Linsenknick

Wenn ich morgens die Vorhänge aufziehe. Wenn ich das Badezimmerfenster öffne. Sobald ich vor die Türe trete. An der ersten Kreuzung zur Ortsausgangsstraße. Auf der Hochbrücke. Auf der Schnellstraße, manchmal sogar überholend. Partiell kommen sie im Doppelpack, in Stadtteilen mit weniger Grünflächen nicht selten zu viert. Sie hängen aus den Fenstern, in Hobbygärten und über teilfinanzierten LCD-Fernsehern. Sie haben sich einschneidend in meine Netzhaut gebrannt, ihretwegen sehen für mich derzeit alle Menschen aus wie Afrodeutsche Weihnachtsmänner in Regenstiefeln. Mein Augenarzt entwarnte: „Herr Winkelsen, sie sind nicht der Einzige! Über 30% der Bundesbürger leiden derzeit darunter; ein klassischer Fall von Nationalflaggeritis! Aber nichts Chronisches.“. „Soll das bedeuten, ich sehe bis zum Ende der Europameisterschaft alles in Schwarz-Rot-Gold, Herr Doktor!“, frug ich verwirrt nach. „Nur bis nach dem Viertelfinale. Und hey: seien sie froh, dass wir hier nicht in Simbabwe sind!“.

Ein schwacher Trost. So sehr ich mich freue, dass die deutsche Nationalmannschaft gerade einen relativ vorzeigbaren Fußball präsentiert, so schön ich es auch finde, inzwischen wieder ein Nationalbewusstsein entwickeln zu dürfen; auch wenn es hier ja gerade nur um ein Sport-Turnier geht. Und natürlich ist es toll: alle halten sie zusammen, ziehen an einem Strang, feuern eine Mannschaft an… aber ich kann es irgendwie verstehen:

bulo_emflagge1.jpg
(via)

Oder?

Bitte nicht falsch verstehen, das soll natürlich keine Aufforderung sein. Ist ja schön, wie sich alle freuen. Aber ich habe mir sicherheitshalber mal 2 Dutzend hiervon ausgedruckt:

em_fahne.jpg
(via)

Kommentare

54 Antworten zu “Linsenknick”

  1. Scholli sagt:

    Und ich sag Ihnen noch was, Herr Winkel: Autokorso ist ein Arschloch!

  2. So, so, dann würden Sie meine große Fahne im Garten auch nicht toll finden, was? Und ich war so stolz *schnüff*

    Ihre Frau Ährenwort

    PS: Warum bekomme ich keine Feeds mehr?

  3. Andre sagt:

    teilfinanzierte LCD-Fernseher

    Die man immer bei allen „Real-Life-Dokus“ oder Schuldnerberatersendungen sieht… find ich viel schlimmer. Türkei und Deutschland „Car-Flags“ gibts übrigens bei kik im Doppelpack, sagt mein Taxifahrer Mesut.

  4. Takarina sagt:

    Genial Hr. Winkels die mache ich mir in der Ösi Version, und knick die Dinger! ;-)

  5. jerry sagt:

    MC. Die meisten haben ihren Keller doch längst aufgeräumt innerhalb
    von 2 Jahren und die Teile wieder rausgeholt. die sind dann kurzfristig
    wieder inside. Ist so wie mit Haarschnitt und Klamotten. Wir alle trugen
    doch auch Miami Vice Jackets wohin man sah. Und einer hatte sie
    eigentlich immer an. Wie war noch sein Name? MC?

  6. Achunck! sagt:

    Ich finde diese Fähnchenflut auch blöd.
    Aber falls man beim Knicken erwischt wird von Einem, der richtig wütend wird, könnte das ins Auge gehen.
    Sachbeschädigung ist strafbar . Da hilft auch „Bitte entschuldigen Sie….“ nicht.

  7. orga sagt:

    Die Fahnen knicken doch eh nach und nach von alleine… auf 250km Autobahn am Montag lagen ca. 50 „Fähnchen“.

    grüße
    orga( der momentan auf dem ersten Platz beim tippen ist…;-])

  8. Luca sagt:

    Hihi.

    Sie sollten einmal nach Wien in di „Fan-Zone“ gehen. So als Kurort. Da herrscht nämlich gähnende Leere. Der totale Reinfall und die Wirte wollen nun ihr Geld zurück.

  9. Matthias sagt:

    Ich kann nur zustimmen, werter Herr Winkel.

    Holland wird eh Europameister :)

  10. Erdge Schoss sagt:

    Und was, werter Herr Winkelsen,

    würden Sie sagen, wenn jemand Ihr whudat-Wimpelchen
    am Auto umknickt?

