MC Winkels Wochenschau II

Auch in der letzten Woche gab es wieder ein paar großartige Artikel, die mich ausgezeichnet unterhielten:

– Nach der Lancierung unserer Ungeduldig & Jähzornig-Bewegung haben mich Oles „Laptop Misere“ und Michaels „Exodus“ nicht nur beeindruckt, sondern auch ein Gefühl von Mitleid in mir ausgelöst.

Auch die anderen U & J-Beiträge konnten sich sehen lassen. Dazu am besten mal hier die Kommentare durchforsten!

David durfte DJ Mad von den Beginnern fotografieren.

– Gerade das hier vom Don ist es, was Weblogs und das Bloggen sonst noch so ausmacht.

Mequito wird Fernsehstar.

Nilz schreibt über Humor, Hörspiele und so.

Frau Novesia mag Rothaarige.

– Und über ix bin ich zu einem Blogger-Interview mit ihm, Lu und Nilz bei jetzt.de gelangt. Fand ich witzig. Alle drei.

Und als absolutes Highlight der vergangen Woche möchte ich dringend empfehlen:


Mein Saint Burnster liest den Mittelstrahl auf Blogread.de! Unbedingt reinhören, wie ein in Berlin lebender Niederbayer den schlüpfrigen Text eines Nordlichtes vorliest. Allernatiogeilst!

Kommentare

7 Antworten zu “MC Winkels Wochenschau II”

  1. Julia sagt:

    Saint Burnster und der Mittelstrahl! Saugeil! Danke!!!

  2. waschsalon sagt:

    jaja, die idee mit der wochenschau… sie kommt mir bekannt vor.

  3. Jay sagt:

    „Allernationgeilst“? Wann kommt der Mc-Winkel Duden? ;-)

  4. mS sagt:

    hehe !

    winkel – deutsch
    deutsch – winkel

    ich bin gespannt!

  5. Sven sagt:

    Schtrib Schtrab Schtrull … Wie geil :)

  6. Melville sagt:

    Heh, Professor, wie geht’s denn so? Dürft ich vielleicht demnächst mal Ihr Whirlpool benutzen? Könnt’s vertragen. :)

  7. Michael sagt:

    Hey, danke für den netten Link!
    Hoffentlich geht es Dir besser mit Deinen Nachbarn. Ich hatte mich unlängst mal hier durch die alten Geschichten gelesen, ist ja fast mutig, dass Du trotzdem gekauft hast.

    Umzug hat soweit gut geklappt, bis auf die üblichen Kleinigkeiten.
    Nichts desto trotz, die UuJ Geschichte geht natürlich noch weiter:
    http://www.planet-punk.de/?p=816
    http://www.planet-punk.de/?p=817
    bitte sehr!

    Gruß,
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.