MC Winkel in Alkoholkontrolle geraten, krass.

In Kiel haben wir ja seit 2 oder 3 Jahren die „Seebar„, das ist so eine lauschig lounge’ige Chiqimiqi-Kneipe mitten auf einem großen Steg direkt am Kieler Hindenburgufer. Eine ohnehin etwas betuchtere Gegend und adäquat natürlich das Publikum. Die Schönen, die Reichen und die Schlampen, die bald reich heiraten.

Der Durchschnittsbesucher trägt hier weiße Sommerhose + Polohemd, steckt barfuß in Segelschuhen und hat einen Pullover mit großem Markennamen lässig über die Schulter gehängt, sie trägt Sommerkleidchen, dazu diese halbhohen, geschlossenen Lederschuhe, die bei dieser Hitze furchtbar riechen müssen und eine Sonnebrille so groß wie Tallin. Ihr seht: ein ziemlich übler Mist, inzwischen kommen sogar die Leute aus Hamburg hierher, die sehen aus wie oben beschrieben, haben zudem allerdings noch ihr eigenes Wampen-, respektive Arschfett in den Stirnfalten und Krähenfüßen. Ansonsten ist das Pils da aber immer recht kühl und um dem Bumms mal so’n bißchen Hollywood zu geben, lasse ich mich da auch hin und wieder mal blicken. Jedoch mehr hin als wieder.

Nun ist die Strecke entlang des Hindenburgufers auch meine Heimfahrtstrecke, wenn ich aus dem Gym komme. Und wo kann man diesen Sommer besser Alkoholkontrollen vornehmen als hier unten? An moskauischen Badeseen. Aber da am Ende des Hindenburgufers auch. Und genau da gerate ich natürlich gestern Abend rein. Gerade noch angeschnallt, als ich von Weitem die Kelle sehe, hat zum Glück keiner gemerkt. Was ich denn für den Herrn Wachtmeister tun könne. Ob ich meinen Führerschein dabei haben würde. Ja klar habe ich den mit, den Personalausweis auch. Wo denn meine Sehhilfe wäre. Dass ich Kontaklinsen tragen würde. Dass das aber nicht so gut sei. Und an dieser Stelle wechsel‘ ich in die wörtliche Rede: „Bitte was? Wieso sind Kontaktlinsen nicht gut? Ich habe plus 3,5 Dioptrien, mit Brille hätte ich in meinem Leben nur halb soviel gevögelt, wenn überhaupt!“. Alles, was nach Dioptrien steht, habe ich nur gedacht, nicht gesagt. „Naja, im Falle eines Unfalles wäre eine Brille natürlich besser, ich sag’s ja nur! Haben Sie Alkohol getrunken?“. „Soll ich mir denn jetzt jedes Mal eine Brille aufsetzen, wenn ich mein Auto besteige? Da frage ich mich, haben SIE vielleicht Alkohol getrunken?“.

Ich sollte den Wagen dann ausmachen, pusten (0,0! Hatte eigentlich mit so 0,1-0,2‰ Restalkohol gerechnet!) und würde wegen der „anderen Sache“ jetzt noch etwas hören. Habe dann lieber nicht mehr gefragt, was die „andere Sache“ genau ist. Hoffentlich haben die da wenigstens noch ein paar der Seebar-Arschgeigen hochgenommen.

Kommentare

39 Antworten zu “MC Winkel in Alkoholkontrolle geraten, krass.”

  1. JMK sagt:

    „Polohemden mit hochgestellten Kragen“ (eine Mode als sie in war, nie wirklich in war)

    Ja die Seebar ist ganz nett, mittags ist das Publikum etwas besser und man kann nen okayen Salat futtern.

  2. ToBa sagt:

    Na dann kannst du ja nur hoffen, dass der Beamte hier nicht mitliest und dein Geständnis dankbar annimmt ;)

  3. Flo sagt:

    Ich würde auch gern mal wieder angehalten werden (bitte nur wenn ich wirklich nichts getrunken habe). Hab nämlich jetzt 2 Fahrzeugscheine am Start…könnte sich der Herr Wachtmeister einen aussuchen.

    Und bei 3,5 Dioptrien sind die Gläser doch sicher schon dick wie Flaschenböden oder? :D

  4. Klaus S. sagt:

    “ lounge’ige Chiqimiqi-Kneipe “
    Ich bin, was Sprache betrifft, ja kein Purist, aber hier scheint mir eindeutig ein Verbrechen vorzuliegen. Ich weiß nur nicht welche Sprache(n) hier zun Opfer wurde(n).

