich nochmal unser Video an:

Kommentare

52 Antworten zu “MC’s Schülerzeitung 4”

  1. medienjunkie sagt:

    nicht übel herr winkel, bei ihnen läuft es ja rund. aber passen sie auf, vor allem leute die auf platz 90 sind, werden mit großen schritten kommen. ;-D

  2. Daniela sagt:

    Ich gratuliere neidlos und wünsche viel Spaß in FFM.
    Empfehle eine Currywurst im Edelcurrywurstladen (siehe mein Blog).

    Aber nach 3 Wochen FFM bin ich glücklich, wieder in der East Coast City zu sein. Sollte mir endlich mal ein Nordklamotten-Shirt besorgen ;-)

  3. creezy sagt:

    Eine heimliche Frage so unter uns: hattest Du überhaupt keine Angst da in dem bösen Wald mit den bösen Buben?

  4. marcnesium sagt:

    jo herr winkel, da gibts sogar zwei möglichkeiten. allerdings zwei stationen mit der sbahn entfernt. mitten im pulsierenden rotlicht bahnhofsviertel von ffm. ein quoten-asiatischen karaokeladen und im irish pub (seit der wm auch in england bekannt). das sollte reichen zum rocken..

  5. Finja sagt:

    lieber mc,
    ich vote nur für sie, wenn sie mir versprechen, dass nicht das passiert, was schon beim nuf und bei lyssa geschah, nachdem sie irgendein dings für ihre blogs gewannen – da hat nämlich die schreiberei aufgehört.
    wenn sie versprechen, trotzdem auf ewig zuverlässig und regelmäßig hier zu bloggen, vote ich für sie.
    und daumen hoch für das lied. ist zwar nicht ganz meine musik, aber trotzdem super. und dann kann ich eines tages meinen enkeln erzählen: „der mc winkel, der hat mal meine kekse gegessen. UND mir eine postkarte aus dem urlaub geschickt!“

  6. Dleenes sagt:

    fein!
    zum Merchandising fällt mir ne gute Sache ein.
    wenn sich jemand ein T-Shirt kauft, kann man sich mit dem T-Shirt fotografieren. Die Fotos werden dann in eine Gallery / Vote gepackt, und von den Leser bewertet. Das Foto/der User mit den meisten Stimmen, kann dann was tolles gewinnen, z.B. eine original CD von „Retter der Nation“

    na wie wäre das?

  7. hollemann sagt:

    Der Gottschalk hat mit den „Supernasen“ angefangen und ist dann trotzdem noch „Wetten daß…“-Moderator geworden. Ihre Ausgangsbasis ist nach diesem Erfolgsvideo wohl unvergleichlich besser. Ich gratuliere.

  8. Dleenes sagt:

    PS: youtube.com ist gerade down, habt ihr damit was zu tun? zu viel traffic *g

  9. SirParker sagt:

    Moinsestens Herr Winkel, und nochmal Gratulation zum unglaublichen Erfolg des Videos (auch an BAS und den Nilzenburger!). Heute Youtube, morgen Wetten, dass?! übermorgen die Tagesschau!

    Auf ein Holsten am Samstag freu ich mich schon. Danach noch bissl zu feiern wär auch ne feine Sache, wird aber wohl leider nix, weil die letzte Bahn back to N-City schon recht früh fährt. Sing beim Karaoke einfach ´n Song für mich mit!

    Meine Stimme bei der Wahl hast Du… Qualität muss sich durchsetzen!

  10. subcess sagt:

    also wenn hier jemand nuschelt, dann samy – oder halt der friedhof der nuscheltiere – aber nich de mc!

  11. wasi sagt:

    Meine Anreise und das Hotel wurden freundlicherweise gesponsert von den Preisvergleichern im Netz.