    Herzlich
    Ihr Erdge Schoss

  11. Sub sagt:

    Record!! 6 Fahnen an einem Cayenne! CAYENNE! Lä-cher-lich!

  12. Bateman sagt:

    Ich halte es wie Bill Shankly. „Einige Leute halten Fußball für einen Kampf um Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht. Ich versichere Ihnen, dass es viel ernster ist!“

    @Matthias: Bei Holland muss ich kotzen.

  13. mee sagt:

    Wow, cool :-)
    Hast Du den Zettel selber gebastelt oder kommt der von wo anders? Ich finds auch der Hammer wie manche ihr Auto zu spamen mit den Dingern. Ich habs sogar mal auf nem Fahrrad gesehen :-o auf nem Motorrad ist es ja praktisch schon „normal“ … heieieii …

  14. Kiki sagt:

    Ich hab‘ kein Fähnchen am Auto, auch vor 2 Jahren nicht gehabt. Persönlich finde ich’s einfach albern, und was zur WM noch irgendwie rührend war, ist jetzt zur EM nur noch peinlich. Aber wenn ich meine gewalttätigen Wutausbrüche nicht inzwischen überwiegend im Griff hätte zu gewalttätigen Wutausbrüchen neigte, würde ich die irgendwie gewinnbringender einsetzen als Gartenzwergbesitzern ihre Fähnchen zu knicken und lieber ARD und ZDF dazu zwingen, ab heute bis Sonntag live und in Farbe ausführlichst von den U.S. Open zu berichten, statt andauernd GEZ-erpresste Gelder für Fussballübertragungen zu verplempern.

  15. Alf sagt:

    @Kiki 100% Zustimmung

  16. das waren bestimmt engländer…. *grins*

  17. Promotante sagt:

    Die -itis hab ich auch…und nicht nur das, ich finde es überhaupt sehr befremdlich, ein Nationalbewußtsein entwickeln zu wollen auf Basis von 11 balljagenden Männern, deren Ausweise zufällig von derselben Behörde ausgestellt wurden wie meiner. Wtf?? Es macht sicherlich Spaß, aber es ist dann doch nur Fussball und nicht der verdammte 3. Weltkrieg. Da müsste man ja konsequenterweise bei allen Sportarten ein…kicherprust…Nationalbewußtsein entwickeln – es gibt auch Europameisterschaften im Tischtennis, Bogenschießen, Pfahlsitzen etc….

  18. Herr Schmidt sagt:

    Die Fahnen an den Autos sind die Pickel am Arsch der Gesellschaft!
    Auf die Dinger komme ich ja sowas von überhaupt nicht klar!

  19. Cara sagt:

    Kann man hier sagen, daß das neue Layout gefällt?
    Weil zu den Fähnchen ist ja eigentlich schon alles gesagt.
    Schönes Layout, Herr Winkel !
    Wirkt so schön leicht, „offen“, um nicht zu sagen „tolerant“
    ;)

    (und Ihr Foto da oben, hinter dem whudat.de , das hat sicher wieder Annie Leibovitz gemacht)

  20. MC Winkel sagt:

    @ Scholli: Gänz genäu! :)
    @ Frau Ährenwort: Naja, geht so. Sie wissen ja – meine Netzhaut! :)
    @ Andre: Oder? Der Zwegat muss doch bekloppt werden?!?!
    @ Takarina: Ja, machen Sie! Kampf der Nationalflaggeritis!
    @ jerry: Es gibt wohl keinen, der meine ganz schlimme Phase besser kennt, als Du, Jerry! Habe mich hier aber auch schonmal diesbzgl. geoutet! :)
    @ Achunck!: Sachbeschädigung hin und her – was ist mit den Netzhäuten bundesdeutscher Bürger? Das ist Körperverletzung! :)
    @ orga: Heute auch schon wieder 2-3 auf der Schnellstraße herumfliegen sehen! Umweltverschmutzung!
    @ Luca: Die Österreichen sind halt klüger als wir! :) (Und sie dürfen/ihr dürft in den Kneipen schmöken!)
    @ Matthias: Uuuups? RadioHH gehört :)
    @ Erdge Schoss: … wäre ich down mit, hätte ich selbst schuld, werter Herr Schoss. Aber die sind ja in einem Panzerglaskasten gesichert (auch wenn’s doof aussieht, auf dem Mazda 121)
    @ Sub: Sechs? Das muss in Münster-Angelmodde gewesen sein!!!?!
    @ Bateman: Super! Aber: wer ist Bill Shankly?
    @ mee: s.o., der link unter dem Bild! Fahrrad? Wo genau kommen Sie her? :)
    @ Kiki: Eben, das ist scheiße albern und alle machen Sie mit. Wieder so typisch deutsch, man muss sich schämen.
    @ Alf: US-Open? Weiß nicht, wer interessiert sich schon für Handball. :)
    @ little-wombat: WerWieWas waren Engländer?
    @ Promotante: Genau das ist der Punkt – es ist doch nur Fußball?!?!? Full ACK!
    @ Smithy: So gefallen Sie mir, Herr Schmidt!
    @ Cara: Danke! Klar, Cara, Sie dürfen hier ALLES! :) Und nein, das Bild hat Ivan Rodic gemacht. Aber nah‘ dran! :)