  5. Klaus S. sagt:

    @ JMK
    „okayen Salat “ ist auch nicht schlecht.

  6. Verena sagt:

    Musstest Du Deinen Fahrzeugschein auch noch vorher selbst aus der Huelle nehmen? „Nicht, dass da die 150 Euro noch rausfallen“… hö hö…

    Manchmal glaub ich ja, die besuchen Seminare bei ner Clownschule.

    Und ja, mein Schein ist in so ner spiessigen Huelle drin.

    PS: Das mit den Kontaktlinsen kenn ich auch.

  7. Gilly sagt:

    Eiei, es gibt nichts schlimmeres als gelangweilte Bullen, die schon läbger keinen wegstecken durften…

  8. Sumit sagt:

    SO muss das sein. Immer große Fresse!
    Ich hab aber noch nie gehört das Kontaktlinsen schlechter sind als ne Brille… wieso auch? Kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicht waren DIE ja betrunken?

  9. Jetzt stell dir mal vor, Du hättest blasen müssen. Die hätten dich schon alleine der Gedanken wegen eingebuchtet. Der Beitrag wäre aber bestimmt nett geworden…ein Emser VLOG aus dem Knast…grins!

  10. Sören sagt:

    Was soll denn da bitte noch kommen?
    Beamtenbeleidigung gibt es im eigentlichen Sinne nicht ( http://de.wikipedia.org/wiki/Beamtenbeleidigung), und mit Kontaktlinsen fahren ist nicht verboten ;)

  11. Perot sagt:

    Bei uns gab es gewisse Stellen, wo man darauf wetten konnte, dass die Jungs da lauerten – meist hinter Kurven auf Straßen, die aus den Kneipenvierteln wegführten. Ich hatte mir damals immer präventiv die Lappen vorsortiert aufs Armaturenbrett gelegt. Wenn ich die Kelle sah, bin ich stets zügig rechts heran gefahren und habe wie aus der Pistole geschossen die Lappen präsentiert. Einem Cop war das nicht ganz geheuer, und er meinte: „Haben Sie mich nicht gesehen – Sie sind so schnell herangefahren.“ – „Doch, und ich weiß auch schon, was Sie wollen, das ist ja immer das Gleiche an dieser Stelle.“ – „Woher wollen Sie wissen, was ich will?“ Die Diskussion wäre wohl eskaliert, wäre nicht ein dringlicher Notruf hereingekommen, denn die Jungs sprangen plötzlich hektischer als die Darsteller in Väter der Klamotte in Ihren Einsatzwagen und verschwanden wortlos.

    Übrigens fürchterlich, dieser Golf- und Yachtclub-Look! Warum kann man an dieser wunderschönen Promenade nicht mal ein paar Kneipen aufziehen, in denen man einfach sein Bier trinken kann, ohne diese Wer-trägt-was-Markenglotzerei?

  12. feronia sagt:

    Segelschuhe ohne Socken tragen die Jura-Kollegen an der Uni auch immer, hab mich schon gefragt, wohin die verschwinden, wenn die nicht in der Bücherei sitzen…

  13. Herbie sagt:

    Böser MC ;)

    Ich wünsch jedem Unangeschnalltfahrer ’nen Auffahrunfall bei geringer Geschwindigkeit. So dass es ordentlich weh tut, aber nix schlimmeres passiert. Anders werdens manche wohl nie lernen…

  14. singhiozzo sagt:

    „weiße Sommerhose + Polohemd, steckt barfuß in Segelschuhen und hat einen Pullover mit großem Markennamen lässig über die Schulter gehängt“ – ah, meine Lieblingszielgruppe. DIESE Typen mag ich ja besonders leiden.

    Geil ist immer, wenn man mit dem Motorrad und Lederklamotten zu einem Laden mit so einem Publikum fährt. Die denken dann immer gleich, dass man erst den Laden in Kleinholz verwandelt und dann die Schnecken mitnimmt und zur Prostitution zwingt (Achtung: ich verdiene mein Geld zum Teil mit geführten Motorradtouren für Touristen im Harz – bin also weiter weg von Rockergruppen als Kiel von … Ulan Bator)! :-)

  15. Andre sagt:

    Die Kieler Gelehrtenschule könnte da ja auch gut ihre Abifeier ausrichten, so rein von der Klientel her… Das einzige Mal wo ich zum Alkoholtest angehalten wurde, da hatten die Herren den Tester „wohl doch nicht dabei“…

  16. Gürtel sagt:

    Schlimm dieses Publikum. Ich habe es schon immer schrecklich gefunden. Ich finde, dort machen wir unseren nächsten Herrenabend. Ma so richtig daneben benehmen. Gebongt?