    Es ist soweit, der MC ist käuflich und integriert kleine aber feine Werbung mit in sein Blog. Ob ich das gut finden soll? Ich glaube nicht. Erst wird der MC gesponsort, dann von irgendwem angestellt und das wars dann …

    Grüße aus dem Norden des Landes

    wasi

  12. Dleenes sagt:

    PPS: 19,90€ ist zu viel fürn T-Shirt ;)

  13. angebot (wie immer): wenn du jetzt endgültig deinen durchbruch als star hast, will ich deine managerin sein. einverstanden? ich bereite schon einmal den vertrag vor.

    lesung ffm: bitte grüsse an die allerbeste frau seefahrt und herrn glumm. nicht vergessen, das versprochene bild von den 500 beinen mitzubringen!

  14. gürtel sagt:

    @Dleenes: das sind schnäppchenpreise… und einzelstücke…. und der mc bietet doch keinen billigen krams an ;)

    20 euro für so ein shirt – das muss jeder über haben… ich kauf mir auch eins!! ;)

  15. Mainbube sagt:

    @daniela: das ist aber schön, dass sie als nordlicht meine bevorzugte currywurstbude dem mc empfehlen.

    das culux ist aber keine normale currywurstbude, wie sie schon richtig schrieben, ist es eine edelbude die sogar champagner im angebot hat. schmeckt übrigens ganz gut: currywurst mit thai-sauce und dazu ein champagner.

    schmeckt auch besser als der dänsiche kram der neulich von mc vertilgt wurde.

    @wasi: „Es ist soweit, der MC ist käuflich und integriert kleine aber feine Werbung mit in sein Blog. Ob ich das gut finden soll? Ich glaube nicht. Erst wird der MC gesponsort, dann von irgendwem angestellt und das wars dann …“ was sie für ängste haben. ohne sponsorings wären viele dinge auf der welt nicht möglich und, wenn wir eine bloglesung mal als kulturveranstaltung werten, dann ist es doch löblich wenn sich jemand findet der eine solche sache unterstützt. Kultursponsoring ist übrigens seit jahren schwer im kommen und mc hat die kisten holsten auch nicht ganz ohne sinn und zweck gestiftet bekommen. das rege interesse von werbetreibenden an mc beweist doch nur seine popularität. mc wird schon issen wo seine grenzen sind, da bin ich mir ziemlich sicher!

  16. Mainbube sagt:

    äh, ich meine wissen, er wird wissen…

  17. GIZA sagt:

    @Dleens
    Das mit dem Foto ist eine sehr gute Idee! Um das alles dann noch ein bißchen spannender zu machen, lobe ich zusätzlich zu der CD noch ein weiteres Shirt aus dem Shop als Gewinn aus!!

    Also eines kaufen und mit Glück noch ein zweites nach Wunsch und kostenlos hinterher!

    Wenn das nix ist, weiß ich auch nicht weiter. ;)

    Grüßigkeiten.
    GIZZELtotheSHIZZEL

  18. Dleenes sagt:

    werd mir wohl auch eins kaufen… :D
    wenn man sich aber 2 Shirts kauft ist das schon wieder viel…aber nagut ist ja unser MC :D also egal

  19. MC, Karaoke am Samstag geht klar! Hab das schon abgeklärt ;-)
    Ich wär ja für Love lift us up where we belong mit Dir im Duett. Du als Joe Cocker und ich als Jennifer Warnes. Ein Traum… =)

  20. nilz sagt:

    wahnsinn was hier abgeht….ich finds richtig geil, leude. wisst ihr was ich aber auch noch geil fände? die ganzen rocker oder heavyfans sind in einem schrecklichen zweispalt: auf der einen seite mc winkel, the blogfather den man gerne supported, auf der anderen seite diese schwierigkeiten der gitarrenfraktion sich mit fetten beats anzufreunden. deswegen folgendes:
    wenn ihr ne rock/metal/crossover band habt, bnehmt uns doch ein schönes instrumental auf, am besten im gleichen tempo (was ist das gürtel? 110?) und , schickt uns das file und vielleicht können wir ja somit noch einen rockmix raushauen…wär doch geil, oder? und eure band wäre der feature-act.