  21. dL sagt:

    Die Dinger am Auto zu haben und sich drüber aufzuregen – das gibt und nimmt sich nix in Sachen Lächerlichkeit und Zeitverschwendung. Beides gleich nervig.

  22. Marre sagt:

    @dL: Du sprichst mir aus der Seele.

  23. na, die die die fahnen umknicken…. (ok, der war flach…. aber egal;-))

  24. huhu, nochmal ich… also ich glaub, wer lesen kann, ist klar im vorteil…. SIE waren es?? *nochdümmeralsvorherschau*….

  25. Madddin sagt:

    @dl

    punkt!

  26. tezett sagt:

    Leben und leben lassen…sagt man hier im Süden.

    Ich muss nur bei den Dingern immer an ein Liedchen der Gruppe Normal denken: http://www.lyricstime.com/normahl-schwarz-rot-gold-lyrics.html
    Das war halt meine wilde Zeit. So jetzt aber weiter mit Arbeitssimulation.

  27. MC Winkel sagt:

    @ dL: Zum Glück gibt’s beim Luther ja niemals etwas i.S. lächerliche Zeitverschwendung zu lesen, hm?! Regt sich ne halbe Stunde über nen verschwundenen Karton auf, regt sich im Allgemeinen und sowieso immer über Alles auf und kommt mir hier so! Pfffft! :)
    @ marre & maddin: AHA, hab ich Euch erwischt. Aber gut, lasst die Fähnchen ruhig dran! Hihi…
    @ little-wombat: Kann ja mal passieren! :)
    @ tezett: Ich sach ja; sollnse mal machen. Die Leude.

  28. Giza sagt:

    Nennt mich altmodisch. Aber irgendwie finde ich Sachbeschädigung nicht wirklich cool.

  29. Falco sagt:

    Frankfurt. Gestern. An Schlaf nicht zu denken.

  30. Sabine sagt:

    Ich habe eine Fahne am Auto!

    Wenn ein 4-jähriger Junge vor einem steht und mit einem flehentlichen Blick und tränenerstickter Stimme „Bitte, bitte, bitte Mami!“ sagt, dann kommt die Fahne an’s Auto!

    Und sollte einer von euch die Fahne abknicken, komme ich dahinter wer es war und der/die kann meinem Sohn dann – nachdem es eine ordentliche Tracht Prügel von mir gesetzt hat – erklären wieso er das gemacht hat. Und zwar so, dass ein Vierjähriger das auch versteht!!

    So!

  31. Die Muräne sagt:

    Kann mich bitte jemand erschiessen?!

  32. MC Winkel sagt:

    @ Giza: Sach mal, fängst Du jetzt schon wieder an? :) Alles gut, Alder. Meinungen sind wie Arschlöcher – jeder hat sowas.
    @ Falco: Soviel lautstarke Fahnenknipserei? :) Sie meinen ja wohl nicht den Sieg über die Schweiz, oder?
    @ Sabine: Na dann hat der Arsch aber Kirmes! *knick*
    @ Muräne: Man hat Sie beim Abknicken erwischt? Oder doch Simbabwe?

  33. steuertusse sagt:

    ich trage heute sogar nationalfarben!

    ;o)

    achja, vielen dank für die DVD, die ist gestern angekommen!

  34. Promotante sagt:

    Ach was – das Foto hat Ivan Rodic gemacht? Interessant… Du Angeber.

  35. MC Winkel sagt:

    @ steuertusse: wie fanzt’n das Packpapier? :)
    @ Promotante: Nun warte doch, wenn Cara geantwortet hat, klär‘ ich’s auf! :)

  36. Sabine sagt:

    Den hab ich mir gemerkt Herr von und zu Winkelknicker! Drehen Sie sich am 06.07.08 sekündlich um! Da bin ich oben in Ihrer Ecke und ich finde Sie….