  17. patomate sagt:

    @Gürtel: Richtige Einstellung. Man kann sich auch in so einer Umgebung prächtig amüsieren.

  18. Aquii sagt:

    Winkelsen, Sie Revuluzzer ;)

  19. gesche sagt:

    haha, eigenes arschfett in den krähenfüßen…lohnt sich also doch, es sich zu erhalten ;)

  20. grievedesign sagt:

    „Der Durchschnittsbesucher trägt hier weiße Sommerhose…“ …und auf ihren Autos kleben gekreuzte Schwerter!!!
    Chiqimiqi trifft`s echt perfekt :)

  21. Venden sagt:

    Das Lokal könnte auch in Frankfurt sein. Zum Glück gibt es hier (noch) genug Ausweichmöglichkeiten…

    Die Typen mit den „Mein-Polohemdkragen-steht-auch-bei-Windstärke-10“ sind allerdings wie die Pest: die breiten sich immer mehr und mehr aus :)

    Abhilfe?

  22. honki sagt:

    meine Standardfrage wenn das Fenster runtergekurbelt wird ist eigentlich immer die Gleiche: „Ist es weil ich farbig bin?“.

    Entweder die Jungs haben Humor und sehen der Mann ist fit wie ein Turnschuh oder man vermutet mal wieder 3t Kokain in dem Auto und baut erst mal alles auseinander.

    Aber schön das du Kontra gegeben hast, wird schon nichts kommen, war ja nur eine Unterstellung.

  23. Haha, toller Artikel! Tja, ich fürchte, diese Kragen-hoch-Bars gibt es in jeder größeren Stadt. Aber ist doch auch ganz gut, ein Feindbild vor Augen zu haben, oder?
    Das mit der Alkoholkontrolle ist natürlich ärgerlich, aber naja, die machen ja auch nur ihren Job, ne? Spricht natürlich nix dagegen, ihn freundlich zu machen…

  24. Bleibt die Frage, Herr W. wenn sie sich offensichtlich im Club wegen der Schlampen sehen lassen, wie steht es dann um ihre weiße Sommerhose und ist das nüchtern zu ertragen?

  25. Sahjah sagt:

    @Gürtel: :))

  26. Thomas sagt:

    Diese Ralph Lauren Menschen… ich besitze auch zwei weiße Sommerhosen. Das hat bei mir aber mehr so Klasse. Mir ganz egal ob das jemand sieht.

    http://www.amazon.de/gp/product/images/342312881X/ref=dp_image_0?ie=UTF8&n=299956&s=books

  27. MadStan sagt:

    Ich wurde mal rausgezogen, weil ich nicht angeschnallt war! Kann doch mal passieren nach 5 Bier … als Beifahrer :)

  28. MC Winkel sagt:

    @JMK: Ist das so? Mensch, muss ich mal ausprobieren. Baden kann man da ja auch, nä! :)
    @ToBa: Welches Geständnis? Ich hab‘ mich nur … unterhalten! :)
    @Flo: Eben! Und der sagt, ich soll sowas tragen? Der spinnt doch!
    @Klaus S.: … es handelt sich um den esperantösen Akzent von Swahili, das sieht man doch gleich! :)) (Bitte etwas flexibler sein, was unsere hässliche Orthographie betrifft!)
    @Verena: Mein Schein aber auch! Zusammen mit dem Bonushaft vom Zahnarzt! :)) (Und: auch 3,5 Dioptrien?! :))
    @Gilly: NANANA, Herr Gilly! DAS ist jetzt aber mal Beamtenbeleidigung! :)
    @Sumit: Ehm, … hab‘ ich genau DAS nicht oben schon vermutet?! :) (Ich hab das gefühl, Du hörst immer an irgendeiner STelle auf zu lesen, kann das sein?)
    @Man in Helvetica: Hatte leider kein Cam mit. Nur die im iPhone. Aber da dauert es ja 5 Min. bis die läuft. :)
    @Sören: Eben! Das war’s jetzt. Der Typ hatte auch nur einen Stern auf der Schulter. War aber bestimmt schon 45. Komisch. Wohl ein Umschüler.
    @Perot: Sag‘ ich ja! Deshalb gehe ich ja auch lieber ins Lammers Eck oder ins Bierparadies. :)
    @feronia: Siehste! (Und echt? Die fangen schon so früh mit dieser Scheiße an?)
    @Herbie: Aber das ist doch Unfug. Ob angeschnallt oder nicht – es tut doch eh gleich weh (wenn es angeschnallt nicht sogar noch schlimmer weh tut, wg. des Rucks!). Es sei denn, man prallt gegen die Scheibe. Aber das wäre dann ja kein „nix schlimmes passiert“ mehr. Also? :)
    @singhiozzo: Geilen Job hast Du da, echt. Und der Ulan-Vergleich war auch super. :)
    @Andre: Und, Glück gehabt? Oder wär eh nichts gewesen. Sei ehrlich. :)
    @Gürtel: gebongt, Diggie!