  21. gürtel sagt:

    @nilz: 98 bpm sind ditte… gute idee. ruf dazu doch mal bei dir auf…der beste mix wird mit nem shirt prämiert oder so…

  22. MC Winkel sagt:

    @ Medienjunkie: Jaja, die 90! Ganz heisses Eisen!! :)
    @ Daniela: Danke für den Tipp! Werde mich mal von den Frankfurtern da hinführen lassen.
    @ creezy: Am meisten Angst hatte ich vor den Bäumen!
    @ marcnesium: Siehe „madamesauvage“, etwas wieter unten. Wir gucken mal.
    @ finja: Ja, ich verspreche! :) Aber weder Lyssa noch Nuf hat aufgehört – nur eine kleine, kreative Blogpause. Will ich hoffen! Und BOB ist ja auch nicht Grimme!
    @ Dleenes: Schöne Idee, aber solange ich noch keine eigene Logistik-Abteilung habe, lasse ich das lieber. Wird mir echt sonst zu viel, doh!
    @ hollemann: Stimmt! Danke.
    @ SirParker: WAS? Sie kommen ja wohl noch mit! Ich merke übrigens gerade, wieviele Leute ich am Samstag treffen werde. Ouha!
    @ Subcess: Habe in den Kommentaren woanders aber gegenteiliges gelesen…
    @ wasi: Siehe „Mainbube“, keine Angst! Das war’s noch lange nicht. Und lassen Sie sich von so nem kleinen link nicht stören, dafür habe ich ja keine google-Ads.
    @ Dleenes: WAS? Da, wo „MC Winkel“ drauf steht, zahlt man sonst mindestens 78€. Das ist da jetzt gerade ein absoluter Aktionspreis! :)
    @ bsc: Können wir dann mal sehen. Habe übrigens tatsächlich schon 2 ernsthafte Angebote bekommen… (kein Scheiß!)
    @ Gürtel: Ich nehm‘ dann auch eins!
    @ Mainbube: Nett von Ihnen, dass Sie sich da so für mich einsetzen. Und bzgl. der Currywurst schnacken wir am Samstag. Und bitte unbedingt Äppelwoi mitbringen, will mal nippen!
    @ Giza: Alter Marketinghai!
    @ madamesauvage: Geil! Wo geht’s denn hin (link!)? Den Cocker kann ich nicht so gut. Aber Elvis geht. Und Tom Jones. Zur Not auch MC Winkel. :)
    @ Nilz: Geile Idee. Was hältst Du davon: die Version kommt dann sogar als Feature-Act mit auf den Silberling!
    @ Gürtel: 98? Ich dachte, das wäre schneller. Gut, T-Shirt und auf die CD?

  23. nilz sagt:

    jungs, so machen wirs.

  24. Mainbube sagt:

    ich hoffe es gibt in der lokalität appelwoi….

  25. Da musst Du den Bandini fragen, wo’s hingeht. Du weißt, ich bin doch selbst noch Frischling hier! Wenn Du den MC Winkel machst, mach ich den Backgroundsoul dazu ;-)

  26. Dleenes sagt:

    @GIZA: jo spitzenidee
    dann kauf ich mir jetzt mal eins und suche mir dann eine spanndende Position aus…

    vielleicht ein Handstand aufn Doppeldeckerfliger oder so…das wird gut *g

  27. MC Winkel sagt:

    @ Nilz: Machst Du das bei Dir? Ich werde da dann auch nochmal drauf hinweisen…
    @ Mainbube: Ach ja, wir sind dann ja in Frankfurt! :)
    @ madamesauvage: Bandini hat mir schon gesagt, was möglich wäre. Wir schaun‘ mal…
    @ Dleens: Immer her mit den Bildern! :)

  28. Dleenes sagt:

    @MC: geht klar PS: am 4.11 bin ich in KIEL ^^ bei der Premiere von AlienAction
    glaub dazu bekommst du auch noch Post oder hast schon?