  37. frau k. sagt:

    ich hatte mir schon überlegt nachts in Kleingartenvereine einzubrechen und die Fahnenmaste abzusägen.

  38. kaal sagt:

    Mit nur zwei Dutzend wirst du aber nicht weit kommen ;)

  39. Inga sagt:

    Ich hab sogar zwei Fahnen am Auto – und steh dazu! :-) Und wenn mir jemand eine abbricht, kauf ich eben ne neue, kosten eh nix mehr die Dinger…

  40. singhiozzo sagt:

    Boah, jetzt bin ich echt erleichtert. Ich dachte schon, ICH wäre der einzige, der diese Scheißflaggendreckskackmania hasst. Aber offensichtlich gibt es ja noch viele mehr, die meiner Meinung sind!

  41. denzel sagt:

    wie kann man von sachbeschädigung sprechen, diese flaggen sind eine beleidigung an alle menschen, die wenigstens noch ein hauch würde haben. bin 100% full ack, mc. ich schäme mich wirklich wieder einmal und frage mich, was wohl unsere nachbarn denken. noch schlimmer sind nur die menschen in ballack-trikots.

  42. Sabine sagt:

    @ denzel: Oh je du Armer! Wie gut, dass es deine Würde nicht beleidigt dich fremdzuschämen!

  43. MC Schrämmsen sagt:

    Mein Plan geht ja da hin, während der Kieler Woche sturzbetrunken (Ja, richtig, nüchtern würde ich mich das nicht trauen) den roten Streifen der Auto-Deutschlandfahnen mit einem Hakenkreuz zu versehen. Halt diesen Quatsch nicht mehr aus. Ich find die dt. Fussballmannschaft töfte (die Portugiesische auch). Aber Nationalstolz find ich nach wie vor kacke. Übrigens nicht nur in Teutonistan.

  44. crosa sagt:

    dieser ganze überbewertete fussballkram nervt einfach nur. und zu em und wm nervt er nur noch mehr…

  45. Bateman sagt:

    @MC: Ehemaliger Trainer von Liverpool 1959-1974

  46. Finja sagt:

    so goddamn true.

  47. FrauvonWelt sagt:

    Werter Herr Winkelsen,
    ich habe so eine Wimpel im Auto liegen. Nachts, wenn ich nicht
    schlafen kann, spring ich ins Auto, Wimpel dran, zweimal um den
    Block gerast, dann kann ich schlafen. Warum das so ist, weiß ich
    auch nicht. Aber schön isses.

    Oleoleole
    Ihre FrauvonDeutschland

    PS: Sind wir eigentlich immer noch die Tippdummies der Nation?

  48. Cara sagt:

    Ich schreibe hier jetzt nur nochmal „Antwort“, damit die @Promotante ihre Aufklärung bekommt. ;)

  49. In Österreich sieht´s auch nicht anders aus – die Autos sind beflaggt in Rot-weiß-Rot, in rotkariert, mit Halbmond und was weiß ich was alles – alle sind plötzlich Patrioten! Die Deutsche Flagge ist mir allerdings nicht aufgefallen, wahrscheinlich fahren die alle ab auf…

    Im Vorbeigehen habe ich ein aussagekräftiges Foto geschossen, was Fußballer so im Fernsehen tun & Fans sich ansehen. – DAS geht vorbei!
    Zum Foto

  50. Taugenichts sagt:

    Wenigstens hat man Nachts auf dem getorkelten Heimweg wieder eine sinnvolle Beschäftigung – Deutschland Fahnen klauen und gegen Holländische austauschen. Nicht, dass ich was gegen Deutschland hätte oder die Niederlande unbedingt Weltmeister werden sollten. Aber dieser aus dem Nichts erwachende und total übertriebene Patriotismus geht einfach extrem auf den Wecker und die Niederlande sind ein recht lässiges Land und haben ausser Cannabisprodukten, Wohnwagen, Tulpenfeldern und zig Millionen Nutzvieh nicht viel, worüber sie sich freuen können. Zumindest ist mir bei meiner Radtour quer durch Holland sonst nichts aufgefallen.

  51. marcus sagt:

    ihr seid alles elende, hippieeske spassbremsen!!!!

  52. Herr Meißner sagt:

    Also abbrechen ihr seit doch langweilig.
    Ich habe 2000 Holland Fahnen gekauft und tausche diese Nachts gegen Deutsche

    Das ein Spaß

  53. Manniac sagt:

    Oh, krieg ich das bitte auch mit einer australischen Flagge? Die Dinger gehen mir hier naemlich inzwischen auch auf den Saque.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.