  29. MC Winkel sagt:

    @patomate: … wir werde es ausprobieren. :)
    @Aquii: Call me Che!
    @gesche: Najoargh, für späider mal, nä! :)
    @Venden: Eben, hier nicht. Wg. Abhilfe: eine Idee??
    @honki: *lol* sooo geil. Den merk ich mir, Danke schonmal! (Und sollte der demnächst mal in einem Vlog vorkommen – (c) Honki! :))
    @Lisa Feuerherdt: Unfreundlich war der gar nicht mal. Nur ein büschen doof, halt. :)
    @Lenny_und_Karl: Aber nicht doch, nur wg. Hollywood. Ich denke halt auch ein bißchen an meine Mitmenschen, Nächstenliebe und so. Und die weiße Büchs steht mir natürlich suuuuper! :)
    @Sahjah: Dabei?! Dabei! :)
    @Thomas: Dann komm‘ damit NIEMALS NACH KIEL! :)
    @MadStan: War er dann weg? :)

  30. DMsG sagt:

    Worauf dich die netten Herren Oberwachtmeister *würg* bestimmt hinweisen wollten ist das du Kontaktlinsen extra im Führerschein eingetragen haben musst, normalerweise hat man auf der Rückseite afaik nur eine 01, was soviel bedeutet wie normale Brille.

  31. Pssst! sagt:

    „und die Schlampen, die bald reich heiraten“

    „mit Brille hätte ich in meinem Leben nur halb soviel gevögelt, wenn überhaupt“

    meine favourites! *tränenlach*

    ach und mir fehlt noch pressefoto nr. zwei. das erste kost mich 10 euro (zum glück) und beim zweiten hoffe ich, keine punkte zu bekommen und 4 wochen laufen iss sheyzen-uncool! immer die paparazzi am straßenrand! wollen wohl auch reich heiraten! ;)

  32. singhiozzo sagt:

    @MCWinkel: Na komm Alter, gegen deinen Job kommt das doch lange nicht an! :-D Weiter so, Faulancer FTW!

  33. anselmo sagt:

    gute Schreibe!

    @Guertel: super Idee!
    Man müsste sich verkleiden wie die. Und dann nach dem 8. Bier schön ausfallend werden.

  34. Yaab sagt:

    dein schreibstil is so klasse…kann mich immer wieder drüber amüsieren! ^^

  35. ichnicht sagt:

    tolle Geschichte. Aus welchen Grund hattest du noch Restalkohol?

  36. MadStan sagt:

    Nee, betrunken war ich damals nicht, als ich nicht angeschnallt war! Aber die haben mich wirklich im dichtesten Berufsverkehr herausgezogen. Die Anzeige „Bitte rechts ranfahren“ habe ich natürlich auch gleich übersehen. Tja, haben sich auch von hinten angeschlichen.
    An einer Ampel kam dann ein Polizist vor an meine Tür angehechelt und hat mich gefragt, ob ich nicht mal nach der Ampel rechts ranfahren könnte. 10 Euro kostet sowas!

  37. Verena sagt:

    @MCWinkel: Ach, viel schlimmer: -4,25 und -4,75!

  38. Mme Schlaumeier sagt:

    …Du trägst Kontaktlinsen..? ..wer hätte das gedacht.. Solche, die sich morgens wieder 1a einsetzen lassen..? na hallo.. ;-)

  39. gesche sagt:

    ich weiss auch gar nicht, was gegen so’ne augenvergrösserungsbrille zu sagen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.