    hab meiner Freundin auch erstmal ein T-Shirt angedreht *g

  29. GIZA sagt:

    @Dleenes
    Ganz stark! Wenn Du für Deine Freundin lieber ein Girlshirt haben möchtest, sag bescheit. Wir machen Dir eines fertig. ;)

  30. Dleenes sagt:

    ich hab ihr ne E-Mail geschickt, mal gucken was sie antwortet, wäre aber ein geiles Angebot
    dann dreh ich der Schwester auch eins an :)

  31. nilz sagt:

    hab ich doch schon längst…

  32. wasi sagt:

    @mainbube: ja dann hoffen wir doch mal das Beste. Sind unteranderem keine Ängste. sondern ist einfach eine Tatsache, dass das oftmals so passiert. Klar sehe ich Bloglesungen als Kulturveranstaltungen an und finde es auch gut diese zu fördern. Denke allerdings nicht, dass hinter der Webung eine Person/Firma/Gemeinschaft steht, die dies fördern will, sondern schlichtweg Werbung für ihre Seite machen möchte und das egal womit. Aber das ist auch nur meine Meinung und es stört mich auch jetzt nicht wirklich. Ich meine wir sind ja alle durch das Anzeigen vollgemüllte Internet abgestumpft und überlesen das einfach. Wollte damit lediglich sagen, dass ich hoffe, dass das hier nicht überhand nimmt. Aber wie der Mc schon sagt, er hat ja wenigstens keine Google-Ads.

    So far und schönen Tag noch

    wasi

  33. Mainbube sagt:

    @wasi. Ja, so ist die Welt, überall verfolgen die Leute eigene Interessen. Logisch möchte jemand der Geld für eine Sache ausgibt auch erwähnt werden.

    Ich kann aber sagen, der MC hat Regeln und die Sponsoren haben die Möglichkeit diese zu akzeptieren oder es zu lassen. Wer sich auf die Spielregeln bei MC einlässt, der hat, so meine Sicht der Dinge, nicht nur seine eigenen Interessen im Hinterkopf.

  34. MC Winkel in der MAX

    MC Winkel, der Blogger aus dem hohen Norden, hat es in die aktuelle Max geschafft, dort auf Seite 103.

    Ich werd wohl mal zum Kiosk gehen müssen…..

    Ich behaupte mal, dass die Opelaktion da nicht ganz unschuldig dran ist und ich gespannt bin was…

  35. wasi sagt:

    @mainbube, ja Kommerz ist überall. Man macht einfach nicht was einfach so, sondern sieht immer das Große Geschäft im Hintergrund. Ich will man einen erfolgreichen Blogger sehen, der sich nicht spnsorn lässt.
    Nun ist aber auch gut, in dem Sinne

    Grüße
    wasi

    P.S. Die Spielregeln würden mich doch mal interessieren =)

  36. Jens sagt:

    ha, dann sehen wir uns am samstag, wenn die mich reinlassen…

  37. MC Winkel sagt:

    @ Jens: Früh da sein, Jens! (so 19h schon!)
    @ Nilz: Super!
    @ wasi: Ein Blogger, der sich niemals kaufen lassen würde? Gibt es: Robert Basic. Die Idee dieser Aktion fand ich gut, wurde aber wohl nichts draus. Die Spielregeln bei mir: Keine festen Werbebanner oder Verlinkungen in der Taskleiste oder in anderen Leisten und Werbung wird als Werbung abgekündigt. Ansonsten habe ich es mir natürlich gut und lange überlegt, habe sogar Ratschläge von echten Blog-Kennern eingeholt (schließlich befindet sich „Werbung in Blogs“ ja wirklich noch in den Kinderschuhen) und dann entschieden: Warum nicht. Demnächst wird es übrigens etwas revolutionäres zu diesem Thema geben, soviel kann ich schonmal verraten. Eine Art Rüstzeug für Blogger, damit man sowas wie hier z.B. ordentlich macht.

