MC Winkel überlebt das Bloggercamp – Einblicke hinter die Kulissen


DirektBloggercamp

Der Batz hat in seinem aktuellen Batzcast interessante Themen aus Funk und Fernsehen aufgegriffen, u.a. gibt es bislang unveröffentlichtes Material aus dem [satire]A-Blogger[/satire]-Camp zu sehen. Wie einige von Euch mitbekommen haben, wurde ich zusammen mit Max & Malte vom Spreeblick, Nilzenburger, Stefan Niggemeier, Sascha Lobo, Malcolm und Felix Schwenzel für knappe 3 Wochen in ein Hochhaus gesperrt. Was hier passiert ist – im Film.

Kommentare

13 Antworten zu “MC Winkel überlebt das Bloggercamp – Einblicke hinter die Kulissen”

  1. MC Winkel sagt:

    So, es läuft wieder alles!

    DANKE AN DEN UNGLAUBLICHEN DANSEN, der mal eben innerhalb einer halben Stunde von WordPress 1.5.2. auf WordPress 2.3.3. upgegradet hat! Ein Teufelskerl! :)

    Die „Comment Quicktags“ kommen auch bald wieder, leider sind nur die knapp 30 Comments der letzten beiden Beiträge verloren gegangen! Sorry dafür – ihr dürft aber natürlich gerne noch einmal neu kommentieren!

  2. --jm sagt:

    gut so ;)

  3. zoee sagt:

    wenn das explizit erlaubt ist, tue ich das hiermit!

  4. Daniel sagt:

    Dann muss mein Comment von gestern aber auch nochmals wiederholt werden:

    Ich kack‘ ins Essen! Wie geil!!!

    so!

  5. hans sagt:

    das wurde aber auch zeit, dass dieser alte karren hier mal nen neuen motor bekommt. übrigens haben sie, wenn es nach meinem feedreader geht, jetzt schon das dritte mal überlebt.
    gratuliere… ;-)

  6. MC Winkel sagt:

    Ja Hans, wir haben etwas herumexperimentiert! Aber jetzt läuft’s ja endlich wieder. Quicktags sind auch schon wieder da, super Dansen! Nur das Twitter-Plugin läuft irgendwie noch nicht… hm?!

    [Edit] oh, und die Preview auch! Sauber! :)

  7. Joaquin sagt:

    Ich denke für dich wäre das Holstencamp genau das Richtige!

  8. FrauvonWelt sagt:

    Werter Herr Winkelsen,
    da tun sich ja Abgründe auf, Ihre.
    Gibt es eigentlich auch A-Bloggerinnen?

    Herzlich
    Ihre FrauvonWelt

  9. creezy sagt:

    och so’n lecker kommentärchen in so schöner umgebung!

  10. Frau Echse sagt:

    wunderbarst gewuppt herr winkelsen, ich war ja direkt schon in sorge!
    gruß auch an den unglaublichen dansen, das nenn ich mal schnelle amtshilfe

  11. oasenhoheit sagt:

    ich habe ja schon des öfteren gehört, dass allein schon im dschungelcamp unmenschliche zustände herrschen und entwürdigende herausforderungen auf die c-promis warten.

    aber die grausamkeiten, denen die a-bloger im bloggercamp ausgesetzt sind, haben mich wirklich sprachlos gemacht.
    ich bin tief betroffen…

    *g* ;)

  12. […] Hätte ich einen Fernseher, wäre es wahrscheinlich noch besser: Link: sevenload.com [via MC Winkel] […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.