  38. wasi sagt:

    @Mc Winkel, schade das aus der Idee nichts wurde. Hätte mich mal interessiert. Auf das Rüstzeug bin ich mal gespannt und wie gesagt so schlimm wie das jetzt rüberkam finde ich es gar nicht. Wie gesagt, haben Sie sich das gut überlegt und damit ist dann auch gut.

    Bis dennsen

    wasi

  39. Etosha sagt:

    Hab deinen Link an FM4 geschickt, wenns recht is. Vielleicht spielen die das ja? :)

  40. Das hätte ich mir gerne angetan, am Samstag, denn ich bin häufig in Frankfurt. „Leider“ muß ich an gerade diesem Tag nach getaner Arbeit mit 18 jungen Leuten einen Trinken gehen … Das hat (natürlich ausschließlich) berufliche Gründe.

    Ich versuche derzeit, eine Stellvertreterin hinzuschicken. Mal sehen, ob sie sich traut.

    Volk-H-er ;)

  41. GlatzoPatzo sagt:

    Ich bin stolz auf Sie Herr Winkel. Ob von ihnen und ihren Rapperkollegen auch demnächst ein Poster in der Fussgängerunterführung in Stuttgart-Rohr hängen wird? Bei Grup Tekan wars so. Wenn ja dann fliegt eine H&M Unterwäschetussi ausm WG-Wohnzimmer und wir werden Sie & RapperCo. nachts anbeten.

  42. T. sagt:

    C.R.E.A.M. – Darum geht`s !!!

  43. […] any further ado, we are pleased to introduce: die retter der nation‘ RSS feed fuer kommentare und trackback URI fuer ‚without any further ado, we are pleased to introduce: die retter der nation‘   […]

  44. SirParker sagt:

    Verdammt MC, Du hast recht. Karaoke ist ein MUSS und der Sir ist dabei. Die erste Bahn Richtung Nürnberg fährt ja schon wieder um 06:18 Uhr , so what?

    @alle: Hat wer Interesse an einem Sinatra-Duett? Irgendwas dummes vielleicht… „something stupid“ oder so… ;)

  45. L9 sagt:

    Das Videodingens find ich auch gut, aber bitte, wie habt ihr das mit der Elchwand gemacht. Oder wars ein Hirsch? Dass die Leute sich da vertikal kugeln können, Meisterleistung der Schwerkraftüberwindung. Schon alleine deshalb hast meine Stimme beim Podcast-BOB! (jaja, ich denk mirs eh, deine Stimme bei Deutschland hat ein anderer bekommen – grmbl).

  46. Paul! sagt:

    Ich zolle REHSPECK! Ihr Flow ist wirklich die dickste Fettstufe und ich kann das MP3 kaum abwarten. Sehr genial!!!

  47. Tapedeck sagt:

    Ich hoffe du bist nicht böse das ichs nicht verlinkt hab Digga, aber bei 80 von 100 Blogs meines Feedreaders isses aufgetaucht da kam mir das echt überflüssig vor. Gutes Zeug braucht eh keine Promo ;) Aber die Rock Version werd ich auch mal unterstützen

  48. Karaoke?
    Kann ich nicht – mach ich mit.
    Und ein Holsten hätte ich auch gerne

  49. das du über kurz oder lang ernsthafte angebote kriegst, war doch klar! super :)

  50. Dleenes sagt:

    zu „best podcast“ nur 3.Platz mit votes: 163 (12%). was ist da los? los voten :D

  51. Daniela sagt:

    @ SirParker

    Ich hätte ihnen ja gern die Nancy gemacht, aber ich genieße am Wochenende lieber Stürme in SH und evtl. gehts noch zum Surfen nach Fehmarn ;-)

    @ Mainbube

    Nun, dänische HotDogs – wenns denn sowas war – sind ein ganz spezielles kulinarisches Highlight. Oder so was ähnliches. Aber ein DK-Muss!

    @Dleenes

    Ah, die Premiere im MedienDom. Wollte ich mir beizeiten auch mal angucken.

  52. pulsiv sagt:

    so so… nur 2x gegen den baum gerannt… ich glaub ihnen kein wort, herr winkel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.